Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Sonntag, 13. August, 00.00 Uhr
Kuckucksuhrenorgel
Petrikirche
Donnerstag, 24. August, 00.00 Uhr
Büchercafé und Kleiderladen
Gemeindezentrum Albertstraße
Donnerstag, 24. August, 15.00 Uhr
Gemeindebücherei
Gemeindehaus Speldorf-Mitte

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 23.08.2017

Der HERR, euer Gott, ist der Gott der Götter und der Herr der Herren, der große, starke und furchtbare Gott, der kein Ansehen der Person kennt und keine Bestechung annimmt.

5.Mose 10,17

mehr
Service

Broich-Saarn

Neue Netzwerkerin

Als neue Netzwerkerin verstärkt Johanna Gall seit Jahresbeginn das Team der Evangelischen Kirchengemeinde Broich-Saarn. Sie ist Nachfolgerin von Ragnhild Geck, die ihre Arbeitsstelle gewechselt hat.

Netzwerkkordinatorin Johanna Gall Netzwerkkordinatorin Johanna Gall

Vielen Broich-Saarnern ist die Kultur- und Sozialwissenschaftlerin noch gut bekannt. Während ihres Studiums an der FH Düsseldorf hatte sie schon von 2007 bis 2009, damals noch als Johanna Geistert, das Netzwerk Broich in seiner Entstehungsphase begleitet. „Das war für mich eine schöne Zeit, in der ich viele nette und engagierte Menschen in Broich und Saarn kennen gelernt habe. Gerade auch die Leitgedanken der Netzwerkarbeit ,Ich für mich, Ich für mich mit Anderen, Ich mit Anderen für Andere, Andere mit Anderen für mich‘ sind seitdem Bestandteil Arbeit geblieben“, sagt Johanna Gall.

Nach Stationen beim Centrum für bürgerschaftliches Engagement (mit den Projekten „Kulturbotschafter“ und „Saarner Familienforum“) und bei der Gesellschaft für soziale Stadtwicklung der Stadt Mülheim (Aufgabengebiet: Netzwerkstrukturen für Familien in Heißen) kehrt Johanna Gall nun nach Broich-Saarn zurück. „Ich freue mich schon sehr auf meine neue Tätigkeit und darauf, viele neue Menschen kennenzulernen und die Arbeit als Netzwerkbegleitung auszufüllen“, sagt die Netzwerkerin.
Zwischenzeitlich ist auch das „Familiennetzwerk“ von Johanna Gall größer geworden. 2012 kam Tochter Rosa zur Welt. Sie ist seit einem halben Jahr ein „Löwengruppen-Kind“ in der KiTa der Ev. Markuskirchengemeinde in Oberhausen.

Als nächste Projekte der Netzwerkarbeit stehen unter anderem ein Fest zum zehnjährigen Bestehen des Angebots in Saarn und eine Ü50-Party an. Alle, die sich für die Angebote in Broich-Saarn interessieren, können Johanna Gall montags bis donnerstags unter Telefon 015782873163 oder per E-Mail an johanna.gall@kirche-muelheim.de erreichen.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 14.01.2015



© 2017, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung