Termine
Freitag, 09.12.2016 17:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
Musik
Teezeit im Petrikirchenhaus
Freitag, 09.12.2016 18:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Offenes Singen im Advent
Freitag, 09.12.2016 18:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
„Zeit für Gott – Zeit für dich“ – Jugendgottesdienst im Advent
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 09.12.2016

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN.

4.Mose 22,18

mehr
Service

Ev. Ladenkirche

Harmonie ist Programm

Harmonien in Bildern und Tönen prägen das Programm der Ladenkirche im ersten Halbjahr 2013. Der neue Veranstaltungsflyer mit allen Terminen bis Juni ist nun erhältlich.

Titel des aktuellen Programmflyers Titel des aktuellen Programmflyers

„Harmonie“ prägt das Programm der Evangelischen Ladenkirche für das kommende Halbjahr. In einer gleichnamigen Fotoausstellung werden Gisela Fritsch und Jörg Urban ihre Arbeiten präsentieren. Natürlich kommen auch die Harmonien in Dur und Moll in der Ladenkirche nicht zu kurz, musikalische Veranstaltungsklassiker wie das Jazzfrühstück und das offene Singen werden auch im kommenden Jahr wieder angeboten.

Das Veranstaltungsjahr in der Evangelischen Ladenkirche an der Kaiserstraße 4 beginnt mit zwei informativen Angeboten: einem Themenabend über die Patientenverfügung (Donnerstag, 28. Februar, 18 Uhr) mit Krankenhausseelsorgerin Klaudia Schmalenbach und dem Vortrag „Es muss nicht immer Alzheimer sein“ über Gehirnerkrankungen im Alter von Prof. Dr. Markus Jüptner (Mittwoch, 16. März, 16 Uhr, Anmeldung unter Telefon 3056731 erforderlich).

Die Fotoausstellung „Harmonie“ wird am Freitag, 17. Mai, 17 Uhr, eröffnet (Vortrag zur Einführung: Pfarrer Guido Möller). Bis zum 26. Juli werden die Bilder von Gisela Fritsch und Jörg Urban zu sehen sein: visuelle Impressionen über Harmonie in der Natur, unter Menschen, von Orten, wo sie fehlt oder sie vielleicht nicht vermutet worden wäre. Am Freitag, 21. Juni, 18 Uhr, gestalten Doris Planz-Krohn, Dierk Biesgen und Sandra Schmidt-Biesgen einen musikalisch-literarischen Abend zum Thema „Harmonie“.

Musikliebhaberinnen sind auch im kommenden Jahr wieder herzlich zum Jazzfrühstück (Samstag, 4. Mai, 11 Uhr), dieses Mal mit der Schülerband des Mülheimer Jazzclubs, und zum offenen Singen (Freitag, 26. April, 18 Uhr) mit Ursula Haake eingeladen.

Die Evangelische Ladenkirche bleibt weiter Treffpunkt für Jung und Alt, zum Beispiel beim Elternfrühstück (Mittwoch, 20. Februar, 9 Uhr), zu dem alle Mütter und Väter von Drei- bis Sechsjährigen eingeladen sind. Fortgesetzt wird auch das bekannte und beliebte Café für Senioren mit Gelegenheit zum Erzählen und Zuhören bei Kaffee und Kuchen (jeweils freitags, 15.30 bis 17 Uhr: 25. Januar / 22. Februar / 22. März / 19. April / 31. Mai / 28. Juni).

In der Passionszeit ist die Evangelische Ladenkirche außerdem wieder Treffpunkt für die Fastengruppe mit Pfarrerin Karla Unterhansberg. Fasten bedeutet bewussten Verzicht und bewusstes Innehalten, dabei muss es nicht zwingend um den Verzicht auf Speisen gehen. In diesem Jahr steht das Motto der Fastenaktion „7 Wochen ohne“ im Mittelpunkt: „Riskier was, Mensch - 7 Wochen ohne Vorsicht“. Es ermutig zu Offenheit und dazu, eigene Vorbehalte und falsche Rücksichtnahmen zu hinterfragen. Die Treffen finden ab dem 13. Februar jeweils mittwochs von 18.30 bis 19.45 Uhr statt. Um Anmeldung unter Telefon 3056731 wird gebeten.

Fortgesetzt wird im kommenden Jahr auch das Biblische Lehrhaus mit Vorträgen von Prof. Dr. Ullrich Kellermann zu diskussionswürdigen Bibeltexten. Das Lehrhaus öffnet monatlich jeweils dienstags um 19.15 Uhr: 15. Januar, 19. Februar, 19. März, 16. April, 14. Mai und 18. Juni. Im Juni beginnt eine neue Vortragsreihe im Rahmen des Lehrhauses: „Jeremia – Prophet wider Willen“

Wer das Gespräch mit einem Seelsorgerin oder einem Seelsorger sucht, ist in der Ladenkirche stets richtig. Regelmäßige Sprechstunden bieten Superintendent Pfarrer Helmut Hitzbleck (jeweils mittwochs 10 bis 11.30 Uhr: 16. Januar, 20. Februar, 20. März, 17. April, 15. Mai, 12. Juni) und Pfarrer Michael Manz (jeden Freitag, 11 bis 13 Uhr) an, Sprechzeiten mit Pfarrer i.R. Frank Kastrup und Pfarrerin Karla Unterhansberg auf Anfrage.

Die Ladenkirche ist offizielle Kircheneintrittsstelle. Wer (wieder) in die Evangelische Kirche aufgenommen werden will, findet hier stets einen Ansprechpartner. Zum Kircheneintritt muss man sich ausweisen können. Falls vorhanden, sollten Taufurkunde und / oder eine Bescheinigung über den Austritt mitgebracht werden. Das Ladenkirchenteam freut sich auf jedeN EintretendeN! Rechtfertigungen werden nicht verlangt, jedeR, der/die gerne (wieder) dazu gehören möchte, ist herzlich willkommen.

Das Team der Evangelischen Ladenkirche ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr für die Besucherinnen und Besucher da. Das Café in der Ladenkirche mit Frühstücksangebot, wechselnden Mittagsgerichten und frisch gebackenem Kuchen ist montags bis freitags von 8 bis 18.30 und samstags von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

Die gedruckten Programmflyer der Evangelischen Ladenkirche liegen in allen Kirchen und Gemeindezentren, in der Touristinfo am Synagogenplatz und an vielen weiteren öffentlichen Orten aus.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, teils wird um eine Spende für auftretende Künstler gebeten.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 13.12.2012



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung