Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Donnerstag, 25. Oktober, 15.00 Uhr
Café für Senioren
Evangelische Ladenkirche
Donnerstag, 25. Oktober, 16.00 Uhr
Büchercafé und Kleiderladen
Gemeindezentrum Albertstraße
Donnerstag, 25. Oktober, 19.30 Uhr
Kirchenkino in Styrum
Gemeindezentrum Albertstraße

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 23.10.2018

Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich.

5.Mose 29,28

mehr
Service

GMÖ

Fokus Globus: Neuer Podcast nimmt die Eine Welt in den Blick

Viele Sendeminuten für Macherinnen und Macher der Entwicklungspolitik, Hintergründiges und Wissenswertes aus der Eine-Welt-Szene - das ist das Programm, mit dem "Fokus Globus", der neue Podcast des GMÖ, an den Start geht.

Wer profitiert vom Fairen Handel, wie funktioniert Entwicklungshilfe und was verändert die Globalisierung? Über solche Fragen wird bei Fokus Globus, dem neuen Eine-Welt Podcast, gesprochen. Fokus Globus ist eine Radiosendung im Internet (fokusglobus.de) über entwicklungspolitische Themen. Jeden Monat wird eine Person oder Institution aus der Eine-Welt-Szene vorgestellt. Fokus Globus ist ein Angebot des GMÖ – Gemeindedienst für Mission und Ökumene der Evangelischen Kirche im Rheinland.

„Entwicklungspolitische Themen schaffen es nur selten in die Medien. Und wenn, dann tragen zugespitzte Schlagzeilen nicht unbedingt zu mehr Verständnis bei“, schildert Claudio Gnypek, Bildungsreferent bei GMÖ, seine Motivation für das neue Projekt. Als Moderator führt er für Fokus Globus ausführliche Interviews, die Menschen und ihre persönlichen Erfahrungen in den Mittelpunkt stellen. In der ersten Sendung geht es um die Entwicklungspolitik in Nordrhein-Westfalen, im Februar um das Südwind Institut und im März um das kirchliche Hilfswerk Brot für die Welt. Weitere Episoden widmen sich konkreter dem Fairen Handel und speziell den Menschenrechtsproblemen in der globalen Textilindustrie. Jedes Thema wird im Gespräch mit Fachleuten herausgearbeitet, eine Sendung dauert 30 bis 60 Minuten, so dass genug Zeit bleibt für Anekdoten und Hintergründiges.

Reinhören und Download ist ab sofort möglich unter:
http://fokusglobus.de. Die Sendungen können per Podcast-App kostenfrei abonniert und jederzeit unterwegs gehört werden.

Claudio Gnypek (GMÖ) im Interview mit Martina Schaub, Geschäftsführerin des Südwind Instituts. Das Interview wird im Februar auf Fokus Globus zu hören sein. Claudio Gnypek (GMÖ) im Interview mit Martina Schaub, Geschäftsführerin des Südwind Instituts. Das Interview wird im Februar auf Fokus Globus zu hören sein.

 

 

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 15.01.2018



© 2018, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung