Termine
Dienstag, 27.09.2016 19:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Von Mülheim in die weite Welt „Unterwegs mit der Transsibirischen Eisenbahn – Von der Haustür zum Pazifik“
Dienstag, 27.09.2016 19:30 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Auswirkungen einer Trennung der Eltern auf die Kinder
Mittwoch, 28.09.2016 15:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
Petrikirchenhaus, Pastor-Barnstein-Platz 2
und sonst
Büchercafé Las Torres
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 27.09.2016

Der HERR sprach: Mein Angesicht soll vorangehen; ich will dich zur Ruhe leiten.

2.Mose 33,14

mehr
Service

Musikalische Stafette

Der Soundtrack zum Reformationsjubiläum

Mit einer musikalischen Stafettenwoche beteiligt sich der Kirchenkreis am Themenjahr "Reformation und Musik" im Rahmen der Lutherdekade. Vom 20. bis 27. Mai gibt es (fast) jeden Tag ein Musikereignis zum Hören und / oder Mitsingen. 

Eine musikalische Stafette mit Konzerten und Workshops, besonderen Gottesdiensten und weiteren musikalischen Angeboten zieht durch die Gemeinden und Kirchenkreise der Rheinischen Landeskirche von Emmerich bis Saarbrücken. Vom 20. bis zum 26. Mai macht sie im Kirchenkreis An der Ruhr Station. In dieser Woche laden die Mülheimer Kirchenmusiker beinahe täglich zu einem neuen Angebot ein.

Die musikalische Stafette liefert quasi den Soundtrack zur bundesweiten Lutherdekade. Mit verschiedenen Themenjahren bereiten sich die Evangelischen Christen in ganz Deutschland auf das 500-jährige Reformationsjubiläum 2017 vor. Das Jahr 2012 steht dabei ganz im Zeichen der Kirchenmusik.

Das Mülheimer Programm beschränkt sich nicht auf die Stafettenwoche im Mai. In einer virtuellen „Hör-Bar“ klingt es jetzt schon an – und wird auch nach der Konzertwoche fortgesetzt werden. Online zu hören sind Improvisationen zu den „Leit-Liedern“. So heißen die musikalischen Bindeglieder eines bundesweiten Projektes. Die Idee: Die Gemeinden zwischen Flensburg und Konstanz erarbeiten sich mit einem musikalischen Kalender ein gemeinsames Repertoire. Das geschieht, indem jede Woche ein neues gemeinsames Wochenlied gesungen wird. Das können bekannte Stücke sein oder wieder entdeckte, neue geistliche Lieder ebenso wie ganz traditionelle Kompositionen.

 

Der Programmflyer liegt in den evangelischen Gemeindezentren und an vielen Orten in der Stadt aus. Der Programmflyer liegt in den evangelischen Gemeindezentren und an vielen Orten in der Stadt aus.

Das Programm der musikalischen Stafette in Mülheim:

Sonntag, 20. Mai, 17 Uhr, Ev. Kirche an der Wilhelminenstraße 34,
Musikalischer Abendgottesdienst mit der Bach-Kantate: „Wer da gläubet und getauft wird“ BWV 37
Orchester, Solisten, Projektchor „Links der Ruhr“ und Gäste der Chöre des Kirchenkreises, Leitung: Detlef Hilder

Dienstag, 22. Mai, 18 Uhr, Ev. Kirche an der Oberheidstraße 229
Treffpunkt Orgelempore
Eine Stunde für neugierige Kinder und Erwachsene, Leitung: Bertold Seitzer

Mittwoch, 23. Mai, 19 Uhr, Petrikirche, Pastor-Barnstein-Platz 1,
Guten Abend, gute Nacht
Abendlieder zum Zuhören und Mitsingen von Kindern für Kinder und Erwachsene, Werke von Engelbert Humperdinck, Johannes Brahms, u. a. sowie Volkslieder
Mädchenkantorei und Jungenchor sowie Solisten der Singschule an der Petrikirche mit Begleitung von Klavier und Harmonium, Leitung: Gijs Burger

Die Kirchenmusiker (v.l.) D. Hilder, B. Seitzer und G. Burger stellten das Stafettenprogramm vor. Die Kirchenmusiker (v.l.) D. Hilder, B. Seitzer und G. Burger stellten das Stafettenprogramm vor.

Donnerstag, 24. Mai, 19 Uhr, Immanuelkirche, Kaiser Wilhelm-Straße 29,
Offenes Gospel-Singen
Leitung: Rainer Grass

Donnerstag, 24. Mai, 19.30 Uhr, Saal unter der Erlöserkirche, Sunderplatz,
Psalmensingen von Joppich bis Taizé
Für interessierte Sängerinnen und Sänger, Leitung: Oliver Lindner

Samstag, 26. Mai, 10 bis 16 Uhr, 17 Uhr Abschluss
Lutherkirche Speldorf, Duisburger Straße 276,
Gospelworkshop „Come on, let’s celebrate“
Gospel ’n’ Joy LdR
Leitung: Carolin Horstmannshoff
Teilnahme: 10 Euro

Samstag, 26. Mai
Kapelle Evangelisches Krankenhaus Mülheim, Wertgasse 30
• 17.15 bis 18.30 Uhr Singworkshop für alle: „Der Geist … weht“,
chorische Improvisation zu biblischen Texten und Pfingstliedern aus dem Evangelischen Gesangbuch
• 18.45 Uhr Pfingst-Gottesdienst mit Improvisationen aus dem Workshop und dem Chor der Musischen Werkstätten
Gäste willkommen!, Leitung: Petra Stahringer

Pfingstsonntag, 27. Mai, Mülheimer Stadthallengarten
Großes Pfingstfest „beGeistert 2012“
• 11 Uhr Beginn mit dem Gottesdienst, danach Livemusik mit Beiträgen aus den Gemeinden
• 16.30 Uhr Konzert „Peter-Bursch-All-Star-Band“

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 24.04.2012



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung