Termine
Donnerstag, 28.07.2016 16:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Büchercafé und Kleiderladen
Freitag, 29.07.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
„Die Bibel tanzen“ – meditative Andacht mit Tanz
Donnerstag, 11.08.2016 16:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Büchercafé und Kleiderladen
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 26.07.2016

Gott der HERR hilft mir, darum werde ich nicht zuschanden.

Jesaja 50,7

mehr
Service

Heißen

Herzlich willkommen in Heißen

Die Heißener Gemeinde begrüßt Pfarrerin im Probedienst Anja Collenberg. In einem feierlichen Gottesdienst führte Assessorin Dagmar Tietsch-Lipski Pfarrerin Collenberg in ihr Amt ein.

Pfarrerin Anja Collenberg Pfarrerin Anja Collenberg

„Ich möchte, dass Menschen in Kontakt mit Kirche kommen, die bisher eher weniger Berührungspunkte mit uns hatten“, schildert die 31-Jährige ein Anliegen, das ihr wichtig ist. Zu denjenigen, die sie gerne stärker ansprechen möchte, zählt sie etwa Berufstätige, junge Erwachsene oder auch Studierende.

Pfarrerin Anja Collenberg hat in Wuppertal und Bochum Theologie studiert und wurde nun nach zweieinhalb Jahren Vikariat in Köln Dellbrück-Hohlweide ordiniert. In ihrem Vikariat hat sie unter anderem einen Glaubenskurs für Konfi-Eltern initiiert. „Dort konnten sich die Erwachsenen dann in passendem Rahmen mit den Fragen auseinandersetzen, die auch im Konfirmandenunterricht eine Rolle spielen“, schildert sie eine Gewinn bringende Erfahrung aus dieser Zeit.

Mit Heißener Konfirmanden wird sie in diesem Jahr auch an der Friedenskirche arbeiten, hinzu kommen die Gottesdienste an der Friedenskirche ebenso wie Taufen, Trauungen und Beerdigungen in dem Bezirk, den sie vorerst von Pfarrer Manz übernimmt.

Pfarrerin Collenberg wird nun für zwei Jahre als Pfarrerin im „Pfarrdienstverhältnis auf Probe“ in der Gemeinde Heißen mitarbeiten. In Heißen wird voraussichtlich die Pfarrstelle an der Friedenskirche auf Antrag des Kreissynodalvorstandes durch die Kirchenleitung aufgehoben werden. Danach besitzt die Ev. Kirchengemeinde Heißen nur noch zwei Pfarrstellen, zurzeit besetzt durch Pfarrerin Reinhilde Lüninghöner-Czylwik und durch Pfarrer Wolfgang Sickinger.

Eindrücke aus dem Einführungsgottesdienst: Hier geht's zur Bildergalerie.

  

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 21.01.2014



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung