Termine
Freitag, 09.12.2016 17:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
Musik
Teezeit im Petrikirchenhaus
Freitag, 09.12.2016 18:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Offenes Singen im Advent
Freitag, 09.12.2016 18:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
„Zeit für Gott – Zeit für dich“ – Jugendgottesdienst im Advent
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 09.12.2016

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN.

4.Mose 22,18

mehr
Service

Nachrichtenarchiv 2013

Artikelbild

Zuflucht bieten!

"Ja, es ist richtig und gut, dass wir Zuflucht bieten" und "Ja, es braucht ein Willkommen von Anfang an" erklären die evangelische und katholische Kirche, Caritas und Diakonie in NRW in einem gemeinsamen Positionspapier zur Flüchtlingssituation.


mehr

Artikelbild

Weihnachtsgrüße aus Daressalam

Weihnachtsgrüße vom Partnerkirchenkreis "Northern District" in Daressalam / Tansania erreichten den Kirchenkreis An der Ruhr. Die Partner freuen sich auch schon auf die nächste Begegnung in diesem Sommer.


mehr

Kein Bild

Gesucht: Azubi für den Kirchenkreis

Der Evangelische Kirchenkreis An der Ruhr sucht zum 1. August 2014 eine/n Auszubildenden zur/zum Verwaltungsfachangestellten – Fachrichtung Kommunalverwaltung. Bis Jahresende sind Bewerbungen willkommen!


mehr

Artikelbild

Frohe Weihnachten!

Der Kirchenkreis An der Ruhr wünscht frohe Festtage und ein gutes neues Jahr 2014!


mehr

Artikelbild

Spende für Hospiz und Friedensdorf

5000 Gewinn erzielte der letzte Martinsmarkt der Vereinten Evangelischen Kirchengemeinde an der Kapelle Walkmühlenstraße. Das Geld bekommen nun das Mülheimer Hospiz und das Friedensdorf in Oberhausen.


mehr

Artikelbild

Mit vollem Programm ins neue Jahr

Zwei Themenabende, eine Ausstellung, eine neue Andachtsreihe und viel Musik füllen das neue Programm der Evangelischen Ladenkirche für die Monate Januar bis Juni 2014. Nun liegt das gedruckte Heft aus und kann online eingesehen werden.

 


mehr

Artikelbild

Auszeichnung für die "Lila Feen"

Als eines von bundesweit 40 Top-Projekten wurden die "Lila Feen", die berufstätige Alleinerziehende unterstützen, nun ausgezeichnet. Projektinitiatorin Ilse Schwarzer und "Lila Fee" Gisela Abendroth nahmen die Ehrung entgegen.


mehr

Artikelbild

"Ab in die Ferien!"

Ein dickes Programmheft mit Freizeitangeboten und Ferienspielen hat die Evangelische Jugend auch für 2014 zusammengestellt. Wer dabei sein will, kann ab sofort einen Platz buchen.


mehr

Artikelbild

"Heimat"-Bilder in der Erlöserkirche

Was Kinder unter Heimat verstehen, zeigen rund 30 Bilder, die in einem Projekt mit Unterstützung des Mülheimer Künstlers Alfred Dade entstanden sind, in einer Ausstellung in der Erlöserkirche.


mehr

Artikelbild

Kreatives Miteinander

Mit anderen etwas Schönes herstellen und sich austauschen, dazu bietet die Papierwerkstatt des Diakonischen Werkes Gelegenheit. Mitbastler und Unterstützer sind stets willkommen.


mehr

Artikelbild

"Das alles ist Frieden"

Bausteine für den Frieden legten die Mitglieder des Bündnisses der Religionen beim gemeinsamen Gebet am Tag der Menschenrechte am Fuße der Friedenstreppe nieder.


mehr

Artikelbild

Engel gesucht

Die "wellcome-Engel" suchen Verstärkung. Das Ehrenamtsprojekt unterstützt kurzfristig Familien, die ein Baby bekommen haben, in ihrem Alltag.


mehr

Artikelbild

Mit 566 Kursen ins neue Jahr

Mit 566 Kursen startet die Evangelische Familienbildungsstätte ins neue Jahr. Das Programm liegt nun aus und ist hier als pdf-Datei einsehbar. Anmeldungen für das erste Semester 2014 nimmt die FBS ab sofort entgegen.


mehr

Artikelbild

Hahn wacht nun im Stadtarchiv

Der Hoffnungspreis-Hahn der „Initiative Stolpersteine“ hat ein neues Zuhause. Die Realschüler von der Mellinghofer Straße übergaben ihn nun dem Stadtarchiv, wo er im Lesesaal des neuen Hauses der Stadtgeschichte einen festen Platz bekommt.


mehr

Artikelbild

Neu auf Menschen zugehen

„Wie geht es der Kirche?“, mit dieser Frage befassten sich sowohl Superintendent Hitzbleck als auch Gastrednerin Prof. Dr. Claudia Schulz in ihren Reden beim diesjährigen Neujahrsempfang des Kirchenkreises An der Ruhr.


mehr

Artikelbild

Adventskalender 2.0

Mit einem Adventskalender auf facebook lädt die Lukaskirchengemeinde jeden Tag zum Türen-Öffnen ein.


mehr

Artikelbild

Sicherheit gesucht

Gerade hat die EU ihr neues Grenzüberwachsungssystem Eurosur in Betrieb genommen. Doch auch Flüchtlinge, die in Mülheim unterkommen, haben noch lange nicht die gewünschte Sicherheit erreicht. Flüchtlingsreferentin Annette Faßbender berichtet.


mehr

Artikelbild

Hoffnungspreis für musikalische Brückenbauer

Mehrere hundert Sänger und Musiker engagieren sich ehrenamtlich, bereichern Gottesdienste und stiften Gemeinschaft - dafür wurden sie mit dem Hoffnungspreis des Kirchenkreises ausgezeichnet.


mehr

Artikelbild

Neu: Zehn-Minuten-Andachten im Advent

Ein neues Angebot macht die Evangelischen Ladenkirche in diesem Advent. Immer freitags um 12 Uhr lädt das Team zu Zehn-Minuten-Andachten ein.


mehr

Artikelbild

"Lila Feen" bereit für neue Aufgaben

Die "Lila Feen" haben neue Kapazitäten frei. Die ehrenamtlichen Kräfte kümmern sich um die Kinder von berufstätigen Alleinerziehenden. Wer interessiert ist, kann sich melden.


mehr

Artikelbild

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Finanzierung

Die außerordentliche Landessynode hat eine Lösung gegen die "strukturell bedingte Haushaltsunterdeckung" bei den landeskirchlichen Aufgaben auf den Weg gebracht. Sie nahm bei ihrer Tagung die sechs Vorlagen der Kirchenleitung und damit den Sparkurs an.


mehr

Kein Bild

Der Verstorbenen gedenken

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres, dieses Jahr am 24. November, feiern die Christen den Ewigkeitssonntag, an dem sie ihrer Verstobener gedenken. Das geschieht in vielen Gottesdiensten, und auch online in einer Chat-Andacht.


mehr

Artikelbild

Das Sparen planen

Bis 2018 sollen im Haushalt der Evangelischen Kirche im Rheinland 35 Prozent eingespart werden. Um über die Realisierung dieses Ziels zu beraten, hat die Landeskirche eine Sondersynode einberufen, die an diesem Wochenende in Hilden tagt.


mehr

Außerordentliche Landessynode 2013

Die Landessynode, das oberste Leitungsgremium der Evangelischen Kirche im Rheinland, wird am 23. November 2013 in außerordentlicher Sitzung tagen. Tagungsort ist das Evangelische Schulzentrum Hilden.


mehr

Artikelbild

Helfen nach Haiyan

Mit 500 Euro macht das "movie & meal"-Team von der Kreuzkirche einen Anfang - und hofft, dass Andere noch etwas drauf legen, es geht um Geld für die Opfer des Taifuns Haiyan auf den Philippinen. Ein Spendenkonto ist eingerichtet.


mehr

Artikelbild

Anständig essen, würdig aufnehmen

Flüchtlinge menschenwürdig aufnehmen und anständig, sprich Ressourcen schonend, Ernährung für alle sicher stellen - viele aktuelle und drängende Fragen beriet die EKD-Synode bei ihrer jüngsten Tagung.


mehr

Artikelbild

Abschied von Pfarrerin Starosta

Mit einem feierlichen Gottesdienst nahm die Evangelische Lukaskirchengemeinde Abschied von Ihrer Pfarrerin Cornelia Starosta. 30 Jahre lang war sie in Styrum tätig, nun wechselt sie nach Braunfels. Hier einige Bilder vom Abschiedsgottesdienst.


mehr

Artikelbild

Die Sucht und (i)Ihre Kinder

Ein neues Angebot für Kinder alkoholkranker Mütter und Väter initiiert das Ambulatorium gemeinsam mit der Jugend- und Familienhilfe der Diakonie. Suchtkrankheit wirkt immer auf die ganze Familie, das neue Angebot soll gezielt Kinder stärken und entlasten.


mehr

Artikelbild

"Teilen, aber wie?"

Konzeptionsfragen prägten die Herbstsynode des Kirchenkreises An der Ruhr. Die Synodalen berieten außerdem die Regelung der Vermögensaufsicht, eine Datenerhebung zum Personalplanungsgesetz und die Aufstellung der Gehörlosenseelsorge.


mehr

Artikelbild

Kein "Weiter so"-Tag

Kein bequemes Weiter-So, sondern notfalls auch unbequemes Ausüben der von Gott geschenkten Freiheit, das sei den Christen mit der Reformation aufgetragen, hörte die Gemeinde von Prediger Christoph Pistorius im Reformationsgottesdienst in der Petrikirche.


mehr

Artikelbild

Eindrücke aus Südkorea

In Busan (Südkorea) tagt zurzeit die Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK). Pfarrerin Ursula Thomé vom Gemeindedienst für Mission und Ökumene schildert ihre Eindrücke.


mehr

Artikelbild

Synode: Konzeptionsfragen im Mittelpunkt

Die Synode des Kirchenkreises An der Ruhr tagt am Freitag, 8. November, und Samstag, 9. November, im Haus der Evangelischen Kirche (Altenhof). Ein Schwerpunkt der Verhandlungen wird der Arbeitsbericht der Steuerungsgruppe zur Konzeptionsentwicklung sein.


mehr

Artikelbild

Nachgefragt: Kirche und Geld

Bezahlt der Staat eigentlich das Gehalt von Geistlichen? Und warum bekommen die evangelischen KiTas öffentliches Geld? In bislang drei Factsheets hat die Evangelische Kirche im Rheinland wichtige Fragen und Antworten zusammengestellt.


mehr

Artikelbild

Lieder singen, Mantel teilen

Wenn Sankt Martin nach Mülheim kommt, sind alle eingeladen zu Laternenumzügen, zum Singen und Brezelessen. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinden in Mülheim.


mehr

Artikelbild

Von Heißen nach Styrum

Pfarrer Manz wechselt - vorbehaltlich der Zustimmung der Kirchenleitung - in die Lukaskirchengemeinde. Dort wird er Nachfolger von Pfarrerin Starosta im Bezirk Styrum. Die Gemeinden Heißen und Lukas laden zur Feier von Verabschiedung und Einführung ein.


mehr

Artikelbild

Aufbruch nach Braunfels

Nach 30 Jahren in Styrum wechselt Pfarrerin Cornelia Starosta aus der Lukaskirchengemeinde ins hessische Braunfels. Die Gemeinde lädt zum Abschiedsgottesdienst am Sonntag, 10. November, 9.30 Uhr, in die Immanuelkirche ein.


mehr

Artikelbild

Hand in Hand mit den Rettern

Eine Massenkarambolage auf der Emmericher Straße: 25 Verletzte. Feuerwehr und Hilfsorganisationen sind im Einsatz. So sah das große Übungsszenario aus, auch die Notfallseelsorge war beteiligt.


mehr

Artikelbild

"Ich bin dann mal hier!"

Sie sind dann mal da - und lassen sich ein auf eine Begegnung mit Gott. „Ich bin dann mal hier!“, hieß es beim ersten Gottesdienst für (Wieder-) Eingetretene in der Mülheimer Petrikirche.


mehr

Artikelbild

Evangelische feiern Gastmahl

Ein „Gastmahl im Zeichen von Reformation und Toleranz“ feierten rund 150 Gäste im Haus der Kirche (Bildergalerie unten). Kirchenkreis und Gemeinden hatten dazu eingeladen. Die Veranstaltung ist einer der Vorboten des Reformationsjubiläums 2017.


mehr

Artikelbild

Kirchengemeinde Heißen arbeitet an neuer Struktur

Das Gemeindeleben soll sich künftig um die Kirchen und Zentren an der Gnaden- und der Erlöserkirche konzentrieren, die Friedenskirche mit zugehörigem Gemeindehaus soll verkauft werden. Diese Pläne stellte das Presbyterium in einer Gemeindeversammlung vor.


mehr

Artikelbild

Reformation feiern

Am 31. Oktober erinnert die Evangelische Kirche an den Tag, an dem Martin Luther vor beinahe 500 Jahren der Legende nach seine 95 Thesen an die Wittenberger Schlosskirche schlug - Kirchenkreis und Gemeinden laden zu Gottesdiensten am Reformationstag ein.


mehr

Artikelbild

"Ich bin dann mal hier!"

"Ich bin dann mal hier!" - unter dieser Überschrift sind alle, die in letzter Zeit (wieder) in die Evangelische Kirche eingetreten sind, herzlich zum Gottesdienst am Samstag, 12. Oktober, 17.30 Uhr, in der Petrikirche eingeladen.


mehr

Artikelbild

Große Bereitschaft zur Mitarbeit und viel Konstruktives

Unter den bisherigen landeskirchlichen Aufgaben "war keine je Firlefanz", stellte Präses Manfred Rekowski klar. Dennoch könnten nicht alle Aufgaben erhalten werden. Nach welchen Kriterien ausgewählt werden kann, war Thema der "Werkstatt Zukunftsfähigkeit".


mehr

Artikelbild

"Familien leben vielfältig"

Um das Familien-Leben in Mülheim und in Daressalam ging es im diesjährigen Partnerschaftsgottesdienst in der Speldorfer Lutherkirche. Mit kreativen Beiträgen beteiligt waren die Speldorfer Konfis, Sänger Godlove Muliahela und der Chor "Gospel 'n' Joy".


mehr

Artikelbild

Verstärkung für die Lila Feen

Die "Lila Feen" helfen Alleinerziehenden durch den Familienalltag - jetzt bekommen sie selber Unterstützung: Sozialpädagogin Miriam Dinnus gibt fachlichen und organisatorischen Rückhalt.


mehr

Artikelbild

Heaven's Angels gut in Form

Mit einem Pokal für den 2. Platz und vielen tollen Erinnerungen kehren die Kirchenkreis-Paddler "Heaven's Angels" zurück vom diesjährigen Drachenboot-Festival auf der Ruhr.


mehr

Artikelbild

Für den Frieden beten

„Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen“ wünscht sich der biblische Psalmbeter – nichts scheint weiter entfernt für die Menschen in Syrien. Gerade deshalb luden evangelische und katholische Kirche zum ökumenischen Friedensgebet in die Petrikirche ein.


mehr

Artikelbild

Begegnung unter Nachbarn

Das gute Miteinander will gepflegt sein. Also luden Stadt und Diakonie auch in diesem Jahr zum Nachbarschaftsfest  bei der Gefährdetenwohnhilfe in der Kanalstraße ein.


mehr

Artikelbild

"Das Unannehmbare annehmen"

Zum Konvent der Rheinischen Notfallseelsorge kamen 45 Teams aus der gesamten Landeskirche sowie Gäste und Kooperationspartner in die Mülheimer Feuerwache. Präses Rekowski würdigte die geleistete Arbeit.


mehr

Artikelbild

"Kirche mit leichterem Gepäck"

„Kirchenleitung im Dialog“ hieß es bei der Regionalveranstaltung in Oberhausen. Thema war das Kürzen in der Landeskirche. Keine fertigen Lösungen, eher eine Lagebestimmung konnten die Besucher mitnehmen.


mehr

Artikelbild

Aufruf zum friedlichen Miteinander

Nach rassistischen Vorkommnissen rund um ein von Roma bewohntes Haus in Duisburg-Rheinhausen rufen die Superintendenten der Ruhrgebietskirchenkreise, darunter Helmut Hitzbleck für den Kirchenkreis An der Ruhr, zum friedlichen Zusammenleben auf.


mehr

Artikelbild

Begrüßungsgottesdienst für die Kleinsten

Großer Gottesdienst für die Kleinen: Mit einen besonderen Gottesdienst heißt die Ev. Kirchengemeinde Speldorf den KiTa-Nachwuchs willkommen.


mehr

Artikelbild

Sensibler Geist und polternder Prediger

Um dem Lebensweg des Reformators nachzuspüren, waren rund 30 Gäste in die Ladenkirche gekommen, zum Martin-Luther-Abend mit Referentin Doris Planz-Krohn.


mehr

Artikelbild

"Tragen helfen" - Telefonseelsorge bekommt Unterstützung

Über gleich doppelte Unterstützung freut sich in diesen Tagen die ökumenische Telefonseelsorge Duisburg-Mülheim-Oberhausen: Eine Grafikerin stellte kostenfrei eine Gestaltungsidee zur Verfügung und die Rotarier finanzieren ein Fortbildungswochenende.


mehr

Artikelbild

Präses lädt ein: "Landeskirche im Gespräch"

35 Prozent ihrer Ausgaben will die Rheinische Landeskirche bis 2018 einsparen. Wie das realisiert werden kann, ist Thema verschiedener regionaler Gesprächsrunden, zu denen der Präses einlädt, zum Beispiel am 9. September in Oberhausen.


mehr

Artikelbild

Für mehr Gerechtigkeit bei der Erziehungsrente

Die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland unterstützt mit einer Unterschriftenaktion die Forderungen der Aktionsgruppe „Mütter für Rentengerechtigkeit“. Auch Mütter, die ihre Kinder vor 1992 bekommen haben, sollen profitieren.


mehr

Artikelbild

Evangelische Jugend schickt Freizeitgrüße

Gemeinsam unterwegs ist man bei der Evangelischen Jugend auch in den Sommerferien. So gibt es etwa Freizeiten in Südfrankreich und Norwegen, am Dümmer See und auch Ferienspiele vor der eigenen Haustür. Hier einige Fotogrüße an kirche-muelheim.de.


mehr

Artikelbild

Wie wollen wir wählen?

Die Presbyteriumswahlen 2012 haben einige Fragen zum Wahlverfahren aufgeworfen. So fand in 60 Prozent der Bezirke keine Wahl statt, es konnten deutlich weniger Kandidierende gewonnen werden als 2008. Äußern Sie Ihre Meinung in Umfrage und Forum der EKiR.


mehr

Artikelbild

Gastmahl "Reformation und Toleranz"

496 Jahre Reformation - die evangelische Kirche geht mit großen Schritten und einigen Themenjahren auf ein Jubiläum zu. Der Kirchenkreis und seine Gemeinden laden aus diesem Anlass ein zum "Gastmahl im Zeichen von Reformation und Toleranz" am 12. Oktober.


mehr

Artikelbild

Neues aus dem Partnerschaftskreis

Nach der Begegnung ist vor der Begegnung: Der Partnerschaftskreis Tansania bereitet die nächste Reise für 2014 vor und heißt auch neue Mitglieder herzlich willkommen. Alle sind eingeladen, beim Partnerschaftsgottesdienst am 22. September vorbeizuschauen.


mehr

Artikelbild

Aufklärungs-Rallye quer durch die Stadt

"Let's go" hieß die Aufklärungs-Rallye, zu der das Diakonische Werk gemeinsam mit weiteren Beratungsstellen in der Stadt einlud. 90 Schülerinnen und Schüler machten sich auf den Weg und lernten Anlaufstellen und Ansprechpartner kennen.


mehr

Artikelbild

Präses Rekowski besucht den Kirchenkreis

Besuch von Präses Manfred Rekowski bekam in diesen Tagen der Kirchenkreis An der Ruhr. Der Gast aus Düsseldorf suchte das Gespräch mit PfarrerInnen, KSV und Mitarbeitenden, besuchte das Diakoniewerk und auch Oberbürgermeisterin Mühlenfeld.


mehr

Artikelbild

Gemeinde will sich von Gebäuden am Lindenhof trennen

Die Kirchengemeinde Broich-Saarn möchte die Nutzung der Christuskirche am Lindenhof sowie des benachbarten Gemeindehauses aufgeben. Am Ort erhalten bleiben soll hingegen das kürzlich erst für die U3-Betreuung ausgebaute Familienzentrum Lindenhof.


mehr

Artikelbild

"Wir müsssen uns kleiner setzen"

Neue Sparziele legt die Landeskirche nun für ihre Arbeitsbereiche vor: Statt 15 Prozent bis 2023 sollen nun bis zum Jahr 2018 35 Prozent der landeskirchlichen Ausgaben eingespart werden.  


mehr

Artikelbild

Gemeinsames Fortbildungsprogramm für LehrerInnen

Ein gemeinsames Fortbildungsprogramm für ReligionslehrerInnen legen erstmals die Schulreferate der Kirchenkreise An der Ruhr, Oberhausen und Essen vor. Aus zwanzig Vorträgen, Kursen und AGs können die LehrerInnen im westlichen Ruhrgebiet wählen.


mehr

Artikelbild

Christo in der KiTa

Im Oberhausener Gasometer bläht sich das "Big Air Package" und in den Mülheimeimer KiTas wächst "The Wall". In eigenen Projekten greifen das Familienzentrum Speldorf-Mitte, die KiTa "Arche" und das FZ "Unter dem Regenbogen" die Ideen von Christo auf.


mehr

Artikelbild

Konzeptionsprozess, Kirchenkreiswechsel und fairer Konsum

Mit Berichten über den möglichen Kirchenkreiswechsel Kettwigs und der Steuerungsgruppe zur Konzeptionsentwicklung beschäftigten sich die Synodalen bei ihrer Frühjahrstagung. Die Synode unterstützte außerdem per Beschluss den Weg zur "Fairtrade Town".


mehr

Artikelbild

Ein Glaubensweg, der nach Mülheim führt

Als neuer Pfarrer ergänzt Dr. Frank Peters ab dem 1. Juli das Team der Lukaskirchengemeinde. Am 4. August wird er im Gottesdienst (11 Uhr, Johanniskirche) in seinen Dienst eingeführt.


mehr

Artikelbild

Leitung "mit scharfem Auge und liebevollem Blick"

Eine Zeit des Dankens, Begrüßens und Verabschiedens feierten Mitarbeitende und Gäste im diesjährigen Diakoniegottesdienst in der Petrikirche. Der feierliche Abschied galt dem Kuratoriumsvorsitzenden Prof. Claus Freymann.


mehr

Artikelbild

Kreissynode tagt

Berichte über die Konzeptionsentwicklung und den beantragten Kirchenkreiswechsel der Gemeinde Kettwig stehen auf der Tagesordnung der Kreissynode am 6. Juli, ebenso ein Beschluss zum Thema "Fairtrade-Town".


mehr

Artikelbild

15 Jahre Notfallseelsorge

Ihr 15-jähriges Bestehen feierte die Notfallseelsorge in einem Gottesdienst mit vielen Beteiligten auch aus Feuerwehr und Rettungsdiensten. Es predigte Landespfarrer Dr. Uwe Rieske. kirche-muelheim.de zeigt eine Bildergalerie zum Gottesdienst.


mehr

Artikelbild

"Starke Sache" - 53 Orte für Kinder, Jugendliche und Familien

Eine „starke Sache“ sind die Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien im Kirchenkreis An der Ruhr. Ein Stadtplan mit Kontaktadressen zeigt die 53 evangelischen Anlaufstellen auf einen Blick.


mehr

Artikelbild

Die Reise meines Lebens - Kultur im Koffer

Fünf Lebens- und Reisegeschichten erzählt das Kulturprojekt der Gemeinde Broich-Saarn und des Ledermuseums. Die Ausstellung "Die Reise meines Lebens" wurde bis zum 8. August verlängert. Auf Wunsch kommen die Koffer danach zu Interessierten "zu Besuch".


mehr

Artikelbild

VEK geht neue Wege

Die Vereinte Ev. Kirchengemeinde wird sich in den kommenden Jahren von einigen Gebäuden trennen, das gab das Presbyterium in einer Gemeindeversammlung bekannt. Die Gemeindearbeit wird sich künftig um Petri- und Pauluskirche konzentrieren.


mehr

Artikelbild

Volles Programm

Musik und Literatur, Veranstaltungen rund um Reformation und Reformator Luther: Das Programm der Evangelischen Ladenkirche für das zweite Halbjahr ist prall gefüllt.


mehr

Artikelbild

Abenteuer Ernährung

Gesunde Ernährung besteht aus mehr als Pommes-Pizza-Pasta. Wie Gesundes riechen, schmecken, aussehen kann, erprobten die die Erstklässler der Hölterschule in einem Sinnesparcours in der Evangelischen Familienbildungsstätte.


mehr

Artikelbild

"Wir sind Sternenstaub"

Mit seiner Poesie faszinierte Ernesto Cardenal das Publikum in der voll besetzten Christuskirche in Saarn. Untermalt von lateinamerikanischer Musik der „Grupo Sal“ präsentierte der nicaraguanische Theologe und Politiker Poesie mit viel Gefühl und Humor.


mehr

Artikelbild

Abflug für die "wellcome-Engel"

Abflug für die „wellcome-Engel“: Familienbildungsstätte und Diakonie feierten gemeinsam mit ihren Partnern den Start des „wellcome“-Projekts. Familien mit Kindern im ersten Lebensjahr bekommen hier Unterstützung in ihrem manchmal stressigen Alltag.


mehr

Artikelbild

Live auf Sendung mit "Radio Kinderlust"

Die Nachrichten über das Broicher Pfingst-Spektakel und den Münchner NSU-Prozess kommen heute aus der Otto-Pankok-Straße. Radio Mülheim ist mit seiner „Bulli-Tour“ zu Gast in der KiTa Haus Kinderlust.


mehr

Artikelbild

"Schulbeginn" in Styrum

Die Evangelische Grundschule an der Zastrowstraße wird gemeinsam mit der katholischen Nachbarschule in einer Gemeinschaftsschule aufgehen. Das ist das Ergebnis eines jetzt abgeschlossenen Bestimmungsverfahrens.


mehr

Artikelbild

Harmonie in Bildern

Die Fotoausstellung "Harmonie" mit Arbeiten von Gisela Fritsch und Jörg Urban wurde nun in der Evangelischen Ladenkirche eröffnet und ist bis 26. Juli zu sehen. Eintritt frei!


mehr

Artikelbild

"Wir brauchen eine Willkommenskultur"

Angefangen hat alles mit Sprachkursen für 18- bis 25-Jährige. Inzwischen ist das Angebot des Jugendmigrationsdienstes viel größer. Maria Rasusch leitet den Dienst seit acht Jahren und sagt: "Wir brauchen vor allem eine Willkommenskultur."


mehr

Artikelbild

Wächterin und Brückenbauerin

Seit 25 Jahren ist Annette Faßbender Flüchtlingsreferentin im Kirchenkreis An der Ruhr. Ihr Gerechtigkeitsempfinden motiviert sie, auch bei schwierigen Fällen „dranzubleiben.“


mehr

Artikelbild

Kompetenz-Spenden und Tatkraft-Gaben

Möchten Sie sich, Ihre Kompetenzen und Ihre Zeit gerne sinnvoll einsetzen? Gerne auch für andere? Möglichkeiten, sich zu engagieren, bietet die evangelische Kirche viele - vielleicht auch für Sie?


mehr

Kein Bild

Herzlich willkommen in Ihrer Kirche!

Kirchen prägen das Bild unsere Stadt und laden Sie ein: zum Gottesdienst feiern, aber auch zum Gebet oder Verweilen zwischendurch. Finden Sie Ihre Lieblingskirche auf unserem Plan.


mehr

Artikelbild

Von der Faszination virtueller Welten

„Warum Computerspiele? Die Faszination virtueller Welten“, unter diesem Titel zeigte Dr. Andreas Richterich bei seinem Vortrag Faszination und Risiken der Computerspielewelt auf. Hier die wichtigsten Fakten zum Nachlesen.


mehr

Artikelbild

Neuer Termin: Synode tagt am 6. Juli

Der Termin der kommenden Frühjahrssynode wird auf Samstag, 6. Juli 2013, verschoben.


mehr

Artikelbild

Vierfache Verstärkung für das Notfallseelsorge-Team

Im Alltag sind sie Büroangestellte, Lehrer oder Diakonin - nach Dienstschluss verstärken sie das Notfallseelsorge-Team. In einem feierlichen Gottesdienst wurden nach intensiver Schulung ehrenamtliche NotfallseelsorgerInnen in ihren Dienst eingeführt.


mehr

Artikelbild

Broicher Schulkinder waren Feuer und Flamme

16 Kinder der Pestalozzi-Schule besuchten im Rahmen der Osterferienspiele in ihrer OGS-Gruppe die Mülheimer Hauptfeuerwache. Das Ferienprogramm ist ein Angebot der Diakonie.


mehr

Artikelbild

Frohe Ostern!

Karfreitag endet die Passionszeit, dann beginnen die Osterfeiertage. An Ostern feiern die Christen ihr höchstes Fest: die Auferstehung von Jesus Christus. Alle Gottesdiensttermine finden Sie auch online.

 
mehr

Artikelbild

Ein Brückenbauer im Nachkriegs-Europa

Er hat nicht nur das Saarner Gemeindeleben geprägt, sondern auch länderübergreifende Partnerschaften aufgebaut. Am 30. März wäre Pfarrer Ewald Luhr, Ehrenringträger der Stadt Mülheim, 100 Jahre alt geworden.


mehr

Artikelbild

Schätzchen für jede Tonart

In so mancher Kirche stehen musikalische Schätze - in einer besonderen Orgelkonzertreihe bringen die Mülheimer Kantoren Detlef Hilder und Oliver Lindner sowie renommierte Gast-Organisten historische und historisierende Orgeln zum klingen.


mehr

Kein Bild

Stellenangebot: Sachbearbeitung

Der Kirchenkreis An der Ruhr sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für die Zuarbeit in der Gemeindesachbearbeitung und im Sekretariat mit insgesamt 39 Wochenstunden. Bewerbungen werden bis zum 10. März entgegen genommen.


mehr

Artikelbild

Starthilfe für Familien

Für das "wellcome"-Projekt suchen Familienbildungsstätte und Diakonie Ehrenamtliche, die Spaß am Umgang mit Kindern haben und Familien eine begrenzte Zeit begleiten möchten.


mehr

Artikelbild

Lukaskirchengemeinde verabschiedet Pfarrer Kämpgen

Im Ostergottesdienst hat die Lukaskirchengemeinde Pfarrer Helmut Kämpgen in den Ruhestand verabschiedet. In einem Interview blickt der Pfarrer auf sein Berufsleben zurück.


mehr

Artikelbild

Bindung - eine lebenslange Aufgabe

Eine sichere Bindung an die Eltern ist Basis für gelingende kindliche Entwicklung. Doch auch für Ältere bleibt Bindung ein wichtiges Thema. Wertvolle Tipps für ExpertInnen vermittelte Psychologe Reinert Hanswille beim pädagogischen Fachtag in der FBS. 


mehr

Artikelbild

Neues Büro an der Petrikirche

Ihr neues Büro direkt an der Petrikirche eröffnete nun die Vereinte Evangelische Kirchengemeinde. Die drei bisherigen Gemeindebüros wurden am neuen Ort zusammengelegt.


mehr

Artikelbild

Flagge zeigen - zu Flüchtlingen stehen

Zu einem Solidaritätsfest für die BewohnerInnen des Flüchtlingsheimes an der Eltener Straße rufen die MIT und mit ihr der Kirchenkreis An der Ruhr auf. Anlass ist eine Kundgebung der rechtspopulistischen Gruppe proNRW.  - Bitte Anfahrtshinweise beachten! -


mehr

Artikelbild

"Ich lade herzlich zur Teilnahme ein!"

Am 9. März ist Tag rheinischer Presbyterinnen und Presbyter in Bonn - der Tag mit seinen acht Foren und dem Gottesdienst wird "erleuchten und bewegen", sagt Vizepräses Petra Bosse-Huber im Interview.


mehr

Artikelbild

Wertvolle "Taler" für die Papierwerkstatt

Über eine Spende von 2000 Euro für die Papierwerkstatt freut sich das Team der Ambulanten Gefährdetenhilfe der Diakonie. KundInnen des Mülheimer Apothekers Patrick Marx hatten ihre Prämien-"Taler" für den guten Zweck gestiftet.


mehr

Artikelbild

"Mein Zuhause ist größer geworden"

Holzschnitzereien aus Tansania, eine Trommel aus Chile, und ein Foto der Alten Kirche in Altenessen: Erinnerungsstücke an Etappen der 25-jährigen Dienstzeit versammeln sich im Büro von GMÖ-Pfarrerin Ursula Thomé. Nun feiert sie ihr Ordinationsjubiläum.


mehr

Artikelbild

Lichtdschungel in der Petrikirche

Eine spektakuläre Licht- und Musik Show zog die Zuschauer in der Petrikirche in ihren Bann. Gemeinsam mit den „RaumZeitPiraten“ enterten die Jugendlichen die Kirche und verwandelten sie in „ihren“ Lichtdschungel.


mehr

Artikelbild

Sieben Wochen ganz anders

„Riskier was, Mensch! Sieben Wochen ohne Vorsicht“, heißt die Kampagne zur Passionszeit 2013. In den sieben Wochen vor Ostern laden die Kirchengemeinden ein, gewohnte Pfade zu verlassen, mehr Offenheit und Klarheit zu "riskieren". 


mehr

Artikelbild

Fremd sein - solidarisch sein

„Ich war fremd - ihr habt mich aufgenommen“ heißt das Motto des diesjährigen Weltgebetstages am 1. März. In den oftmals ökumenischen Gottesdiensten und Veranstaltungen stehen die Themen „Migration“ und „Fremdsein“ im Mittelpunkt.


mehr

Artikelbild

Cola-Koffer für kritische Konsumenten

Einen „Cola-Koffer“ mit Informationen, Spiel- und Lernangeboten hat der GMÖ gepackt. Das Angebot zeigt Alternativen zum Großkonzern aus Atlanta, der wegen Ausbeutung von Arbeitnehmern und Umweltressourcen kritisiert wird. Ausleihe kostenfrei.


mehr

Artikelbild

24-Stunden-Schicht für neue Notfallseelsorger

Für die acht ehrenamtlichen "Auszubildenden" ist es nun quasi Halbzeit, ein Jahr dauert ihre Qualifizierung zum Dienst in der Notfallseelsorge. Jetzt steht das 24-Stunden-Praktikum im Rettungsdienst an.


mehr

Artikelbild

Ehrung für Grüne Damen

Sie machen Besuche am Krankenbett, helfen bei kleinen Besorgungen und sind für Patienten da: die Grünen Damen im Evangelischen Krankenhaus. Vier Teammitglieder wurden nun feierlich verabschiedet, drei Damen mit dem Goldenen Kronenkreuz ausgezeichnet.


mehr

Artikelbild

Diakonie mit neuen Angeboten

Zusätzliche Angebote für Angehörige Suchtkranker, steigende Klientenzahlen in der Ambulanten Gefährdetenhilfe, neue Kooperationen mit dem Ev. Krankenhaus und vieles mehr  - die Diakonie stellt ihren Jahresbericht 2012 vor.


mehr

Artikelbild

Manfred Rekowski zum neuen Präses gewählt

Manfred Rekowski wird neuer Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Die Landessynode der rheinischen Kirche wählte den 54-jährigen Theologen heute Vormittag bei ihrer Tagung in Bad Neuenahr.


mehr

Kein Bild

Landessynode schließt sich Kritik an Fracking an

Mit einem Beschluss kritisiert die Landessynode der EKiR die Fracking-Methode zur Erdgasgewinnung. Damit greift sie eine Initiative auf, die durch den Kirchenkreis An der Ruhr eingebracht worden war.


mehr

Artikelbild

Jetzt Freizeitplätze buchen

Ein dickes Programmheft mit Freizeitangeboten und Ferienspielen hat die Evangelische Jugend auch für dieses Jahr zusammengestellt. Wer dabei sein will, kann ab sofort einen Platz buchen.


mehr

Artikelbild

Präseswahlen und Beratungen zu Inklusion

Bis Samstag tagt die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) in Bad Neuenahr. Auf der Tagesordnung stehen Präseswahlen und das Thema "Inklusion".


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

07.01.2013



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung