Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Dienstag, 21. November, 13.30 Uhr
Der Wanderertreff
Diakonisches Werk Mülheim
Mittwoch, 22. November, 15.00 Uhr
Büchercafé Las Torres
Petrikirchenhaus
Donnerstag, 23. November, 00.00 Uhr
Büchercafé und Kleiderladen
Gemeindezentrum Albertstraße

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 20.11.2017

Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes.

5.Mose 4,2

mehr
Service

Kreissynode An der Ruhr

Für Familiennachzug

Mit einem Appell an die Politik setzt sich die Kreissynode für den Familiennachzug von Geflüchteten ein. Superintendent Hillebrand richtet den Fokus auf Toleranz und soziale Gerechtigkeit, eigenes Engagement für Bildung und Zusammenarbeit in der Ökumene.

mehr
Artikelbild

Ein Willkommen für die Allerkleinsten

Rosemarie Esser ist die neue Projektkoordinatorin von "wellcome". Sie hilft Eltern von Neugeborenen und freiwilligen Unterstützerinnen und Unterstützern, zusammenzufinden.


mehr
Artikelbild

Einladung zur Umkehr

Der Buß- und Bettag, der in diesem Jahr auf den 22. November fällt, ist für evangelische Christen ein Tag der Besinnung und Neuorientierung im Leben. Die Gemeinden im Kirchenkreis An der Ruhr laden zu Gottesdiensten ein.


mehr
Artikelbild

Wenn Worte der Gewalt den Weg bahnen

Mit einem Gedenkgottesdienst in der Petrikirche erinnerte die Mülheimer Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) an die Opfer der NS-Pogrome vom 9. November 1938. In drei Kurzpredigten stand "die Macht der Worte" im Mittelpunkt.


mehr
Artikelbild

Vergnügt, erlöst, befreit - im Rückblick

Kunstprojekte in der Nacht und eine ökumenische Dialogpredigt, Bachkantate, Luthersuppe und Luftballonaktion - für die Gottesdienste zum Reformationsjubiläum haben sich die Gemeinden An der Ruhr viel einfallen lassen. Hier eine Rückschau in Bildern.


mehr
Artikelbild

Gemeinde begrüßt Pfarrer Jens Storm

Neu im Speldorfer Pfarrteam ist seit dem 1. November Jens Storm. der 29-jährige Theologe absolviert seinen Probedienst im Mülheimer Westen.


mehr
Artikelbild

Lieder singen, Mantel teilen

Wenn Sankt Martin nach Mülheim kommt, sind alle eingeladen zu Laternenumzügen, zum Singen und Brezelessen. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinden in Mülheim.


mehr
Artikelbild

Vom Ankommen in Mülheim

Bei der Veranstaltungsreihe "Angekommen - Angekommen" haben die Geflüchteten das Wort. Zum Auftakt im Altenhof berichteten fünf Syrerinnen und Syrer vom Ankommen in Mülheim. Das Gespräch wird bei zwei Abenden zu Eritrea und Afghanistan fortgesetzt.


mehr
Artikelbild

Zehn Jahre Partnerschaft

Zum zehnjährigen Bestehen tut sich Einiges in der Partnerschaft mit Daressalam: Ein Mülheimer Projektchor bereitet sich auf einen Besuch in Afrika vor, hüben und drüben werden Lutherbäume gepflanzt.


mehr
Artikelbild

Einstieg in die Bildungskette

Im ehemaligen "Schützenhaus" haben neun geflüchtete Kinder nun viel Platz zum Spielen und pädagogische Begleitung dabei. Die "Kinderstuben" der Diakonie feierten nun in vergrößerten Räumlichkeiten offiziell die Eröffnung des Modellprojekts.


mehr
Artikelbild

Angekommen - Angenommen

Zur Begegnung mit Geflüchteten aus Syrien, Eritrea und Afghanistan lädt die Veranstaltungsreihe "Angekommen - Angenommen" der Mülheimer Initiative für Toleranz (MIT) mit der evangelischen und der katholischen Kirche ein.


mehr
Artikelbild

Präses: Humanität verbietet Abschiebung

Die Sammelabschiebung nach Afghanistan stößt auf Kritik. Die Sicherheitslage sei derart prekär, dass aus humanitären Gründen nicht abgeschoben werden dürfe, so Präses Rekowski. Diakonie-Präsident Lilie nennt die Abschiebungen unverantwortlich.


mehr
News aus der Landeskirche

Herbstsynoden der Kirchenkreise: Bleibendes vom Reformationsjubiläum und die Zukunft der Kirche

Rückblicke auf das 500. Reformationsjubiläum, die Wahl einer neuen Superintendentin oder eines Superintendenten, die Zukunft der Kirche oder auch gesellschaftliche Themen wie die Flüchtlingsarbeit bestimmten die ersten Herbstsynoden der Kirchenkreise in der Evangelischen Kirche im Rheinland.


mehr

Friedhöfe: Einfach mal verwildern lassen

Ganz schön viel Leben: Viele alte Friedhöfe sind Rückzugsort für seltene Tiere und Pflanzen. Naturschützer kämpfen dafür, dass es noch mehr werden, wollen weg von Kies und Stein. Die Nachfrage nach Umwelt-Beratung überrascht selbst die Experten.


mehr

Graf-Recke-Stiftung: Neuer Theologischer Vorstand

Die diakonische Graf-Recke-Stiftung in Düsseldorf erhält einen neuen Theologischen Vorstand. Markus Eisele übernimmt den Posten zum 1. Februar kommenden Jahres und kümmert sich dann gemeinsam mit Finanzvorstand Petra Skodzig das operative Geschäft, wie die Stiftung am Donnerstag mitteilte.
 


mehr
 


© 2017, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung