Termine
Freitag, 29.07.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
„Die Bibel tanzen“ – meditative Andacht mit Tanz
Donnerstag, 11.08.2016 16:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Büchercafé und Kleiderladen
Sonntag, 14.08.2016 12:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
Petrikirchenhaus, Pastor-Barnstein-Platz 2
und sonst
Büchercafé Las Torres
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 29.07.2016

Du musst innewerden und erfahren, was es für Jammer und Herzeleid bringt, den HERRN, deinen Gott, zu verlassen und ihn nicht zu fürchten.

Jeremia 2,19

mehr
Service

Familienbildungsstätte

1800 Kuchen zum Geburtstag

1800 Muffins werden in dieser Woche in der Küche der Evangelischen Familienbildungsstätte im Kirchenkreis An der Ruhr gebacken. Die Einrichtung feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Gründungstag war der 26. Februar 1962.

Annette Sommerhoff bringt Geburtstagsmuffins in den Zeichenkurs Annette Sommerhoff bringt Geburtstagsmuffins in den Zeichenkurs

Gefeiert wird gemeinsam mit den Teilnehmenden: In 106 Kursen in der Familienbildungsstätte am Scharpenberg und auch in den Gemeindezentren im gesamten Stadtgebiet bringen die FBS-Fachbereichsleiterinnen und Einrichtungsleiterin Annette Sommerhoff in dieser Woche die Geburtstags-Muffins vorbei. „Es ist schön zu sehen, wie sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit uns freuen“, sagt Annette Sommerhoff.

Die Initiative, die 1962 als „Mütterschule“ der Evangelischen Kirchengemeinde Dümpten zu wachsen begann, wurde schließlich zu Mülheims größter Weiterbildungsinstitution in freier Trägerschaft: der Evangelischen Familienbildungsstätte (FBS) im Kirchenkreis An der Ruhr. 130 Kursleiterinnen und Kursleiter machen in jedem Jahr Angebote, die von rund 7000 Teilnehmenden wahrgenommen werden.

Bei den Angeboten stehen heute nicht mehr (allein) die Mütter im Fokus. Die 552 Kurse in acht Fachbereichen richten sich Männer und Frauen, Singles ebenso wie Familienmenschen, Berufstätige oder Senioren. „Wir greifen die Themen auf, die die Menschen bewegen“, erklärt Annette Sommerhoff, Leiterin der Familienbildungsstätte. So sind in letzter Zeit Angebote zum Thema Demenz oder Aufmerksamkeitsschwierigkeiten bei Kindern sehr gefragt. „Familie leben“ bedeutet heute etwas ganz anderes als zu den Gründungszeiten der „Mütterschule“. Deshalb gibt es in der Evangelischen Familienbildungsstätte zum Beispiel auch einen Sonntagsbrunch für allein Erziehende, neue Interessentinnen und Interessenten sind stets willkommen.

Die Geburtstagsmuffins auf dem Tisch gehören in dieser Woche in allen FBS-Kursen einfach dazu.

Die Öfen in der Lehrküche liefen heiß.

Und viele helfende Hände sorgten dafür, ...

... dass der Nachschub an Geburtstagsmuffins nicht ausging.

Das Team von Annette Sommerhoff...

... brachte die süßen Geburtstagsgrüße in jeden Kurs, so auch in die Zeichengruppe von Dozent Werner Kaiser (links im Bild).

Happy Birthday, Familienbildungsstätte!

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 28.02.2012



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung