Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Samstag, 20. Januar, 20.15 Uhr
Nachtgebet-Komplet
Kirche an der Oberheidstraße
Sonntag, 21. Januar, 17.00 Uhr
Stunde der Kirchenmusik
Kirche an der Oberheidstraße
Sonntag, 21. Januar, 18.00 Uhr
Ökumenisches Taizé-Gebet
Petrikirche

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 18.01.2018

Du bist die Zuversicht aller auf Erden und fern am Meer.

Psalm 65,6

mehr
Service

Ev. Ladenkirche

Mit neuen Angeboten ins neue Jahr

Welche Erfahrungen gibt es im christlich-islamischen Dialog? Wie schaut's aus im Partnerkirchenkreis in Tansania? Und wie wäre es, in dieser Passionszeit einmal beim Fasten mitzumachen? Die Ladenkirche lädt ein zu spannenden Erfahrungen und Begegnungen.

Übersicht über die geplanten Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2018.
Das Programm wird laufend ergänzt.

Veranstaltungsort ist jeweils die Evangelische Ladenkirche, Kaiserstraße 4, 45468 Mülheim an der Ruhr (direkt am Haus der Ev. Kirche / Hauptbahnhof).

 

Café für Senioren – Gespräche rund ums „Glück“

„Begegnen, erzählen, zuhören“ – unter diesem Motto lädt das Team der Evangelischen Ladenkirche ein, sich im Senioren-Café auszutauschen. Bei den nächsten beiden Treffen am Donnerstag, 25. Januar, und am Donnerstag, 22. Februar, jeweils 15 bis 17 Uhr, teilen die Besucherinnen und Besucher Gedanken und Gespräche rund um das Thema „Glück“:

Das „Café für Senioren“ öffnet einmal monatlich, immer donnerstags, von 15 bis 17 Uhr, in den Räumen an der Kaiserstraße 4. Das Kaffeetrinken beginnt um 15 Uhr, von 15.30 bis 17 Uhr geht es um ein konkretes Thema, zum Beispiel um Biografisches, um den Glauben oder um praktische Tipps für den Alltag. Betreut wird das Café durch ehrenamtlich Mitarbeitende aus dem Ladenkirchenteam. Das Dabeisein, Mitreden und Zuhören kostet nichts, bezahlt werden nur verzehrte Speisen und Getränke.

Wer teilnehmen möchte, ist herzlich gebeten, sich unter Telefon 3056731 oder per E-Mail an ladenkirche@kirche-muelheim.de anzumelden.

 

Blick nach Tansania - Foto-Reisebericht

Zu einem Foto-Reisebericht aus Tansania lädt die Evangelische Ladenkirche am Dienstag, 6. Februar, 18.30 Uhr, in ihre Räume an der Kaiserstraße 4 ein. Annika Lante, Öffentlichkeitsreferentin des Kirchenkreises An der Ruhr, hat die tansanische Metropole Daressalam mit einer Reisegruppe der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) besucht und berichtet von Hoffnung gebenden Projekten an der Schnittstelle von Staat und Kirche, vom Alltag in der ostafrikanischen Küstenstadt und von bewegenden zwischenmenschlichen Begegnungen mit den Mülheimer Kirchenpartnern in Tansania. Schwerpunkt der zweiwöchigen Reise war die Zusammenarbeit von Staat und Kirche, unter anderem standen Besuche bei Genossenschaften für Kleinkredite, Bildungsprojekten für Frauen, Schulen für Kinder mit und ohne Behinderung auf dem Programm. Auf der nahegelegenen Insel Sansibar bekam die Reisegruppe Einblick in interreligiöse Projekte von Christen und Muslimen, die dort in der Mehrheit sind.

Außerdem gibt es an dem Abend für Interessierte auch einige Informationen über die Partnerschaft des Ev. Kirchenkreises An der Ruhr mit dem Northern District der Ost- und Küstendiözese der Ev.-Lutherischen Kirche in Daressalam. Infos im Netz auf www.tansania.kirche-muelheim.de.

 

Christlich-muslimischer Dialog

Zu einem Themenabend zum „Dialog zwischen Christen und Muslimen in unruhigen Zeiten“, lädt der Kirchenkreis An der Ruhr gemeinsam mit dem Evangelischen Arbeitskreis der CDU am Mittwoch, 7. Februar, um 19.30 Uhr in die Evangelische Ladenkirche an der Kaiserstraße 4 ein. Referent ist Kirchenrat Pfarrer Rafael Nikodemus, von der Evangelischen Kirche im Rheinland, der fundierte Erfahrung im christlich-muslimischen Dialog mitbringt. Alle interessierten sind herzlich eingeladen, die Teilnahme ist kostenfrei.

 

7 Wochen ohne Kneifen - Fastengruppe in der Ev. Ladenkirche

„Eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur so selten dazu“, so denkt man oft genug. Die Fastengruppe sieben Wochen vor Ostern bietet die Möglichkeit, die Routinen des Alltags zu hinterfragen, neue Perspektiven zu entdecken und zu fragen, worauf es im Leben ankommt. Die Treffen in der Evangelischen Ladenkirche geben Gelegenheit, während der Passionszeit einmal das eigene Verhalten klarer in den Blick zu nehmen. In der Fastengruppe geht es nicht zwangsläufig um Verzicht in Sachen Essen und Trinken. „Im Mittelpunkt steht die Änderung einer Gewohnheit, Verzicht auf Genussmittel, Fernsehen … oder ein konkretes Vorhaben. Wichtig ist, etwas wegzulassen oder es ganz bewusst zu tun. Fasten ist da mehr als ein Ritual. Fasten ist für Körper, Kopf und Seele zusammen“, erklärt Pfarrerin Karla Unterhansberg, die die Fastengruppe anleitet.

Die Gruppentreffen bieten Gelegenheit, sich über die Erfahrungen der Woche auszutauschen, gemeinsam über Bibeltexte nachzudenken, sich durch eine kurze Meditation zu stärken und gegenseitig zum Durchhalten zu ermutigen. „Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen“. Das Motto der diesjährigen Aktion „7 Wochen ohne“ lädt 2018 ein, das Visier hochzuklappen, fordert heraus klar Position zu beziehen, sich nicht zu verstecken – ob in der Familie, bei der Arbeit, im Verein oder der Gesellschaft.

Die Treffen finden als gemeinsame Veranstaltung der Ev. Kirchengemeinde Broich-Saarn und der Ev. Ladenkirche unter Leitung von Pfarrerin Karla Unterhansberg mittwochs (14., 21. und 28. Februar sowie 7., 14., 21. und 28. März) jeweils von 18.30 bis 19.45 Uhr in der Ev. Ladenkirche, Kaiserstraße 4, statt. Ein Einstieg und Ausprobieren ist innerhalb der ersten zwei Treffen möglich. Um Anmeldung bis 7. Februar 2018 wird gebeten, bei Pfarrerin Karla Unterhansberg (Tel. 9413541, unterhansberg@kirche-muelheim.de) oder in der Ladenkirche (Tel. 305 67 31, ladenkirche@kirche-muelheim.de). Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Jazzfrühstück in der Ev. Ladenkirche

Ein gemütliches Samstagmorgenfrühstück mit Brötchen, Kaffee und Tee - und der Mülheimer Jazznachwuchs spielt die Musik dazu: Zum nächsten Jazzfrühstück lädt die Evangelische Ladenkirche am Samstag, 10. März, 11 bis 13 Uhr, in ihre Räume an der Kaiserstraße 4 ein. Es spielen die „Students of Jazz“. Die Formation wurde im Oktober 2008 als Schülerband des Mülheimer Jazzclubs gegründet. Seitdem haben sich die jungen Musiker in der lokalen Szene einen Namen gemacht und spielen kreuz und quer durch die Welt des Jazz – Stücke von Kid Ory, Django Reinhardt, Duke Ellington oder Herbie Hancock – was schön ist, wird gespielt! Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 12.01.2018



© 2018, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung