Termine
Mittwoch, 07.12.2016 15:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
Petrikirchenhaus, Pastor-Barnstein-Platz 2
und sonst
Büchercafé Las Torres
Mittwoch, 07.12.2016 19:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
„Nikolaus, Christkind, Weihnachtsmann – wer bringt die Geschenke?“
Donnerstag, 08.12.2016 16:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Büchercafé und Kleiderladen
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 07.12.2016

Die Güte des HERRN ist's, dass wir nicht gar aus sind.

Klagelieder 3,22

mehr
Service

Kunstprojekt

Christo in der KiTa

Im Oberhausener Gasometer bläht sich das "Big Air Package" und in den Mülheimeimer KiTas wächst "The Wall". In eigenen Projekten greifen das Familienzentrum Speldorf-Mitte, die KiTa "Arche" und das FZ "Unter dem Regenbogen" die Ideen von Christo auf.

"The Wall" in der KiTa Arche an der Kluse

Air-Packages über dem Bauteppich, verhüllte Klettergerüste und im Turnraum wächst „The Wall“ - Das Christo-Fieber hat die Kinder in der Evangelischen KiTa Arche (Kluse), dem Evangelischen Familienzentrum „Unter dem Regenbogen“ (Knappenweg) und im Evangelischen Familienzentrum Speldorf-Mitte (Duisburger Straße) gepackt. Anlass ist die Big-Air-Package-Ausstellung im Oberhausener Gasometer. In einer pädagogischen Fortbildung „Christo mit Kindern“ entstanden diverse Ideen für Kinder-Kunstprojekte, die nun in die Tat umgesetzt werden.

In der KiTa Arche prägt die Christo-Kunst schon seit Wochen den Gruppenalltag. Kleine „Air Packages“ wurden gebastelt und mit dem Fön aufgeblasen. Verpackt wurden diverse Buntstifte, Autos und auch Stühle. „Warum nicht auch die Schlossbrücke?“ haben die Kinder schon gefragt. Zurzeit sammeln alle fleißig Dosen. In der Kita werden sie bunt angemalt und schließlich gestapelt – nun soll „The Wall“ wachsen.

Nicht nur in der Kita an der Kluse war die Christo-Kunst ein Thema:
Die Kinder vom Familienzentrum Speldorf-Mitte sind die Sache großzügig angegangen und haben gleich einmal ihr Klettergerüst verhüllt und so die Christo-Kunst an die Duisburger Straße geholt und während der 50-Jahr-Feier der Einrichtung präsentiert. Gäste haben mitgemacht, Kinderfahrzeuge und auch eine Bank verhüllt.

Im Familienzentrum „Unter dem Regenbogen“ gestalten jedes Jahr die Vorschulkinder ein Kunstprojekt. Nicht nur Christo, sondern auch andere Künstler sind ein Thema. Klar, dass die kleinen Künstler auch schon das große Air-Package in Oberhausen besucht haben. Für das Gemeindefest am 14. Juli (11 bis 18 Uhr, Knappenweg 28) wollen sie nun eigene Verpackungs-Kunst-Objekte vorbereiten, vielleicht gibt es für Besucherinnen und Besucher sogar eine Kunst-Aktion zum Mitmachen.

Spielzeug und Möbel verpackten die Nachwuchskünstler aus dem Familienzentrum Speldorf-Mitte.

Auch vor größeren Verpackungsaktionen schreckten die Speldorfer nicht zurück.

Konstruktionszeichnungen für neue Air Packages

Und neue Air Packages aus dem Atelier in der "Arche"

Verpackungskunst aus der KiTa an der Kluse.

"The Wall" wächst auf der Fensterbank.

Christo-Konstruktionszeichnungen aus der "Arche".

Auch im Familienzentrum "Unter dem Regenbogen" wird nach Christos Vorbild eingepackt, entweder ganz in blau ...

... oder auch goldglänzend.

Auch vor Verpackungskunst im großen Stil schreckt man in Winkhausen nicht zurück.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

08.07.2013



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung