Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Sonntag, 13. August, 00.00 Uhr
Kuckucksuhrenorgel
Petrikirche
Donnerstag, 24. August, 00.00 Uhr
Büchercafé und Kleiderladen
Gemeindezentrum Albertstraße
Donnerstag, 24. August, 15.00 Uhr
Gemeindebücherei
Gemeindehaus Speldorf-Mitte

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 23.08.2017

Der HERR, euer Gott, ist der Gott der Götter und der Herr der Herren, der große, starke und furchtbare Gott, der kein Ansehen der Person kennt und keine Bestechung annimmt.

5.Mose 10,17

mehr
Service

Lukaskirchengemeinde

Bethanien Diakonissenstiftung übernimmt das "Haus der kleinen Leute"

Mit einem Fest und einer symbolischen Schlüsselübergabe feierte die Lukaskirchengemeinde den Trägerwechsel: Die KiTa "Haus der Kleinen Leute" wird mit dem neuen Kindergartenjahr ab 1. August von der Bethanien Diakonissenstiftung betrieben.

Pfarrerin Gundula Zühlke übergibt symbolisch die Schlüssel zur Einrichtung. Pfarrerin Gundula Zühlke übergibt symbolisch die Schlüssel zur Einrichtung.

Am 1. August 2017 wird die Kindertageseinrichtung am Klöttschen, das „Haus der kleinen Leute“, in die Trägerschaft der Bethanien Diakonissenstiftung übergehen. Die Evangelische Lukaskirchengemeinde freut sich, in der Stiftung einen kompetenten und im christlichen Glauben engagierten Partner gefunden zu haben. Die religionspädagogische Begleitung wird weiterhin von der Lukaskirchengemeinde geleistet.

Am 8. Juli, eine Woche bevor der Kindergarten in die Sommerferien startete, feierten die Kinder mit Eltern, Großeltern, Freunden und einigen der neuen Nachbarn aus der Seniorenwohnanlage ein kleines Übergabefest. Alle hatten dabei viel Freude und genossen das vielfältige kulinarische Angebot sowie die vorbereiteten Aktionen. Einer der Höhepunkte war die Vorführung der Tafelputzer, die uns die Geschichte der immer hungrigen Raupe darboten.

Am 13. Juli endete das Kindergartenjahr mit dem "Rausschmiss" der Tafelputzer – wie immer eine schwungvolle Angelegenheit.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Pfrin. Dagmar Tietsch-Lipski / 20.07.2017



© 2017, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung