Termine
Donnerstag, 25.08.2016 16:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Büchercafé und Kleiderladen
Freitag, 26.08.2016 15:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Café für Senioren
Freitag, 26.08.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
„Die Bibel tanzen“ – meditative Andacht mit Tanz
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 25.08.2016

Meine Lippen und meine Seele, die du erlöst hast, sollen fröhlich sein und dir lobsingen.

Psalm 71,23

mehr
Service

Nachrichten-Archiv

2009

Artikelbild

"Ein Koffer für die letzte Reise"

100 Menschen, 100 Koffer und ebenso viele Vorstellungen über das, was im Leben wichtig ist. Das Ergebnis: eine Ausstellung ebenso packend wie persönlich, zu sehen vom 8. bis zum 25. Januar 2009 im Haus der Evangelischen Kirche (Altenhof).
mehr

Artikelbild

Einladung zum Dialog der Reisenden

"Es ist ganz schön schwierig, einen Koffer zu packen, wenn man nicht weiß, wohin die Reise geht", führte Superintendent Hitzbleck bei der Ausstellungseröffnung ein. 103 Menschen haben es dennoch getan, für die Ausstellung, die nun in Mülheim zu sehen ist.
mehr

Kein Bild

Themenabende, Gespräche und eine Stadtrundfahrt

Zahlreiche Begleitveranstaltungen zur Ausstellung bieten Gelegenheit, sich unter fachlicher Begleitung einem Thema nähern, bei dem oft die Sprache stockt. Es geht um Tod und Trauer - und um das, was einem im Hier und Jetzt wichtig ist.
mehr

Artikelbild

Dem Frieden das Wort reden

Zum Friedensgebet für die Menschen im Gaza-Streifen und in Israel lädt die Ev. Speldorf gemeinsam mit den „Frauen in Schwarz - Frauen für den Frieden“ von nun an bis auf weiteres immer sonntags um 18 Uhr in die Kirche am Brandenberg ein.
mehr

Artikelbild

Gemeindefahrt nach Polen

Für ihre Gemeindefreizeit im Süden Polens sucht die Evangelische Kirchengemeinde Kettwig noch Mitreisende.
mehr

Artikelbild

Das Pestalozzi-Kochbuch

"Gesund macht Schule" heißt das Projekt, an dem sich zurzeit die Kinder der offenen Ganztagsschule Pestalozzischule beteiligen. Gemeinsam erstellen sie ein Kochbuch mit internationalen Rezepten. Die ersten haben sie nun ausprobiert.
mehr

Artikelbild

Dialog mit dem Islam, Kinderarmut und Wahlen

Der christlich-islamische Dialog, Kinderarmut, Neukonzeption der Polizeiseelsorge, Kirchenleitungswahlen - diese Punkte standen bei der Landessynode 2009 auf der Tagesordnung.
mehr

Artikelbild

Start ins erste Semester 2009 - jetzt!

Mit mehr als 550 Kursen und Veranstaltungen präsentiert die Ev. Familienbildungsstätte ein interessantes und umfangreiches Kursangebot für Jung und Alt. Sie können sich telefonisch, persönlich oder online anmelden. Wir freuen uns auf Sie!
mehr

Artikelbild

Mit Mut gegen Gewalt

Sich einsetzen gegen Gewalt, das ist der gute Vorsatz von knapp 20 Mülheimer Jugendlichen. Sie bilden sich in diesem Jahr mit der Evangelischen Jugend zum "Couragetrainer" fort.
mehr

Artikelbild

Starke Partner in der Kirchengemeinde und für den Stadtteil

Drei neue Familienzentren zählt nun der Kirchenkreis An der Ruhr. Die Kindertageseinrichtungen an der Kleiststraße (Heißen), an der Artur-Brocke-Allee (Speldorf) und die Kindertageseinrichtung "Kunterbunt" (Dümpten) wurden nun offiziell zertifiziert.
mehr

Artikelbild

Von Papua-Neuguinea nach Mülheim

Aus Papua-Neuguinea kommt in diesem Jahr die Liturgie für den Weltgebetstag am 6. März. Unter dem Titel "Viele sind wir, doch eins in Christus" laden auch in Mülheim viele Gemeinden ein zum Gebet und zum Kennenlernen des Landes.
mehr

Kein Bild

Hospiz-Bau beginnt 2009

Die Evangelische Hospiz gGmbH beginnt im kommenden Jahr mit dem Bau eines stationären Hospizes mit zehn Plätzen in Mülheim. Das Hospiz ist Teil eines integrierten Palliativkonzeptes evangelischer und katholischer Träger.
mehr

Kein Bild

Fairness, die in der Schokolade steckt

Für Merle, Greta und die meisten anderen war es das erste Mal. Bei den Dümptener Konfirmandinnen und Konfirmanden steht gerade das Thema "Gerechtigkeit" und damit auch ein Besuch im Weltladen auf dem Programm.
mehr

Artikelbild

Vereinbarung über die weiteren Schritte

Auf den ersten offiziellen Besuch der tansanischen Partner in Mülheim folgten nun zwei Unterschriften. Superintendent Helmut Hitzbleck und Skriba Hans-Joachim Norden unterschrieben die Vorvereinbarung für einen Partnerschaftsvertrag.
mehr

Artikelbild

Pflegeversicherung - Tipps für Betroffene und Angehörige

Viele Fragen hatten die Besucherinnen und Besucher zum Infonachmittag über die Pflegeversicherung mitgebracht. Referent Frank Zerbock stand in der Ladenkirche Rede und Antwort.
mehr

Artikelbild

"Bibel und Zeitung"

Sein 25-jähriges Ordinationsjubiläum feierte nun Pfarrer Klaus Rosorius (Evangelische Kirchengemeinde Broich). Im Interview blickt er auf die vergangenen 25 Jahre zurück.
mehr

Artikelbild

Was tun gegen Jugendkriminalität?

"Wir müssen den Nachmittag der Kinder retten!" forderte Kriminologe Prof. Christian Pfeiffer bei der Diskussion mit rund 300 Vertretern von Verwaltung, Polizei und Kirche in der Stadthalle. Um das "wie" entspann sich eine lebhafte Diskussion.
mehr

Artikelbild

Grüße aus Ostafrika...

... senden Pfarrer Hans-Joachim Norden, Pfarrerin Karla Unterhansberg, und Pfarrerin Dagmar Tietsch-Lipski an die Ruhr. Bei einer ökumenischen Begegnungsreise der VEM sammeln Sie Erfahrungen für die Partnerschaftsarbeit im Kirchenkreis.
mehr

Artikelbild

Ein Brückenbauer für die Jugend

Wolfgang Larbig ist neuer hauptamtlicher Jugendleiter der Markuskirchengemeinde. Zum 15. Februar hat er seinen Dienst aufgenommen.
mehr

Artikelbild

"Balance im Alltag" - Angebot für Alleinerziehende

Neue Kraftquellen erschließen - das lernen alleinerziehende Mütter und Väter im neuen Kurs "Balance im Alltag", den die Ev. Familienbildungsstätte im Kirchenkreis An der Ruhr ab März anbietet.
mehr

Artikelbild

Gebetswünsche in der Mailbox

Wer ein ganz persönliches Anliegen hat und möchte, dass andere dafür beten, kein seinen Gebetswunsch per E-Mail an die Initiative "beten09" schicken. Nicht virtuell, sondern ganz real wird dann gebetet - etwa in der Friedenskirche vom 1. bis 15. März.
mehr

Artikelbild

Eine Autogrammkarte von Gott

Viele Erinnerungen, ein leeres Buch und Schokolade und eine Autogrammkarte für Gott, das würden einige Mülheimerinnen und Mülheimer in ihren "Koffer für die letzte Reise" packen. Rund 800 Menschen haben die Ausstellung besucht.
mehr

Artikelbild

Zwei "Neue" im Leitungsteam

Der Kreissynodalvorstand (KSV) nimmt in neuer Besetzung seine Arbeit auf. Neu im Leitungsgremium des Kirchenkreises sind Pfarrerin Klaudia Schmalenbach und Pfarrer Matthias Göttert.
mehr

Artikelbild

Studientag mit Teilnehmerrekord

Eine Rekordteilnehmerzahl meldet die Ladenkirche nach dem rheinischen Citykirchentag 2009, der in Mülheim stattfand. 117 Mitarbeitende aus 17 Citykirchenprojekten tagten zum Thema "Gesichter der Kirche - Mitarbeitende in Citykirchenprojekten".
mehr

Artikelbild

Blickpunkt Kongo

Äußerst gut besucht von Mülheimerinnen und Mülheimern heller und dunkler Hautfarbe war die Ladenkirche zum Vortrag von Pfarrer Sadrack Djiokou, Leiter der Abteilung Afrika der Vereinten Evangelischen Mission (VEM).
mehr

Artikelbild

Kanu-Camp in Frankreich und Segeln auf dem Ijsselmeer

Freizeiten im Sommer, Herbst und Winter für alle ab sechs Jahren: Hier kommt das komplette Programm.
mehr

Artikelbild

"Religionslehrern den Rücken stärken"

Nach 18 Jahren als Ansprechpartnerin für ReligionslehrerInnen, als Leiterin von Fortbildungen und Streiterin für den Religionsunterricht geht Schulreferentin Karin Ardey nun in den Ruhestand. In einem Gottesdienst wird sie am 27. März verabschiedet.
mehr

Artikelbild

"SAFE" macht Eltern sicher

Ein neues Angebot für Paare, die ein Kind erwarten, macht die Evangelische Beratungsstelle. Im "SAFE"-Kurs lernen Mütter und Väter, wie man eine sichere Bindung zum Kind aufbaut. Noch sind einige Plätze frei.
mehr

Kein Bild

Gute Zuhörer gesucht

0800 111 0 111 - Da ist immer jemand: bei der TelefonSeelsorge. Damit das so bleibt, werden neue ehrenamtliche MitarbeiterInnen gesucht. Interessenten sind zu einem Infoabend am 27. April eingeladen.
mehr

Artikelbild

Mümmelmann-Kunst aus der KiTa

Im "Haus Kinderlust" hielt man es mit van Gogh und Mondrian, die Kinder aus der "Arche" setzten auf Frühlingsfarben und liebevoll gestaltete Gesichter, aus dem "Haus der kleinen Leute" sind Piratenhasen ausgebüxt - zu sehen waren sie alle im "Forum".
mehr

Kein Bild

500 Familien feiern Konfirmation

Rund 500 Mülheimer Jugendliche, und 62 in Essen Kettwig, feiern in den nächsten Wochen ihre Konfirmation. In 28 Gottesdiensten in Mülheim (alle Termine finden sie hier) bekennen sich die jungen evangelischen Kirchenmitglieder zu ihrem Glauben.
mehr

Artikelbild

Träume auf Leinwand

In eine Kreativwerkstatt verwandelt sich der Integrationskurs des Jugendmigrationsdienstes. Gemeinsam mit Künstler Alexander Ray malen die MigrantInnen ihre Zukunftsträume. Die Aktion mündet in eine offene Kunstwerkstatt, InteressentInnen sind wilkommen.
mehr

Artikelbild

Ausstellung: KiTa macht Kunst

In einer Ausstellung präsentierten die Kinder der Ev. KiTa an der Reichstraße Ihre Bilder Collagen und Reliefs, die sie beim Projekt "KiTa macht Kunst" gefertigt hatten.
mehr

Artikelbild

"Wunsch-Omas" und "Wunsch-Opas" gesucht

Geschichten vorlesen, mit den Kindern auf den Spielplatz gehen und vielleicht mal in den Zoo - wer Enkelinnen und Enkel hat, tut all das gerne. Wer keine hat, kann "Wunsch-Oma" oder "Wunsch-Opa" werden - mit Hilfe der Kirchengemeinde Saarn.
mehr

Artikelbild

Begegnungsreise mit Abstecher nach Dar-Es-Salaam

Nun stehen auch die tansanischen Unterschriften unter dem Vorvertrag zur Kirchenkreispartnerschaft mit dem Northern District in Tansania. Pfarrer Hans-Joachim Norden hatte die Verträge bei einem Besuch in Dar-Es-Salaam überbracht.
mehr

Artikelbild

Besuchsdienste spenden ihr Preisgeld

Je 500 Euro bekommen die "Stiftung Jugend mit Zukunft", die Mülheimer Tafel und die Hospizarbeit in Mülheim.
mehr

Artikelbild

Gespräche und Kontakte, Information und Begegnung

Themennachmittage und ein Mit-Sing-Abend, Seniorencafé und Biblisches Lehrhaus, die Evangelische Ladenkirche hat zum Frühjahr 2009 wieder ein abwechslungsreiches Programm vorgelegt.
mehr

Artikelbild

Von Mülheim nach Alabama

Ein Wiedersehen mit Lou Ann Sellers, bis Dezember 2007 Frauenpastorin im Kirchenkreis An der Ruhr, gab es bei einem lebendigen Gesprächsabend in der Ladenkirche.
mehr

Artikelbild

Bilder vom "Rande der Schöpfung"

"Am Rande der Schöpfung" heißt die preisgekrönte Ausstellung mit Bildern aus der Arbeit des Friedensdorfs Oberhausen. Fotograf Uli Preuss brachte Bilder und bewegende Eindrücke mit zu einem Vortragsabend in der Kirchengemeinde Saarn.
mehr

Artikelbild

"Nepper, Schlepper, Bauernfänger"

"Zu viel Höflichkeit kann gefährlich werden!", das rieten die Anwälte von der Aktivitas Seniorenhilfe den Zuhörerinnen und Zuhörern beim Infonachmittag "Nepper, Schlepper, Bauernfänger".
mehr

Artikelbild

Ausstellung und Vorträge zum Calvinjahr

Im Calvinjahr 2009 lädt die Evangelische Kirchengemeinde Broich zu einer Ausstellung und zu einigen Vorträgen ein.
mehr

Artikelbild

Mit der Evangelischen Jugend in den Sommer

Mit der Markuskirchengemeinde auf die Burg oder mit der Johannisjugend ins Kanu - in einigen Sommerfreizeiten sind noch Plätze frei.
mehr

Artikelbild

Gemeindebrief-Seminare

Um journalistisches Schreiben, um Layout und um Gemeindebriefkonzeption geht es in drei Seminaren, die das Öffentlichkeitsreferat in diesem Frühjahr anbietet. Anmeldungen sind ab sofort möglich.
mehr

Artikelbild

Ein Bronzekreuz für das neue Urnenfeld

Zweieinhalb Meter hoch und rund 300 Kilogramm schwer ist das Bronzekreuz des Mülheimer Künstlers Norbert Pielsticker, das nun das neue Urnenfeld auf dem Saarner Aubergfriedhof ziert. Per Kran wurde das metallene Kunstwerk an seinen Platz befördert.
mehr

Artikelbild

Bibelgezwitscher

Die Bibel ist jetzt ein tweed, ein viertausenfacher tweed. In einem Rekordversuch haben rund 3000 Christen die Bibel in rund 4000 140-Zeichen-Mitteilungen ("tweeds") auf der online-Plattform Twitter.com zusammengefasst.
mehr

Artikelbild

Familienbildungsstätte: Jetzt anmelden

Wer im zweiten Semester einen Kurs oder eine Tagesveranstaltung bei der Evangelischen Familienbildungsstätte besuchen möchte, für den lohnt sich jetzt ein Blick ins Programmheft.
mehr

Artikelbild

Fakten über das Vergessen

"Nicht immer muss es Alzheimer sein" hieß der Vortrag von Prof. Dr. Markus Jüptner, der in der Evangelischen Ladenkirche über Gehirnerkrankungen im Alter informierte.
mehr

Artikelbild

Tansanischer Besuch auf dem Kirchenhügel

Besuch aus Tansania empfing der Kirchenkreis An der Ruhr in diesen Tagen. Zwei Wochen lang ist eine fünfköpfige Delegation des Nyakahanga Krankenhauses zu Gast im Evangelischen Krankenhaus Mülheim.
mehr

Artikelbild

Signet für die offene Immanuelkirche

"Offene Kirche" darf sich die Immanuelkirche Styrum nun offiziell nennen. Sie wurde nun mit einem Signet der Landeskirche ausgezeichnet. Auch weitere evangelische Kirchen bieten regelmäßige Öffnungszeiten an.
mehr

Artikelbild

Gemeinde feiert 400-jähriges Bestehen

Seit 400 Jahren gibt es die Ev. Kirchengemeinde Kettwig. Das wird gefeiert: mit einem Gottesdienst und Gemeindefest mit dem Besten aus 400-jähriger Historie und von heute. Kreativität bewiesen die Kettwiger bei der Gestaltung einer Jubiläumsbibel.
mehr

Artikelbild

Kirche und Kandidaten diskutieren im Altenhof

Wer wird Mülheim von diesem Herbst an regieren? Der Evangelische Kirchenkreis An der Ruhr und die Katholische Kirche Mülheim laden alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein, ihre OB-KandidatInnen bei einer Podiumsdiskussion (näher) kennen zu lernen.
mehr

Kein Bild

Soforthilfe und Seismograf

120 Ehrenamtliche hören zu und führen rund 45 Gespräche am Tag - Die TelefonSeelsorge Duisburg-Mülheim-Oberhausen stellt ihren Jahresbericht vor.
mehr

Artikelbild

Prognostiziertes Minus von 2,8 Mio. Euro in 2015

Mit Finanzmodellen und Zukunftskonzeptionen befassten sich Presbyterinnen und Presbyter sowie Synodale am Samstag. Bis 2015 wird ein Minus von 2,8 Mio. Euro prognostiziert. Präsides und Kirchmeister werden Konzepte erarbeiten.
mehr

Artikelbild

"Wir müssen den Schülern Vorbild sein und Reibungsflächen bieten"

Pfarrer David Ruddat tauscht das Klassenzimmer gegen ein Büro beim Kirchenkreis An der Ruhr. Der 35-Jährige Saarner Pfarrer war sechs Jahre lang zusätzlich Religionslehrer, und ist nun neuer Schulreferent.
mehr

Artikelbild

OB besucht Sprach- und Integrationskurse

Deutsch lernen, Arbeit finden und eine eigene Familie gründen - über die Herausforderungen junger Migranten informierte sich OB Mühlenfeld bei einem Besuch der Sprach- und Integrationskurse des Diakonischen Werks.
mehr

Artikelbild

OB-Kandidat informiert sich über diakonische Arbeit

Betreutes Wohnen, Offene Ganztagsschule, Jugendmigrationsdienste, das Ambulatorium, die Therapeutische Wohngemeinschaft und einiges mehr - über vielfältige diakonische Arbeitsbereiche gewannen die Gäste auf dem Kirchenhügel einen guten Überblick.
mehr

Artikelbild

Vom Salzburgerland in die Blogosphäre

Ferien in Österreich machen zurzeit die Jugendlichen der Evangelischen Kirchengemeinde Speldorf. Ihre Grüße in die Heimat schicken sie in diesem Jahr nicht nur per Postkarte, sondern auch über ihren eigenen Ferien-Blog unter www.jugend-speldorf.de.
mehr

Artikelbild

Neue Räumlichkeiten für die Diakonie

Das zentrale Dienstgebäude des Diakonischen Werkes auf dem Kirchenhügel wurde modernisiert.
mehr

Artikelbild

Wiedersehen mit Familie Kabak

1991 flohen die türkischen Kurden Haci und Fatma Kabak aus ihrer Heimat. Es folgten: Gemeinschaftsunterkünfte, drohende Abschiebung, ein Gerichtsverfahren und von 2004 bis 2005 das Kirchenasyl in Styrum und Saarn. In Mülheim möchte die Familie bleiben.
mehr

Artikelbild

Gesichter der Migration - zu sehen im Gemeindezentrum

"Das Gesicht der Migration in Mülheim an der Ruhr" zeigt eine Ausstellung des Künstlers Klaus Wichmann, zu sehen bis zum 20. September im Gemeindehaus an der Saarner Christuskirche.
mehr

Artikelbild

Ein Brunnen für Burure

"Kein Wasser, keine Nahrung, kein Geld, dafür viel Gewalt", beschreibt Ulrich Schreyer die Situation in Simbabwe. Das Diakoniewerk hat nun mit der Lutherischen Kirche vor Ort einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Ziel: direkte Hilfe
mehr

Artikelbild

Weihnachten, Pessah und Ramadan - Feste bei Christen Juden und Muslimen

Eine Einladung zum Austausch war der interreligiöse Themenabend mit Christen, Juden und Muslimen in der Evangelischen Ladenkirche. Im Rahmen der Reihe "Religionsfreiheit und Toleranz" ging es dieses Mal um die Feiertage der drei großen Religionen.
mehr

Artikelbild

Gemeinsam zur neuen Gestaltung

Wenn sich ein Unternehmen ein neues grafisches Erscheinungsbild gibt, wird meist eine Werbeagentur beauftragt, die dann professionell am Image feilt. Für das ökumenische Familienzentrum auf dem Kirchenhügel haben das zwei Auszubildende erledigt.
mehr

Artikelbild

"Evangelisch für Einsteiger" und künstlerische "Wege zur Mitte"

Neue Veranstaltungen, wie "Evangelisch für Einsteiger", eine Ausstellung, und bewährte Highlights wie das biblische Lehrhaus enthält das neue Programm der Evangelischen Ladenkirche, erhätlich in allen Gemeindezentren und hier im Netz.
mehr

Artikelbild

Hilfen für Angehörige

Demenz betrifft meist eine ganze Familie. Den Angehörigen neue Wege zu ebnen und ihre Kräfte zu schonen, dazu trägt eine Kursusreihe bei, die nun in der Evangelischen Familienbildungsstätte anläuft. Anmeldungen sind noch möglich.
mehr

Artikelbild

"Gott nicht da suchen, wo er nicht ist"

50 Jahre Christuskirche - das feiert die Kirchengemeinde Saarn gemeinsam mit anderen Geburtstagskindern: zum Beispiel mit Barbie (wird 50) und Johannes Calvin (wäre heuer 500 geworden). Ein weiterer Abend war Geburtstagskind Charles Darwin (200) gewidmet.
mehr

Artikelbild

Traumjob oder Broterwerb?

Was ist eigentlich meine Berufung? Wie sichere ich meinen Broterwerb? Und kann beides zusammenpassen? Diese Fragen diskutierte man beim Themenabend mit Berufsberaterin und Coach Anke Dinsing in der Ladenkirche.
mehr

Artikelbild

Neue Orgel für den guten Ton in der Dorfkirche

912 Pfeifen von der 2,80 Meter großen Prinzipal- bis zur zarten Fünf-Millimeter-Pfeife klingen nun wieder in der Saarner Dorfkirche. Die neue Orgel steht und wird in vielen Konzerten in diesem Herbst gespielt.
mehr

Artikelbild

Reformation feiern

Die Evangelische Kirche feiert am 31. Oktober Reformationstag und erinnert damit an den den Tag im Jahr 1517, als Martin Luther der Überlieferung zufolge seine 95 Thesen an die Wittenberger Schlosskirche schlug. Hier finden Sie die Gottesdiensttermine.
mehr

Artikelbild

Wo der Umweg zum Ziel führt

"Wege zur Mitte" heißt die Ausstellung, die die Mülheimer Künstlerin Janet Kempken bis zum 31. Oktober in der Evangelischen Ladenkirche präsentiert. Zu sehen sind Labyrinthe, sehr farbenfroh, gemalt in Acryl und Öl.
mehr

Kein Bild

Herbstsynode tagt

Mit der Finanzentwicklung, der Weiterführung der Ladenkirche und einigen Anträgen wird sich die diesjährige Herbstsynode des Kirchenkreises An der Ruhr am 6. und 7. November befassen.
mehr

Artikelbild

KunstRaus setzt Kontrapunkt in Schwarz-Weiß

Ganz in Schwarz-Weiß präsentiert sich die Saarner Aktion "KunstRaus" in diesem Jahr. Noch bis zum 8. November sind elf großformatige Bilder unter freiem Himmel rund um die Saarner Dorfkirche zu sehen.
mehr

Artikelbild

Standort und Kassenfinanzierung gesichert

Die Thyssen-Villa an der Friedrichstraße 40 wird Heimstatt für das stationäre Hospiz. Das meldet die Ev. Hospiz gGmbh. Hinzu kommt ein Anbau, so dass zehn Gäste in dem Haus betreut werden können.
mehr

Artikelbild

Die ARD sendet Heiligabend aus der Petrikirche

Wer an Heiligabend um kurz vor vier den Fernseher einschaltet und das erste Programm wählt, feiert die Christvesper in der Petrikirche in Mülheim an der Ruhr mit. Die ARD sendet ab 15.55 Uhr die Aufzeichnung aus der Vereinten Evangelischen Kirchengemeinde
mehr

Artikelbild

Hanna Schiweck bringt mehr Farbe in die Jugendarbeit

Hanna Schiweck heißt die neue Jugendleiterin an der Friedenskirche in der Evangelischen Kirchengemeinde Heißen.
mehr

Artikelbild

Volles Haus zur Kleider- und Spielzeugbörse

100 Verkäufer, über 400 Besucherinnen und Besucher, ungezählte Schnäppchen, Begegnungen und Gespräche: Zur elften Kinderkleider- und Spielzeugbörse hatte die Evangelische Kirchengemeinde Speldorf ein volles Haus.
mehr

Artikelbild

Gemeinsam aufstehen

Sich nicht lähmen lassen, aufstehen gegen alte und neue rechtsradikale Tendenzen, darum ging es im diesjährigen Gottesdienst zum Pogromgedenken in der Petrikirche.
mehr

Artikelbild

Eindrücke aus Tel Aviv

"Wann schläft Tel Aviv?" unter diesem Titel lud Pfarrer Gerhard Bennertz zu einem Dia- und Vortragsabend in die Evangelische Ladenkirche ein. Referent und Zuhörer teilten vor allem eins: die Faszination an dem Land.
mehr

Artikelbild

"Visionen christlicher Freiheit"

Gottesdienste in den Gemeinden, Lutherbonbons und Luftballons auf der Schlossstraße - die Evangelischen in Mülheim und Essen-Kettwig feierten den Reformationstag. In der Petrikirche predigte Prof. Hauschildt über "Visionen christlicher Freiheit".
mehr

Artikelbild

Seelsorgerin für die Reha-Klinik

Neue Seelsorgerin in der Kettwiger Reha-Klinik ist Heike Rödder. Die 46-Jährige hat dort nun ihre Pfarrstelle "mit besonderem Auftrag" angetreten.
mehr

Artikelbild

Speldorf trinkt fair

Zu Erntedank rückt die Gemeinde Speldorf die faire Nahrungsmittelproduktion und den gerechten Handel in den Blickpunkt. Die Gemeinde beteiligt sich an einer Brot-für-die-Welt-Kampagne und schenkt ab sofort ausschließlich fair gehandelten Kaffee aus.
mehr

Artikelbild

Aufbruch zu neuen Aufgaben

"Mach dich auf!" hieß das Motto des diesjährigen Diakoniegottesdienstes in der Speldorfer Lutherkirche. Es ging um Aufbrüche: den Abrahams in ein neues Land und den der neuen Diakoniemitarbeitenden, die in dem Gottesdienst offiziell in ihren Dienst einge
mehr

Artikelbild

25 Jahre für die Menschen im Krankenhaus

Mit rund 130 Wegbegleiterinnen und -begleitern aus Familie, Kirche und Klinik feierte Pfarrerin Klaudia Schmalenbach, Seelsorgerin im Evangelischen Krankenhaus Mülheim, nun ihr 25-jähriges Ordinationsjubiläum.
mehr

Artikelbild

Flagge zeigen gegen Gewalt an Frauen

Flagge zeigen gegen Gewalt an Frauen, unter diesem Motto steht der jährliche Aktionstag, zu dem "Hilfe für Frauen eV." und der weiße Ring in diesem Jahr in die Evangelische Ladenkirche einluden.
mehr

Artikelbild

Jahresprogramm 2010 ist erschienen

Mit mehr als 550 Kursen und Veranstaltungen präsentiert die Ev. Familienbildungsstätte wieder ein interessantes und umfangreiches Kursangebot für Jung und Alt. Anmeldungen für das 1. Semester 2010 sind ab sofort möglich.
mehr

Artikelbild

(Un)Möglichkeiten des Miteinanders

Vor der ersten Sitzung, den ersten Abstimmungen und dem Ringen um Mehrheiten trafen sich die Mitglieder des neu gewählten Rates des Stadt Mülheim zum ökumenischen Gottesdienst in der Petrikirche.
mehr

Artikelbild

Suchet der Stadt Beste(n)

Den kirchlichen Blick auf die Kommunalpolitik warfen am Montagabend rund 250 Menschen im Haus der Kirche. Evangelische und Katholische Kirche hatten die OB-Kandidatinnen und -Kandidaten zur Podiumsdiskussion eingeladen.
mehr

Kein Bild

Kirchen freuen sich auf Fortsetzung des partnerschaftlichen Dialogs

Auch nach der Kommunalwahl möchten die Kirchen für die Stadt Ansprechpartner auf Augenhöhe sein. Hier eine gemeinsame Erklärung der Evangelischen und Katholischen Kirche nach der Podiumsdiskussion mit den Kandidatinnen und Kandidaten.
mehr

Artikelbild

Bustour startet ins Kulturhauptstadtjahr

Haltestelle Dorfkirche: Die erste Kirchentour zum Kulturhauptstadtjahr steuerte zur Besichtigung nach Saarn. Weitere Rundfahrten können nun gebucht werden.
mehr

Artikelbild

Kirchenkreis An der Ruhr auf dem Weg zu neuer Finanzstruktur

Um die finanzielle Zukunft des Kirchenkreises An der Ruhr drehte sich die diesjährige Herbstsynode. Beschlossen wurde unter anderem der Weiterbetrieb der Evangelischen Ladenkirche für die kommenden zwei Jahre.
mehr

Artikelbild

Kein Ort, sondern eine Lebenshaltung

Mülheim bekommt ein Hospiz. Darüber, was das Leben im Hospiz ausmacht, berichtete Pfarrerin Klaudia Schmalenbach in der Evangelischen Ladenkirche.
mehr

Artikelbild

"Wo die Hoffnung Wurzeln schlägt"

"Bildung braucht Religion - Religion braucht Bildung", hieß der Titel des Gastvortrags Oberkirchenrat Klaus Eberl beim diesjährigen Neujahrsempfang des Kirchenkreises An der Ruhr. Gastredner Eberl leitet die Anteilung "Bildung" im Landeskirchenamt.
mehr

Artikelbild

Hoffnungspreis für Kurt Leyk

Auf dem diesjährigen Neujahrsempfang des Kirchenkreises An der Ruhr wurde Kurt Leyk, für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement in Gremien von Gemeinde, Kirchenkreis und Landeskirche ausgezeichnet.
mehr

Artikelbild

Nachwuchspreis für NRW-Unternehmen

Erstmals vergab die Stiftung "Jugend mit Zukunft" gemeinsam mit der Mülheimer Unternehmensberatung Zenit einen Nachwuchspreis an Firmen, die ihre jungen Mitarbeiten in besonderer Weise fördern. Den ersten Platz belegte das Essener Franz-Sales-Haus.
mehr

Artikelbild

Hans-Joachim Behr folgt Kurt Leyk als Synodalältester nach

Neuer Synodalältester im Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises An der Ruhr ist der Styrumer Kirchmeister Hans-Joachim Behr. Er folgt Kurt Leyk nach, der im vergangenen Jahr seine Ämter im Kirchenkreis aus gesundheitlichen Gründen niederlegte.
mehr

Artikelbild

Vortrag: "Erlebniswelt Rechtsextremismus"

Rechtsextreme Kultur gibt`s im Netz, auf CDs, in Filmen... Mit welchen Medien Neonazis für sich werben, erfuhren die Teilnehmenden des "Couragetrainings" in einem Vortrag von Dr. Thomas Pfeiffer, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Verfassungsschutzes.
mehr

Artikelbild

Volles Programm in Mülheims Mitte

Der Rhythmus der Jahreszeiten, Orte des Glaubens, das Leben im Hospiz und Fragen rund ums Beten, das sind nur einige Themenbeispiele aus dem Programm der Evangelischen Ladenkirche für die Monate Oktober bis Dezember.
mehr

Artikelbild

"Jedes Ding hat seine Zeit"

Lebkuchen ab August und Erdbeeren das ganze Jahr - auf die Verlockungen des Konsums zu schimpfen, fällt leicht. Doch wie spürt man ihn eigentlich, den Wechsel zwischen Sommer und Winter, zwischen Festzeiten und Alltag? Ein Themenabend in der Ladenkirche.
mehr

Artikelbild

Gemeinsam Geschichte erfahren

15 Ehrenamtliche aus der Heißener und Speldorfer Jugendarbeit machten sich in den Herbstferien auf den Weg nach Auschwitz. Gemeinsam beschäftigten sie sich dort mit dem dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte.
mehr


© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung