Termine
Mittwoch, 01.06.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Schlaf- und Abendlieder
Samstag, 04.06.2016 10:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
Kinder
Tödelmarkt/Kinderkleider-Spielzeugbörse in Dümpten
Sonntag, 05.06.2016 11:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
Ev. Familienbildungsstätte
und sonst
Sonntagsbrunch für Alleinerziehende
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 01.06.2016

Ich gab ihnen meine Gebote und lehrte sie meine Gesetze, durch die der Mensch lebt, der sie hält.

Hesekiel 20,11

mehr
Service

Broich-Saarn

Sommeratelier im "Farbenrausch"

Malen, Filzen, Drucken: Einen „Farbenrausch“ bringt das Boich-Saarner Sommeratelier vor die Christuskirche. Drei Tage lang ist man unter freiem Himmel kreativ. Zum Abschluss gibt’s eine Ausstellung der Generationen übergreifenden Ateliergemeinschaft.

Generationen übergrefendende Ateliergemeinschaft unter freien Himmel. Generationen übergrefendende Ateliergemeinschaft unter freien Himmel.

„Da muss Seife rein!“, Johanna, zweieinhalb, kennt sich schon ganz genau aus mit dem Filzen. Gemeinsam mit ihrem Vater ist sie ins Saarner Sommeratelier gekommen, wo man unter freiem Himmel drei Tage lang kreativ sein kann. Malen, Filzen Drucken – eine abwechslungsreiche Auswahl umfasst das Kreativangebot, zu dem Diakonin Ragnhild Geck und KiTa-Leiterin Beate Konze gemeinsam auf den Platz vor der vor der Christuskirche einladen.

KiTa-Leiterin Konze hat eine Weiterbildung zur Atelierpädagogin gemacht. Gemeinsam mit Diakonin Geck entwickelte sie die Idee zum Generationen übergreifenden Sommeratelier. Und die kommt an. „Ich wollte gerne mal etwas Sinnliches machen“, erzählt Angelika Bender-Rauter, während sie den Filzball für ihr Enkelkind in den Händen kugelt. „Gerade im Sommer ist es so schön, sich draußen mit Wasser und Seife, bunten Farben und Materialien zu beschäftigen. Außerdem ist es eine tolle Abwechslung für mich, in letzter Zeit habe ich mich viel um meine Mutter gekümmert.“

Die kreative Abwechslung wird allenthalben in produktive Energie umgesetzt: Auf dem langen Tisch auf dem Kirchplatz liegen rote Blüten, blaue Seenlandschaften, gelbe, grüne und violette Kordeln und viele bunte Bälle aus Filz. Was die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sommerateliers auch an den anderen Kreativtagen beim Malen und Drucken gestaltet haben, zeigen sie in einer kleinen Ausstellung am Donnerstag, 26. Juli, von 13 bis 14.30 Uhr im Familienzentrum Lindenhof (Waldbleeke 47). Eintritt frei!

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 25.07.2012



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung