Termine
Mittwoch, 01.06.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Schlaf- und Abendlieder
Samstag, 04.06.2016 10:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Paddeln auf der Niers - Spaß für Eltern und Kinder
Samstag, 04.06.2016 10:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
Kinder
Tödelmarkt/Kinderkleider-Spielzeugbörse in Dümpten
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 29.05.2016

Ich breite meine Hände aus zu dir, meine Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land.

Psalm 143,6

mehr
Service

Kirchenkreis An der Ruhr

Hoffnungspreis

Den Hoffnungspreis verleiht der Kirchenkreis An der Ruhr seit 1999 jeweils zu seinem Neujahrsempfang zu Beginn des neuen Kirchenjahres. Hier eine Übersicht über die bisherigen Preisträger.

Der Preis ist mit 1500 Euro dotiert. Verliehen wird stets auch der metallene Hahn, gefertigt in den Werkstätten der Mülheimer Rembergschule, als Symbol für praktizierte Wachsamkeit.

Die bisherigen Hoffnungspreisträger sind:

1999
Ombili-Gruppe
für die Partnerschaftsarbeit mit der Gemeinde Omundaungilo / Namibia

2000
Förderverein der Ev. Grundschule Zastrowstraße
für die integrative Arbeit mit behinderten Schülerinnen und Schülern

2001
Freundeskreis Las Torres e.V.
für die Kinder- und Jugendbetreuung in einem Elendsviertel von Caracas / Venezuela

2002
Grüne Damen
für ehrenamtliches Engagement in Krankenhaus und Altenheim

2003
Pfarrer Gerhard Bennertz
für die Verdienste um die christlich-jüdische Verständigung

2004
Ehrenamtlich Mitarbeitende der CVJM-Weihnachtsfeier für Obdachlose und Bedürftige

2005
Initiative Pskow der Evangelischen Kirche im Rheinland
für die modellhafte Initiative mit mehreren Behinderteneinrichtungen in Pskow

2006
Ehrenamtlich Mitarbeitende der ökumenischen Telefonseelsorge Duisburg-Mülheim-Oberhausen

2007
Ehrenamtlich Mitarbeitende im Weltladen

2008
Besuchsdienste der Kirchengemeinden

2009
Kurt Leyk
für langjähriges Engagement in kirchlichen Leitungsgremien

2010
Initiative Tschernobyl-Kinder
für individuelle Hilfe für Kinder und das Engagement zur Verständigung zwischen West- und Osteuropa

2011
Arbeitskreis Stolpersteine
für die aktive Erinnerungsarbeit an die Opfer des NS-Regimes im öffentlichen Raum

2012
Netzwerke Broich und Saarn
für beispielhaftes Engagament gegen Isolation und Vereinsamung älterer Menschen

2013
Ehrenamtlich Aktive in der Kirchenmusik

2014
grüne Damen und Herren im Haus Ruhrgarten / Haus Ruhrblick

2015
Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit der Kirchengemeinden

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden


© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung