Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Sonntag, 13. August, 00.00 Uhr
Kuckucksuhrenorgel
Petrikirche
Donnerstag, 24. August, 00.00 Uhr
Büchercafé und Kleiderladen
Gemeindezentrum Albertstraße
Donnerstag, 24. August, 15.00 Uhr
Gemeindebücherei
Gemeindehaus Speldorf-Mitte

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 23.08.2017

Der HERR, euer Gott, ist der Gott der Götter und der Herr der Herren, der große, starke und furchtbare Gott, der kein Ansehen der Person kennt und keine Bestechung annimmt.

5.Mose 10,17

mehr
Service

Broich-Saarn

Netzwerk feiert für den guten Zweck

1000 Euro konnten die Netzwerkerinnen und Netzwerker aus Broich-Saarn nach ihrer Netzwerks-Geburtstagsfeier an das Frauenhaus übergeben.

Spendenübergabe (Klicken zum Vergrößern) LupeSpendenübergabe (Klicken zum Vergrößern)

150 Geburtstagsgäste waren gekommen, um mit dem Netzwerk Broich sein zehnjähriges Bestehen zu feiern. Beim großen Fest wurde nicht nur gut gespeist, sondern auch viel gelacht. Prominenter Gast der Veranstaltung war der Mülheimer Kabarettist René Steinberg, der im Gemeindezentrum an der Wilhelminenstraße für manchen Lacher sorgte. Wiedererkennungseffekte waren inklusive: Den meisten Gästen war der Mülheimer durch seine WDR-Radio-Comedy („Die von der Leyens“, „Schloss Koalitionsstein“) gut bekannt. Auf eine Gage für den Abend hatte René Steinberg zu Gunsten einer Spende verzichtet. So konnten die Broicher Netzwerkerinnen und Netzwerker anschließend eine Spende von 1000 Euro an das Mülheimer Frauenhaus übergeben.

Auch nach zehn erfolgreichen Jahren freuen sich die Netzwerker noch über neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Allein 18 Interessengruppen gibt es in Broich: vom Frühstückstreff über Walken, Radfahren und Schach bis zur Filmgruppe. Die Gruppen werden von den Netzwerkern selber organisiert.  „Netzwerker tun nicht nur etwas für sich und ihre Interessen, sondern auch gemeinsam etwas mit und für andere“, so erklärt Svijetlana Stefanac, hauptamtliche Netzwerk-Koordinatorin, das Prinzip. „Nach dem Berufsleben ergeben sich dazu ganz neue Chancen.“ Auch wer nichts mehr aktiv ins Netzwerk einbringen kann, profitiert von den einmal geknüpften Kontakten. Die Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn stellt mit Netzwerk-Koordinatorin Stefanac das organisatorische Rückgrat dazu und auch die nötigen Räume. Für die Teilnehmenden sind alle Gruppen kostenfrei, mitmachen kann jede und jeder, ganz gleich ob Gemeindemitglied oder nicht. Svijetlana Stefanac hilft den Netzwerkern, sich zu organisieren, verteilt Informationen und organisiert Seminare und Feste mit den Aktiven.

Wer beim Netzwerk reinschnuppern möchte, muss übrigens kein Rentner sein. Regelmäßige Netzwerktreffen mit einem Überblick über alle Angebote gibt es nach den Sommerferien wieder an jedem letzten Donnerstag im Monat um 17 Uhr im Broicher Gemeindehaus an der Wilhelminenstraße 34 und an jedem zweiten Mittwoch im Monat, 17 Uhr, im Gemeindehaus an der Saarner Dorfkirche. Netzwerkoordinatorin Svijetlana Stefanac ist erreichbar per Mail an stefanac@kirche-muelheim.de.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

25.07.2017



© 2017, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung