Termine
Donnerstag, 29.09.2016 19:30 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Kirchenkino in Styrum: „Der Sommer mit Mama“
Freitag, 30.09.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
„Die Bibel tanzen“ – meditative Andacht mit Tanz
Freitag, 30.09.2016 19:45 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Einübung in die christliche Meditation und Kontemplation
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 29.09.2016

Der HERR spricht: Warum zählt ihr Geld dar für das, was kein Brot ist, und sauren Verdienst für das, was nicht satt macht? Hört doch auf mich, so werdet ihr Gutes essen.

Jesaja 55,2

mehr
Service

Saarn / EKiR

Gottesdienst: #refugeeswelcome

Zu einem Gottesdienst in englischer Sprache (nicht nur) für Flüchtlinge lädt der Kirchenkreis in Kooperation mit der Rheinischen Landeskirche am Samstag in die Saarner Dorfkirche ein.

„We all are citizens with the saints and members of the household of God” - unter dieser Überschrift lädt der Kirchenkreis An der Ruhr in Kooperation mit der Rheinischen Landeskirche zu einem englischsprachigen Gottesdienst (nicht nur) für Flüchtlinge ein. Der Gottesdienst mit Pfarrer David Ruddat und Pastor Ralf-Peter Reimann findet am Samstag, 24. Oktober, um 18 Uhr in der Saarner Dorfkirche, Holunderstraße 5, statt. Der Titel stammt aus dem Epheserbrief (Eph 2,19). Dort heißt es: „So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen“. Alle Mülheimerinnen und Mülheimer sind herzlich eingeladen teilzunehmen und freundlich gebeten, die Einladung an alle weiter zu geben, die einen Gottesdienst in englischer Sprache feiern möchten.

Ein weiterer Gottesdienst in englischer Sprache findet zeitgleich in Oberhausen statt.

Kontakt und Information: Pfarrer David Ruddat, david.ruddat@kirche-muelheim.de, Telefon 0208. 46 938 64

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 19.10.2015



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung