Termine
Mittwoch, 07.12.2016 15:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
Petrikirchenhaus, Pastor-Barnstein-Platz 2
und sonst
Büchercafé Las Torres
Mittwoch, 07.12.2016 19:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
„Nikolaus, Christkind, Weihnachtsmann – wer bringt die Geschenke?“
Donnerstag, 08.12.2016 16:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Büchercafé und Kleiderladen
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 07.12.2016

Die Güte des HERRN ist's, dass wir nicht gar aus sind.

Klagelieder 3,22

mehr
Service

Heißen

Von Heißen nach Styrum

Pfarrer Manz wechselt - vorbehaltlich der Zustimmung der Kirchenleitung - in die Lukaskirchengemeinde. Dort wird er Nachfolger von Pfarrerin Starosta im Bezirk Styrum. Die Gemeinden Heißen und Lukas laden zur Feier von Verabschiedung und Einführung ein.

Pfarrer Michael Manz Pfarrer Michael Manz

Pfarrer Michael Manz wechselt - vorbehaltlich der Zustimmung der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland - zum Januar 2014 in die vakante Pfarrstelle der Evangelischen Lukaskirchengemeinde. Dort war nach dem Abschied von Pfarrerin Cornelia Starosta eine Stelle mit dem Pfarrbezirk rund um die Styrumer Immanuelkirche frei geworden.

Seit 1993 war Michael Manz (50) Pfarrer an der Heißener Friedenskirche am Humboldthain. Geplant ist, Pfarrer Manz dort am Silvestertag, 31. Dezember, 17 Uhr, mit einem feierlichen Gottesdienst zu verabschieden. Die evangelische Lukaskirchengemeinde plant den Einführungsgottesdienst in die neue Pfarrstelle in Styrum für Sonntag, 5. Januar, 9.30 Uhr, in der Immanuelkirche an der Kaiser-Wilhelm-Straße.

Zu den Gottesdiensten laden die Evangelische Kirchengemeinde Heißen und die Evangelische Lukaskirchengemeinde herzlich ein.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 24.10.2013



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung