Termine
Donnerstag, 28.07.2016 16:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Büchercafé und Kleiderladen
Freitag, 29.07.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
„Die Bibel tanzen“ – meditative Andacht mit Tanz
Donnerstag, 11.08.2016 16:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Büchercafé und Kleiderladen
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 25.07.2016

Der Himmel ist durch das Wort des HERRN gemacht und all sein Heer durch den Hauch seines Mundes.

Psalm 33,6

mehr
Service

Kein Bild

Kandidieren - so geht's

Presbyterin oder Presbyter werden kann grundsätzlich jedes volljährige Gemeindeglied, das sich "Zeit für die Kirche" nehmen möchte. Hier finden mögliche Kandidaten einige Hinweise für den Weg zum neuen Ehrenamt.
mehr

Artikelbild

Zum Auftakt eine Gemeindeversammlung

Der Termin für den Wahlsonntag ist bekannt. Doch schon vorher gibt es wichtige Daten, die man sich merken sollte.
mehr

Artikelbild

Sie haben die Wahl!

Lernen Sie "Ihre" Kandidatinnen und Kandidaten kennen! Die Gemeindeglieder und MitarbeiterInnen, die für die Wahl am 24. Februar kandidieren, stellen sich auf www.kirche-muelheim.de vor.
mehr

Artikelbild

Kandidatinnen und Kandidaten

Am 24. Februar wurde gewählt. Die Gemeindemitglieder aus dem Theodor Fliedner Dorf bestimmten ihre neuen Presbyterinnen und Presbyter .
mehr

Artikelbild

Wissenswertes zur Presbyteriumswahl

Die Vorbereitungen auf die nächsten Presbyteriumswahlen laufen jetzt in den Gemeinden und im Kirchenkreis. Wahlsonntag ist der 24. Februar 2008. Hier die wichtigsten Informationen für alle, die sich beteiligen wollen.
mehr

Artikelbild

Die Evangelischen haben gewählt

6093 Mülheimerinnen und Mülheimer aus dem Kirchenkreis An der Ruhr wählten Am Sonntag "ihre" neuen Presbyterinnen und Presbyter. Lesen Sie hier, wer für die kommenden vier Jahre in die Leitugsgremien der Gemeinden gewählt wurde.
mehr

Artikelbild

Gute Zuhörer gesucht

Neue Mitarbeiter sucht die TelefonSeelsorge Duisburg-Mülheim-Oberhausen. Wer sich für die Ausbildung interessiert, ist zu einem Infoabend am 7. Februar eingeladen.
mehr

Artikelbild

Surfpass für Eltern und Kind

Einen "Surfpass" können Eltern und Grundschulkinder künftig gemeinsam in Kursen des Diakonischen Werkes und der Familienbildungsstätte erwerben. Ermöglicht wird das in Mülheim neuartige Angebot durch die Unterstützung der Stiftung "Jugend mit Zukunft".
mehr

Artikelbild

Nokia nicht aus der Verantwortung entlassen

In einer Erklärung appelliert die Konferenz der Ruhrsuperintendenten an die Nokia-Unternehmensführung, die Werksschließung in Bochum zu überdenken. Der Kirchenkreis An der Ruhr ist durch Superintendent Helmut Hitzbleck im genannten Gremium vertreten.
mehr

Artikelbild

Wenn Verantwortung in der Anonymität verschwindet

Den Arbeitsplatzabbau und die Chancengerechtigkeit im Bildungssystem nahm Hannelore Kraft, die dritte Rednerin im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mülheimer auf die Kanzel" in den Blick.
mehr

Artikelbild

Ökumenischer Gottesdienst zu Beginn des Festjahres

Zu einem ökumenischen Gottesdienst zur Feier des 200-jährigen Stadtjubiläums lädt der Evangelische Kirchenkreis An der Ruhr gemeinsam mit der Katholischen Kirche am Sontag, 17. Februar, 17 Uhr, in die Petrikirche ein.
mehr

Artikelbild

Gebete aus Guayana

Aus Guayana kommt in diesem Jahr die Liturgie für den Weltgebetstag unter dem Titel "Gottes Weisheit schenkt neues Verstehen". Auch in Mülheim laden die Gemeinden ein zum Gebet und zum kennen lernen des Landes.
mehr

Artikelbild

"Pio" feiert 25 Jahre Jugendarbeit in Speldorf

Sein 25-jähriges Dienstjubiläum feierte nun Wolfgang Piontek, Jugendreferent der Evangelischen Kirchengemeinde Speldorf.
mehr

Artikelbild

Wellness-Woche an der Duisburger Straße

"Gesunde Kita - starke Kinder" heißt ein bundesweites Pilotprojekt, an dem sich der Kindergarten Mitte der Evangelischen Kirchengemeinde Speldorf beteiligt. Nun stand eine Entspannungs- und Wellness-Woche auf dem Programm.
mehr

Artikelbild

Netzwerk feiert "Einjähriges"

Ein Jahr Netzwerk, das ist ein guter Grund zum Feiern. Den Anlass konnte man in Broich natürlich nicht ungenutzt verstreichen lassen.
mehr

Artikelbild

"Was ist, wenn Gott nicht funktioniert?"

Logische Sätze mit "wenn..., dann...", bestimmen das Berufsleben des Ingenieurs. Doch was ist, wenn die Beziehung zu Gott einmal nicht so funktioniert? Damit setzte sich Prof. Dr.-Ing. Michael Lent während seiner Kanzelrede auseinander.
mehr

Artikelbild

Evangelisch - Katholisch, Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Evangelisch - Katholisch, wo sind die Gemeinsamkeiten und wo die Unterschiede? Darum ging es beim Themenabend mit Pfarrer Frank Kastrup in der Evangelischen Ladenkirche.
mehr

Artikelbild

"Vorbeugendes Krisenmanagement für das eigene Leben"

Selten haben die Fragen den Gästen der Ladenkirche so auf den Nägeln gebrannt wie beim letzten Themenabend. Es ging um die Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.
mehr

Artikelbild

Bratwurst und Knäckebrot

Eine Entdeckungstour in Sachen gesunder Ernährung unternahmen die Jungen und Mädchen aus dem Saarner "Haus Kinderlust".
mehr

Artikelbild

Anmeldungen für das zweite Kurshalbjahr ab Mai möglich

Die Evangelische Familienbildungsstätte nimmt ab Mai Anmeldungen für Kurse im 2. Semester 2008 entgegen. Insgesamt sind mehr als 550 Kurse und Veranstaltungen im Angebot.
mehr

Kein Bild

Altern zwischen Lebenskrise und Lebenskunst

Ihren Jahresbericht 2007 legt nun die ökumeneische TelefonSeelsorge Duisburg-Mülheim-Oberhausen vor. Die Trends: Das "Altern" ist ein Thema, immer mehr in den Vordergrund rückt. Die Zahl der Anrufe steigt um 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
mehr

Artikelbild

"Stolperstein" für Maria Djuk

Einen "Stolperstein" zum Gedenken an die 1941 deportierte Maria Djuk verlegte nun Superintendent Helmut Hitzbleck vor dem Haus Althofstraße 44a.
mehr

Artikelbild

Jugendmigrationsdienst bietet Beratung an

Die Sprechstunde des Jugendmigrationsdienstes für Zuwandererinnen und Zuwandererinnen hat einen neuen Termin, sie findet nun immer freitags von 10 bis 12 Uhr statt.
mehr

Kein Bild

Ev. Hospiz gGmbh gibt ihre Pläne auf

Ein stationäres Hospiz in Mülheim zu erreichten, dazu ist die Ev. Hospiz gGmbh angetreten. Diesen Plan gibt das Kuratorium nun auf, nachdem fortgeschrittene Pläne der Caritas Duisburg für ein eigenes Hospiz in der Stadt bekannt geworden waren.
mehr

Artikelbild

Trio wieder komplett - Neue Jugendprojekte 2008

Das Team der "Kirchenmusik Links der Ruhr" für die Evangelischen Kirchengemeinden Broich, Saarn und Speldorf ist nun wieder komplett. Gemeinsam haben sich Carolin Horstmannshoff, Daphne Tolzmann und Detlef Hilder einiges vorgenommen.
mehr

Artikelbild

Nacht der offenen Kirchen

Zur ersten Mülheimer "Nacht der offenen Kirchen" öffnen am Samstag, 20. September, über 30 Gotteshäuser ihre Türen. Die Gemeinden laden ein zum Vorbeischauen und kennen lernen, zum Staunen und Fragen stellen.
mehr

Kein Bild

Gedenkgottesdienst und Kranzniederlegung

Mit einem ökumenischen Gottesdienst und einer Kranzniederlegung gedenken die Mülheimerinnen und Mülheimer am Montag des Bombenangriffs der Alliierten auf die Stadt vor 65 Jahren.
mehr

Artikelbild

"Ich habe viel Volk in dieser Stadt" - Gottesdienst zum Auftakt des Festjahres

"Fürchte dich nicht (...) Ich habe viel Volk in dieser Stadt!", die Ermutigung an den verängstigten Paulus gerichtet, stellte Superintendent Helmut Hitzbleck in den Mittelpunkt seiner Predigt des Gottesdienstes zum 200-jährigen Stadtjubiläum.
mehr

Artikelbild

Tag der Religionen

"Tag der Religionen" unter diesem Titel hat der Arbeitskreis "Religion - Gewalt - Toleranz" aus Anlass des Stadtjubiläums zur Diskussion eingeladen.
mehr

Artikelbild

"Pawlik Viewing" - Gemeinden laden zum Fußballgucken ein

Wenn das runde Leder rollt, sind auch die Fußballfans vieler Evangelischer Kirchengemeinden mit Begeisterung dabei und laden während der Europameisterschaft zur Übertragung auf der Großleinwand ein.
mehr

Artikelbild

Finale!

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat`s bei der Europameisterschaft ins Finale geschafft und die Fans in den Evangelischen Kirchengemeinden Mülheims sind dabei.
mehr

Artikelbild

Welt-Wasser-Reise beginnt in der Ladenkirche

Zur Eröffnung der "Ausstellung "Blaues Wunder - Menschenrecht Wasser" hörten die Gäste in der Evangelischen Ladenkirche an der Kaiserstraße einen kenntnisreichen Vortrag über die Wassersituation rund um den Globus.
mehr

Artikelbild

Blaues Wunder - Menschenrecht Wasser

Ein "Blaues Wunder" präsentieren der Gemeindedienst für Mission und Ökumene, das Mülheimer Friedensforum und die lokale Agenda mit ihrem Veranstaltungspaket aus Ausstellung, Vortrag und Gottesdienst. Thema ist das Menschenrecht auf Wasser.
mehr

Artikelbild

Mehr Freiräume für den Nachmittag

Neue Räumlichkeiten stehen nun für die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule am Saarnberg zur Verfügung. Ein eigener Pavillon wurde eröffnet.
mehr

Artikelbild

Was tun, wenn... - Zusatzqulifikation in Erster Hilfe sorgt für ein Plus an Sicherheit

Was tun, wenn ... - 40 Mitarbeiterinnen der offenen Ganztagsschulen nahmen an einer zusätzlichen Erste-Hilfe-Schulung beim Deutschen Roten Kreuz teil. Im Mittelpunkt standen alltagsnahe Situationen zur Erstversorgung von Kindern.
mehr

Kein Bild

Begleiten bis zuletzt

Geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter begeleiten in diesem Projekt schwer kranke und sterbende Menschen. 
mehr

Artikelbild

Programm für April bis Juni 2008

Ihr Programm für die Monate April bis Juni 2008 legt nun die Evangelische Ladenkirche vor. In gedruckter Form liegt der Flyer ab sofort in allen evangelischen Gemeindezentren aus.
mehr

Artikelbild

Villa Kunterbunt steht jetzt am Klöttschen

Herr Nilsson und der kleine Onkel waren schon da, Pippi Langstrumpf kam pünktlich zur Eröffnung ihrer neuen Villa Kunterbunt. Gemeinsam feierten Kinder und Erzieherinnen im "Haus der kleinen Leute" das Ergebnis ihrer Projektarbeit.
mehr

Artikelbild

Zum Abschied eine Bank

"Auf Wiedersehen!" heißt es in diesen Tagen in so vielen Kindergärten, so auch in Speldorf-West. Die "wilden Hummeln" kommen jetzt in die Schule. Ihre Bank bleibt.
mehr

Kein Bild

Begleitung beim Abschiednehmen

Im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr gibt es einige Gepsrächs- und Beratungsangebote für Menschen, die einen Angehörigen verloren haben. Hier finden Sie eine Übersicht.
mehr

Artikelbild

Ausstellung "Blaues Wunder - Menschenrecht Wasser"

Sauber, gesund und jederzeit verfügbar - bei uns ist die Versorgung mit Trinkwasser selbstverständlich. Wie die Situation etwa in Ghana, El Salvador oder Peru aussieht, zeigt die Ausstellung "Blaues Wunder - Menschenrecht Wasser" noch bis zum 13. August.
mehr

Artikelbild

Skifahren in Bayern und Segeln auf dem Ijsselmeer

Die Evangelische Jugend im Kirchenkreis An der Ruhr stellt ihr Programm mit Freizeiten und Ferienspielen für das Jahr 2008 vor.
mehr

Artikelbild

Zwei Dienstjubiläen im Haus der Kirche

Gleich zwei Dienstjubiläen feiert man beim Kirchenkreis An der Ruhr: Annette Pötz, stellvertretende Geschäftsführerin, ist seit 40 Jahren für die Evangelische Kirche tätig, Hans-Georg Pancerzynski hat vor 25 Jahren den Dienst „bei Kirchens" aufgenommen.
mehr

Artikelbild

Verabschiedung von Ingrid Iland

"Rein dienstlich gesehen ein junger Hüpfer", aber nun dennoch in den verdienten Ruhestand verabschiedet hat sich Ingrid Iland, Verwaltungsmitarbeiterin der Familienbildungsstätte. Ihre Nachfolgerin am gleichen Schreibtisch wird Kristina Salzmann.
mehr

Artikelbild

Tonnenweise Taler für den guten Zweck

Der Urlaub war meist teuer genug - aber eine handvoll Kleingeld ist oft trotzdem noch übrig. Uwe Seils vom Landeskirchenamt hat eine sinnvolle Verwendung für die Urlaubstaler, die die Bank nicht mehr zurücktauscht.
mehr

Artikelbild

Ehrenamtliche Unterstützung für einen Tag

Tatkräftige Unterstützung bekam das Team der "Diakonie Am Eck" jüngst von Brigitte Gruner. Die Tengelmann-Angestellte arbeitete an ihrem "Ehrenamtstag" im Begegnungszentrum auf dem Kirchenhügel.
mehr

Artikelbild

Diakoniesammlung per Einkaufswagen

Wer in den Sommerferien einen Gottesdienst in der Evangelischen Johanniskirche an der Aktienstraße besucht, der sieht zu erst einen leeren Einkaufswagen. Die Gemeinde sammelt für die Mülheimer Tafel - nicht nur per Sachspende.
mehr

Artikelbild

Orgelkonzert nach Restaurierung

Ein Dreivierteljahr lang wurde die Peter-Orgel in der Heißener Gnadenkirche restauriert. Nun kündigt die Heißener Kantorei das erste große Konzert auf dem generalüberholten Instrument an.
mehr

Artikelbild

Diakonisches Werk baut OGS-Angebot weiter aus: rund 400 Plätze

Mit erneut aufgestocktem Angebot in den offenen Ganztagsschulen (OGS) bereitet sich das Diakonische Werk im Kirchenkreis An der Ruhr auf den Schulstart vor.
mehr

Artikelbild

Klick für den guten Klang

In neuer und ansprechender Optik präsentiert sich nun die generalüberholte Webseite der "Kirchenmusik Links der Ruhr".
mehr

Artikelbild

"Inspiration. Begegnung. Kultur" - Evangelische Kulturarbeit im Ruhrgebiet mit neuem Logo

Ein gemeinsames Logo für die Veranstaltungen im Kulturhauptstadtjahr 2010 präsentierte nun das Evangelische Kulturbüro. Die Zeile zur Marke: "Inspiration. Begegnung. Kultur"
mehr

Artikelbild

Neue Delegierte gewählt / Berichte über Tansania-Partnerschaft und den Arbeitsbereich Kinder-Jugend-Schule

Wahlen der Delegierten zur Landessynode, ein Grußwort der tansanischen Superintendentin Hoyce Mbowe und ein Zwischenbericht zur Neugestaltung des Arbeitsbereichs Kinder-Jugend-Schule standen auf der Tagesordnung der diesjährigen Sommersynode.
mehr

Artikelbild

Noch Plätze frei für Kurzentschlossene

Die Evangelische Familienbildungsstätte startet ins zweite Semester 2008. Auch Kurzentschlossene können sich noch für einige Kurse anmelden.
mehr

Artikelbild

Von der Staatskanzlei auf den Kirchenhügel

Besuch aus Düsseldorf empfing nun Superintendent Helmut Hitzbleck. Im Rahmen seines "Stadtspaziergangs" durch Mülheim besuchte Ministerpräsident Jürgen Rüttgers die Petrikirche.
mehr

Artikelbild

"Frag den Pfarrer, frag die Pfarrerin!"

"Frag den Pfarrer" hieß das Angebot des Ev. Kirchenkreises An der Ruhr zum diesjährigen Mülheimer "Tag des Friedhofes" auf dem Hauptfriedhof.
mehr

Artikelbild

400 Pfund Sterling für den Deutschen Evangelischen Frauenbund

Eine Spende von 400 Britischen Pfund bekommt der Deutsche Evangelische Frauenbund nicht alle Tage. Sie kommt von den Mitgliedern des "Dundee Curling Club", stellvertretend nahm sie Pfarrer Dietrich Sonnenberger entgegen.
mehr

Artikelbild

Staat und Kirche: Plädoyer für Partnerschaft

Warum haben es "organisierte" Religionen leichter als andere,wenn sie mit dem Staat zusammenarbeiten? Was bedeutet das zum Beispiel für "Neuankömmlinge" in der Gesellschaft wie die Muslime? Darum ging es beim Themenabend zum "Religionsverfassungsrecht".
mehr

Artikelbild

Bildungspaket für Religionslehrer und Kulturinteressierte

Sein 20-seitiges Fortbildungsprogramm für Lehrerinnen und Lehrer legt nun das Schulreferat des Evangelischen Kirchenkreises An der Ruhr vor.
mehr

Artikelbild

Bundesverdienstkreuz für Erich Schäfer

"Damit hätte ich im Leben nicht gerechnet", sagt Erich Schäfer (69). Der langjährige Vorsitzende des Styrumer Nachbarschaftsvereins wurde für sein Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
mehr

Artikelbild

KunstRaus zeigt Stadtansichten

Stadtansichten von Carl Altena, Johann Ludwig Bleuler und der "Becker`sche Plan", all das zeigt die zweite KunstRaus Ausstellung mit Werken aus dem Städtischen Museum noch bis Sonntag, 19. Oktober, im Gemeindezentrum an der Dorfkirche.
mehr

Artikelbild

125 Jahre Lutherkirche

Eine Predigt von der Vizepräses, ein Platzkonzert des Posaunenchores, Kirchenführung und Mitsingaktion, außerdem ein buntes und lebhaftes Gemeindefest - so feierten die Speldorferinnen und Speldorfer das 125-jährige Bestehen ihrer Lutherkirche.
mehr

Artikelbild

"KunstRaus" feiert das Stadtjubiläum mit Rück- und Ausblicken

"Rückblick_Ausblick", unter diesem Titel geht die Saarner KunsRaus Aktion in ihre 16. Runde. Acht Künstlerinnen und Künstler haben sich mit der Stadt Mülheim und ihrem Jubiläum kreativ auseinandergesetzt.
mehr

Artikelbild

Herbstsynode tagt

Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises tagt von Freitag, 7. November, bis Samstag, 8. November, in den Veranstaltungsräumen im Haus der Kirche / Altenhof. Turnusgemäß stehen in diesem Jahr Wahlen zum Kreissynodalvorstand auf der Tagesordnung.
mehr

Artikelbild

Umzüge und Basare in den Evangelischen Kirchengemeinden

Wenn St. Martin durch Mülheim reitet, sind alle Kinder und natürlich auch die Eltern eingeladen mitzumachen bei den Laternenumzügen, beim Singen und Brezelessen. Hier finden Sie eine Terminübersicht.
mehr

Artikelbild

Rabbi Dr. Yehoyada Amir predigt in der Petrikirche

Zum Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Pogromnacht vor 70 Jahren lädt der Evangelische Kirchenkreis An der Ruhr zu einem Gottesdienst in die Petrikirche ein.
mehr

Artikelbild

Zehn Jahre "Erste Hilfe für die Seele"

Seit zehn Jahren ist die Notfallseelsorge im Kirchenkreis An der Ruhr nun täglich einsatzbereit. Um das zehnjärige Bestehen zu feiern, lädt die Notfallseelsorge am 23. August zu einem Gottesdienst in die Johanniskirche ein.
mehr

Artikelbild

An der Grenze des Glaubens

"Seit zehn Jahren ist Seelsorge nun da, wo sie hingehört", begrüßte Superintendent Helmut Hitzbleck alle, die in die Johanniskirche gekommen waren, um dort in einem Gottesdienst das zehnjährige Bestehen der Mülheimer Notfallseelsorge zu feiern.
mehr

Artikelbild

Altes Haus für junge Hüpfer

"Haus Kinderlust", die Kindertageseinrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde Saarn, wird im kommenden Mai 100 Jahre alt. Schon jetzt bereitet das Taem die Feierlichkeiten vor: Gesucht wird Material für die Festschrift.
mehr

Artikelbild

"Niemand is(s)t für sich allein"

Essen keine Privatsache. Das macht die Kampagne "Niemand is(s)t für sich allein" von Brot für die Welt deutlich. Dieser Kampagne widmete die Evangelische Ladenkirche einen eigenen Themenabend mit Karin Wilke (Gemeindedienst für Mission und Ökumene).
mehr

Artikelbild

Auf den Spuren von Martin Luther King und Barack Obama

Gekommen waren sie, um auf den Spuren von Martin Luther King zu wandeln, gesehen haben sie am Ende auch noch Barack Obama. In den Herbstferien waren 14 Jugendliche aus Speldorf nach North Carolina in die USA gereist.
mehr

Artikelbild

Die Unterschiede sind sichtbar

Den Blick zu schärfen für die sozialen Verwerfungen vor der eigenen Haustür, das hat sich das Diakoniewerk Arbeit & Kultur mit seiner Aktionswoche "Die Unterschiede sind sichtbar" vom 19. bis zum 24. Oktober zum Ziel gesetzt.
mehr

Artikelbild

Im Gespräch mit Politik und Kultur

Mülheim an der Ruhr: 46 Einkommensmillionäre und 900 tägliche Kunden an der Tafel. "Die Unterschiede sind sichtbar" unter diesem Titel diskutierten Hannelore Kraft, Helmut Schäfer und Ulrich Ernst beim Diakoniewerk Arbeit & Kultur.
mehr

Artikelbild

Impulse für die politische Phantasie aus dem biblischen Lehrhaus

Armut ist nicht Naturgesetz, sondern es ist Aufgabe des Gottesvolks, dagegen vorzugehen, stellte Prof. Dr. Ulrich Kellermann in seinem Vortrag klar. Nachdenken, abgeben, und den Mächtigen auf die Füße steigen, dass lehre die Lektüre des Alten Testaments.
mehr

Artikelbild

Bis demnächst im Christ Camp

Manchmal kommt alles ganz anders: Steffen Sorgatz hat im vergangenen Herbst seinen Dienst als Pfarrer zur Anstellung in der Johanniskirchengemeinde aufgenommen. Nun wird er ins "Christ Camp" nach Krefeld gehen, um die Jugendfreizeiteinrichtung zu leiten.
mehr

Artikelbild

Arbeitsethos als reformatorisches Erbe

"Wer nicht arbeiten will, soll auch nicht essen", lauten einige provokative Worte aus dem Paulusbrief. Mit ihnen setzte sich Jürgen Jeppel, Chef der Mülheimer Entsorgungsgesellschaft, in seiner Kanzelrede auseinander.
mehr

Kein Bild

Mit Kindern Religion entdecken

Soll Gott einen Platz in der Familie haben? Für Eltern, die mit ihren Kindern gemeinsam Religion entdecken und erleben möchten, hat die Ev. Familienbildungsstätte im Kirchenkreis An der Ruhr eine Handreichung erarbeitet.
mehr

Artikelbild

25 Jahre auf der Kanzel

Pfarrer Gerald Hillebrand feierte nun sein 25. Ordinationsjubiläum. Lesen Sie hier ein Interview mit dem Broicher Gemeindepfarrer.
mehr

Artikelbild

Heilung - sogar bis in den Tod

Um "Heil und Heilung" ging es beim Themenabend von Pfarrerin Klaudia Schmalenbach (Krankenhausseelsorgerin am EKM) in der Evangelischen Ladenkirche).
mehr

Artikelbild

"Seid fruchtbar und mehret euch"

"Seid fruchtbar und mehret euch", lautete der Titel eines Vortragsabends mit Professor Peter Wick in der Erlöserkirche.
mehr

Artikelbild

Besuchen Sie uns auf dem Adventsmarkt

Gebasteltes, Glühwein und Gebäck - und immer Zeit für ein Gespräch. Wenn Kirchen, Vereine und Initiativen sich in der Mülheimer Altstadt beim Adventsmarkt präsentieren, ist auch der Kirchenkreis dabei. Kommen Sie uns doch besuchen.
mehr

Artikelbild

Von Berlin an die Duisburger Straße

Von Berlin nach Speldorf ist Dorothea Jankowski gezogen, um ihr Gastvikariat in der Mülheimer Kirchengemeinde zu beginnen.
mehr

Artikelbild

Festgottesdienst: 125 Jahre Gnadenkirche

Mit einem Festgottesdienst feierte die Evangelische Kirchengemeinde Heißen nun das 125-jährige Bestehen der Gnadenkirche. Damit ist die Gnadenkirche eine von drei Kirchen, die in diesem Jahr ihr Jubiläum feiert.
mehr

Artikelbild

Hilfe beim Abschiednehmen

In einer neu aufgelegsten Broschüre informiert der Evangelische Kirchenkreis über die kirchliche Bestattung, auch Trauergruppen stellen ihre Angebote vor.
mehr

Artikelbild

Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

Die Stadt Mülheim feuert ihr 200-jähriges Stadtjubiläum - und der Kirchenkreis An der Ruhr feiert mit. Mit zahlreichen Veranstaltungen tragen die Evangelischen zum Festprogramm bei.
mehr

Artikelbild

Geburtstagskinder in neugotischem Gewand

Gleich drei Kirchengemeinden feiern in diesem Jahr ein 125-jähriges Jubiläum. 1883 feierte man in der Heißener Gnadenkirche, der Lutherkirche in Speldorf und in der Styrumer Immanuelkirche zum ersten Mal den Gottesdienst.
mehr

Artikelbild

Zukunft mit uns - beGeistert

Rund 50 Angebote vom Kirchentürquiz bis zum Hochseilklettern, ein Freiluftgottesdienst und über den ganzen Pfingstsonntag knapp 4000 Besucher. Das ist die zählbare Bilanz des dritten Pfingstfestes im Kirchenkreis An der Ruhr.
mehr

Artikelbild

Reise an den See Genezareth

Auf vielen Israel-Reisen hat sich Pfarrer Gerhard Bennertz mit der Lebenswirklichkeit zur Zeit Jesu beschäftigt. Daraus entstand ein Vortrag, der die Zuhörer in der Evangelischen Ladenkirche in die Zeit um 30 nach Chistus versetzte.
mehr

Artikelbild

Hoffnungspreis für die Besuchsdienste

"Der Preis geht nach innen, in den innersten Bereich von Gemeindearbeit", begann Superintendent Helmut Hitzbleck die Laudatio zur Verleihung des Hoffnungspreises 2008. Ausgezeichnet wurden die ehrenamtlich Mitarbeiteitenden der Gemeinde-Besuchsdienste.
mehr

Artikelbild

Kleine Theologie der Unterhaltung

"Wer einen Neujahrsempfang am 1. Dezember veranstaltet, der hat Humor", stellte Prof Dr. Harald Schröter-Wittke fest. Dass es ihm am selbigen nicht fehlt, bewies er bei seinem kabarettistischen Gastvortrag im Haus der Ev. Kirche.
mehr

Artikelbild

Gemeinsam zur Wir-Gesellschaft

"Evangelisch - na und?", unter diesem Titel traf sich Hannelore Kraft mit den Besucherinnen und Besuchern der Ladenkirche. Politisch und ganz persönlich wurden Ansichten über die "Ich-Gesellschaft" und christliche Werte ausgetauscht.
mehr

Artikelbild

Das Mut-Gebot

Rabbi Dr. Yehoyada Amir predigte im Gottesdienst zum Pogromgedenken in der Petrikirche. Lesen Sie hier die Predigt im Wortlaut.
mehr

Artikelbild

Kirche, die sich einmischt

Die Kreissynode hat getagt, turnusgemäß standen KSV-Wahlen auf der Tagesordnung: Pfarrein Klaudia Schmalenbach und Pfarrer Matthias Göttert ergänzen von nun an das Team. Weiterer inhaltlicher Schwerpunkt war die Begleitung Sterbender.
mehr

Kein Bild

"Glaubt ihr nicht, so bleibt ihr nicht"

Die siebte war die vorerst letzte: Mülheims Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld hielt am Sonntag die "Kanzelrede" in der Petrikirche.
mehr

Artikelbild

Oberkirchenrat Dembek: Rechtfertigung als "antidepressives Mittel von großer Kraft"

Im zentralen Reformationsgottesdienst des Kirchenkreises An der Ruhr in der Petrikirche predigte Oberkirchenrat Jürgen Dembek. Den Wortlaut des Manuskripts künnen Sie hier nachlesen.
mehr

Artikelbild

Gerechtigkeit heißt der Auftrag

Nicht weniger als die ganze Welt nimmt Ursula Harfst von Mülheim aus in den Blick. "Globalisierung" wird die neue Pfarrerin im Kirchenkreis zu ihrem Thema machen. In einem Gottesdienst in der Markuskirche wurde sie in ihr Amt eingeführt.
mehr

Artikelbild

Anstiftung zum Einmischen - Impulse aus dem Netzwerk Saarn und Broich

Wie soll ein öffentlicher Platz aussehen, damit man sich gerne dort aufhält? Visionen für die Architektur im städtischen Raum entwickelten nun die Teilnehmer des Fortbildungsangebots Kulturführerschein der "Netzwerke 50+" in Saarn und Broich.
mehr

Kein Bild

Mit dem Netzwerk zum Kulturführerschein

"Kulturführerschein" heißt das nunmehr bewährte Fortbildungsangebot der "Netzwerke für Menschen ab 50" in Broich und Saarn. In diesem Jahr startet das Programm in eine zweite Runde.
mehr


© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung