Termine
Sonntag, 04.12.2016 10:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Gospelgottesdienst im RheinRuhrZentrum
Sonntag, 04.12.2016 17:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
Musik
Weihnachtsliches Orgelkonzert
Sonntag, 04.12.2016 17:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
Musik
Adventlicher Nachmittag
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 04.12.2016

Der HERR hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.

4.Mose 6,26

mehr
Service

St. Martin

Lieder singen, Mantel teilen

Wenn Sankt Martin nach Mülheim kommt, sind alle eingeladen zu Laternenumzügen, zum Singen und Brezelessen. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinden in Mülheim.

Wenn Sankt Martin nach Mülheim kommt, sind alle Kinder und natürlich auch die Eltern eingeladen zu den Laternenumzügen, zum Singen und Brezelessen. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinden und Kindertageseinrichtungen in Mülheim. Oft findet neben dem Laternenumzug auch noch eine Andacht statt, in einigen Gemeinden gibt es auch Martinsmärkte.

Ev. Kirchengemeinde Heißen (gemeinsam mit der Kolpingfamilie von St. Theresia)
Samstag, 12. November: ökumenischer Martinszug der Evangelischen Kirchengemeinde Heißen und der Kolpingfamilie von St. Theresia,
Beginn um 16.30 Uhr in der Erlöserkirche mit einem ökumenischen Familiengottesdienst, danach ab ca 17.15 Uhr der Umzug über: Sunderplatz – Sunderweg – obere Kolumbusstraße – Bertha-Krupp-Platz – Haarzopfer Straße – Kellermannstraße – Kleiststraße – Festplatz St. Theresia vom Kinde Jesu
Abschluss auf dem Festplatz hinter der Grundschule mit Grillwürstchen, Stutenkerlen, Kakao und Glühwein. Der Erlös ist für das Kinderhospiz Haus Balthasar in Olpe bestimmt.

Ev. Lukaskirchengemeinde
Samstag, 12. November: Laternenumzug und Martinsmarkt an der Johanniskirche, Beginn um 17 Uhr mit einer Andacht in der Kirche an der Aktienstraße 136, danach Laternenumzug und Martinsmarkt rund um Johanniskirche und Gemeindehaus mit: Puhmännern (Gutscheine in den KiTas und im Jugendkeller OASE), Grünkohl, Würstchen und Waffeln, Glühwein und Kinderpunsch. Am Martinsmarkt beteiligen sich außerdem mit eigenen Angeboten: der Kreativkreis, Las Torres e.V., Eine-Welt-Stand, Second-Hand-Boutique und KiTa.

Samstag, 5. November: ab 15 Uhr Martinsmarkt mit Gans-Verlosung an der Immanuelkirche, 17 Uhr kurzer Familiengottesdienst in der Immanuelkirche an der Kaiser-Wilhelm-Straße, anschließend beginnt der Laternenumzug.

Ev. Markuskirchengemeinde
Sonntag, 6. November: Beginn 17:30 Uhr auf dem Schulhof der Steigerweg Grundschule mit der Aufführung des Martinsstückes. Danach setzt sich der Laternenzug mit St. Martin auf dem Pferd in Bewegung. Nach der Runde durch Winkhausen endet der Zug beim Martins Feuer auf dem Schulhof.
Wir wollen wie Martin teilen und sammeln deswegen gut erhaltenes Kinderspielzeug und Kinderkleidung, die wir an Kinder der Geflüchteten Unterkunft Oberheidstraße verteilen wollen.
Außerdem verlosen wir wieder Martinsgänse und Spielzeug auf dem Parkplatz der benachbarten Gemeinde Christkönig. Hier können auch die Brezelkarten eingelöst werden. Glühwein und Schmalzstullen runden das Angebot ab.

Vereinte Ev. Kirchengemeinde (gemeinsam mit St. Mariae Geburt)
Donnerstag, 10. November, 17.30 Uhr: erster Umzug: Beginn mit Gottes-dienst in der Pauluskirche, Witthausstraße 11, zweiter Umzug (zeitgleich) Beginn mit Gottesdienst in St. Mariae Geburt auf dem Kirchenhügel. Beide Umzüge führen zum neuen gemeinsamen Martinsfeuer an der Freilichtbühne (Dimbeck).

 

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 26.10.2016



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung