Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Sonntag, 13. August, 00.00 Uhr
Kuckucksuhrenorgel
Petrikirche
Donnerstag, 24. August, 00.00 Uhr
Büchercafé und Kleiderladen
Gemeindezentrum Albertstraße
Donnerstag, 24. August, 15.00 Uhr
Gemeindebücherei
Gemeindehaus Speldorf-Mitte

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 23.08.2017

Der HERR, euer Gott, ist der Gott der Götter und der Herr der Herren, der große, starke und furchtbare Gott, der kein Ansehen der Person kennt und keine Bestechung annimmt.

5.Mose 10,17

mehr
Service

Familienzentren

Tipps & Termine

Eltern-Info-Abende, Ausflüge und zahlreiche Einladungen zur Begegnung enthält das gemeinsame Veranstaltungs- und Bildungsprogramm "Tipps und Termine" der Evangelischen Familienzentren in Mülheim.

Kinder und Eltern, aber auch alle anderen Mülheimerinnen und Mülheimer finden im Programmheft "Tipps und Termine" der Familienzentren im  Ev. Kirchenkreis An der Ruhr zahlreiche Veranstaltungen für Groß und Klein in allen Stadtteilen.

Eingeladen zum Mitmachen sind alle Interessierten, unabhängig von Glauben oder Herkunft. Auch Familien, deren Kinder keine evangelische KiTa besuchen, sind ausdrücklich willkommen. Das Programmheft ist kostenfrei in den Evangelischen Familienzentren, Gemeindehäusern und Einrichtungen des Evangelischen Kirchenkreises An der Ruhr erhältlich und kann hier als pdf eingesehen werden (siehe Link unten).

Das  Angebot umfasst Gesundheit und Erziehung, Bewegung und Entspannung, Glaubensgespräche und Ausflüge für Kinder mit Begleitpersonen. In verschiedenen Informationsveranstaltungen bekommt man praktische Tipps für den Familienalltag zum Beispiel über natürliche Heilmethoden bei Erkältungskrankheiten, den Übergang in die Schule oder zum „Grenzen setzen“ in der Erziehung. Auch Glaubensfragen sind Thema, etwa bei den Elternabenden „Trägt der liebe Gott auch Gummistiefel?“ oder „Kann der Osterhase wirklich Eier legen?“. Im Halbjahresprogramm enthalten sind auch wieder Einladungen zum gemeinsamen Kochen oder Infoveranstaltungen mit Tipps für gesunde und alltagstaugliche Familienküche. Wer mag, kann etwa in generationenübergreifenden Waldexkursionen die Natur erkunden. Gleichfalls im Programmheft enthalten sind Termine für Feste und (Kleider-Trödel-) Märkte, die regelmäßig viele Besucher anziehen.

Die Informationsveranstaltungen werden von fachkundigen Referentinnen und Referenten, und häufig mit Unterstützung von Kooperationspartnern wie der Ev. Beratungsstelle oder der Ev. Familienbildungsstätte gestaltet. Viele Veranstaltungen sind kostenfrei oder gegen maßvolle Teilnahmeentgelte buchbar.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden


© 2017, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung