Termine
Sonntag, 26.06.2016 17:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Public Viewing zur EM 2016
Sonntag, 26.06.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
Musik
Evensong
Sonntag, 26.06.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Public Viewing zur Fußball-EM 2016
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 26.06.2016

Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen.

1.Mose 26,24

mehr
Service

Nachrichten-Archiv

2011

Artikelbild

Wer spielt mit?

Eine neue Spielgruppe für allein erziehende Mütter und Väter mit Kindern zwischen anderthalb und sechs Jahren gibt es im Ev. Familienzentrum Kunterbunt in Dümpten. Noch sind einige Plätze frei, die Gruppe freut sich über neue Mitglieder.


mehr

Artikelbild

Sonderkollekte für Flutopfer in Daressalam

Massive Überschwemmungen mit Todesopfern und nachfolgend vielen Vermissten trafen Tansanias Hauptstadt Daressalam, wo auch der Mülheimer Partnerkirchenkreis liegt. In den kommenden Sonttagsgottesdiensten werden Sonderkollekten für die Opfer gesammelt.


mehr

Artikelbild

Wohnzimmer für Wohnungslose

Nicht nur eine Anlaufstelle mit Essensausgabe, sondern auch ein weihnachtliches Wohnzimmer finden die Besucherinnen und Besucher in den Räumen der Teestube an der Auerstraße.


mehr

Artikelbild

Erfolgreiche U3-Qualifizierung

Als Pilotprojekt hat die Familienbildungsstätte eine pädagogische Qualifizierung für die U3-Betreuung angeboten. Nun haben 18 Kinderpflegerinnen und Ergänzungskräfte, darunter zwei aus Mülheim, den 240-stündigen Kurs erfolgreich abgeschlossen. 


mehr

Artikelbild

KandidatInnen zum Kennenlernen

Sie sind Bankangestellter oder Ingenieur, Rentner oder Studentin. Sie engagieren sich für die Gottesdienstgestaltung, Jugendarbeit, oder im Finanzwesen: 125 KandidatInnen zu den Presbyteriumswahlen stellen sich jetzt in Gemeindeversammlungen vor.


mehr

Artikelbild

Evangelische haben die Wahl

43.645 Evangelische im Kirchenkreis An der Ruhr bekommen in diesen Tagen Post von ihrer Gemeinde: Die Benachrichtigungen zur Presbyteriumswahl sind jetzt unterwegs.


mehr

Artikelbild

Mit 552 Kursen ins Jubiläumsjahr

Vor 50 Jahren als "Mütterschule" gegründet, prägt sie heute die Weiterbildungslandschaft der Stadt. Mit einem prall gefüllten Programm startet die Ev. Familienbildungsstätte in ihr Jubiläumsjahr. Kurse können ab sofort gebucht werden.


mehr

Artikelbild

Goldenes Kronenkreuz für Heike Munka

Zum 25. Dienstjubiläum wurde Erzieherin Heike Munka vom Evangelischen Familienzentrum Speldorf-West mit dem goldenen Kronenkreuz der Diakonie ausgezeichnet.


mehr

Artikelbild

"Die Gute Nachricht kreativ weiter sagen"

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierte Pfarrerin Dagmar Tietsch-Lipski nun mit der Lukaskirchengemeinde.


mehr

Artikelbild

Jedes Kind zählt

„Jedes Kind zählt“, - unter diesem Motto hatte der Partnerschaftskreis Tansania des Kirchenkreises zum Abendgebet am Welt-Aids-Tag eingeladen.


mehr

Artikelbild

In der Heimat von Martin Luther King

Zu Besuch in der Heimat von Martin Luther King war die Evangelische Jugend Speldorf bei ihrer Begegnungsreise zu den UCC-Partnern in den Vereinigten Staaten. Auch ein Einsatztag beim sozialen Bauprojekt "Habitat for Humanity" stand auf dem Programm.


mehr

Artikelbild

Über einen Reformator und Bildungsarchitekten

Alarmierende Studienergebnisse und anhaltende Diskussionen um die lokale Schulentwicklung - Bildung steht auf der Tagesordnung. So auch beim Neujahrsempfang des Kirchenkreises mit dem Referat von Dr. N. Kuropka über Melanchthons reformatorisches Plädoyer.


mehr

Artikelbild

Hoffnungspreis für den Arbeitskreis Stolpersteine

Klein, aber mit großer Wirkung: 100 Stolpersteine in Mülheimer Gehwegen erinnern an die Schicksale durch die Nationalsozialisten ermordeter Bürger. Der "Arbeitskreis Stolpersteine" erhielt dafür den Hoffnungspreis des Kirchenkreises An der Ruhr.


mehr

Artikelbild

Gemeinsam Geschichte erfahren

18 Ehrenamtliche Mitarbeiter aus der Heißener, Broich-Saarn und Speldorfer Jugendarbeit machten sich auf den Weg nach Auschwitz. Gemeinsam beschäftigten sie sich dort mit dem dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte.


mehr

Artikelbild

Seitenwechsel nach 41 bewegten Jahren

Tennisboom, Aerobicwelle oder Pilates-Hype - Anneliese Walter (76) sieht das gelassen, sie hat längeren Atem als jeder Fitnesstrend. Nach 41 Jahren gibt sie ihre letzte Kursstunde bei der Familienbildungsstätte.


mehr

Artikelbild

Willkommen auf dem Adventsmarkt

Heiße Getränke, gute Gespräche und das ein oder andere kleine Geschenk - all das bekommt man am Kirchenkreis-Stand auf dem Mülheimer Adventsmarkt. Schauen Sie doch einmal vorbei!


mehr

Artikelbild

Vergessener Denker neu entdeckt

Einst größter Denker des Kirchspiels Mülheim - heute längst nicht mehr Jedem ein Begriff - das ist der pietistische Prediger Gerhard Tersteegen (1697 -1769). Ihm widmet Prof. Ulrich Kellermann nun ein 125-seitiges "Lesebuch".


mehr

Artikelbild

Orte zum Innehalten

An neun Orten in Mülheim und Kettwig laden offene Evangelische Kirchen ein zum Innehalten im Alltag.


mehr

Artikelbild

Kreissynode beschließt Fahrplan zur Konzeption

Fragen der Strukturentwicklung dominierten die Tagung der Kreissynode An der Ruhr. Die Synodalen gaben grünes Licht für einen Rahmenplan zur Konzeption. Außerdem beschlossen Sie eine Erhöhung der Finanzumlage an den Kirchenkreis bis zum Jahr 2016.


mehr

Artikelbild

"Wenn dich morgen dein Kind fragt - dann rede!"

Die Erinnerung lebendig halten, dazu riefen die Evangelischen in zwei Veranstaltungen am 9. November auf. Die Schicksale jüdischer Mülheimer waren Thema einer Veranstaltung in der Ladenkirche und bei einer Andacht in der Petrikirche.


mehr

Artikelbild

22 Lebens-Geschichten

"Abenteuer Leben" heißt das neue Buchprojekt der Stiftung "Jugend mit Zukunft". 22 bekannte Persönlichkeiten erzählen Lebens-Geschichten: mal anrührend und ergreifend, mal humorig und leicht, aber immer ganz persönlich und direkt.


mehr

Artikelbild

Großer Umbau für kleine Leute

65 Kinder, davon 12 Unter-Drei-Jährige können bald im Evangelischen Familienzentrum "Kunterbunt" spielen. Die Lukaskirchengemeinde feierte den ersten Spatenstich zum beginnenden Umbau.


mehr

Artikelbild

Freiheit, größer als geglaubt

Unter anderem auf einen mutigen Mönch aus Wittenberg geht die Freiheit und Vielfalt zurück, in der wir heute leben. Daran erinnerte Oberkirchenrätin Barbara Rudolph in ihrer Predigt zum Reformationstag in der Petrikirche.


mehr

Artikelbild

Einladung zur Umkehr

Der Buß- und Bettag, der in diesem Jahr auf den 18. November fällt, ist für evangelische Christen ein Tag der Besinnung und Neuorientierung im Leben. Die Gemeinden im Kirchenkreis An der Ruhr laden zu Gottesdiensten ein.


mehr

Artikelbild

Große Themen in kleiner Runde

Zum Bestatter oder in die Sparkasse lädt die Gemeinde Broich-Saarn ein, um über "Ende und Anfang" oder "Geld und Geltung" zu sprechen. Zu diesem neuen Glaubenskurs hier ein Kurzinterview mit Diakonin Ragnhild Geck.


mehr

Artikelbild

Wohnen lernen

Frauen, die das Dach über ihrem Kopf verlieren, brauchen oft eine andere Unterstützung und Ansprache als wohnungslose Männer. Bei einem Themenabend in der Evangelischen Ladenkirche erfuhren Interessierte, welche Hilfen das Diakonische Werk anbietet.


mehr

Artikelbild

Gemeinsam auf dem Weg des Friedens

".. und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens" unter diesem Motto aus dem Lukasevangelium stand der Partnerschaftsgottesdienst mit Tansania in der Kirche an der Oberheidstraße.


mehr

Artikelbild

...über Hiob!

Hiob schreit und tobt, grübelt und zweifelt, hat Angst, begehrt auf, um doch noch zur Ruhe zu finden. Große Emotionen zeigt die Ausstellung mit den Werken "… über Hiob!", die noch bis zum 26. November in der Petrikirche zu sehen ist.


mehr

Kein Bild

Reformation feiern

Am 31. Oktober feiern die Evangelischen Reformationstag und erinnern damit an Martin Luther und seine Thesen. Zum Reformationsgottesdienst mit Prediger Manfred Rekowski lädt der Kirchenkreis um 19 Uhr in die Petrikirche ein. 


mehr

Artikelbild

Ausgezeichnete Krisenbegleiter

Die Krisenbegleitung und Suizidprävention der TelefonSeelsorge Duisburg-Mülheim-Oberhausen ist mit dem Ehrenamtspreis der Rheinischen Landeskirche ausgezeichnet worden. Der Preis wurde nun im Rahmen einer Feierstunde übergeben.


mehr

Artikelbild

Fürbitte nach dem Fährunglück

Um Gebete für die Opfer des Fährunglücks von Sansibar bittet der dortige District Pastor. Die Insel vor der tansanischen Küste gehört zum Mülheimer Partnerkirchenkreis. Im Tansania-Gottesdienst am 16. Oktober wird Fürbitte für die Betroffenen gehalten.


mehr

Artikelbild

Präses Schneider: Gutes Miteinander und kritische Solidarität mit Israel

Seine Glückwünsche zum jüdischen Neujahrsfest hat Präses Nikolaus Schneider beim Neujahrsempfang der Jüdischen Gemeinde DU / MH / OB überbracht. Dabei betonte er die guten und belastbaren Beziehungen zwischen evangelischer Kirche und jüdischen Gemeinden.


mehr

Artikelbild

Dolmetscher zwischen den Welten

Seit 2009 ist Folkhard Werth Polizeiseelsorger mit Zuständigkeitsbereich unter anderem in Mülheim und Kettwig. Im Gespräch stellt er sich und seine Arbeit vor.


mehr

Artikelbild

Kennen lernen ist Programm

Neu in der Evangelischen Kirchengemeinde Broich-Saarn ist Jugendleiterin Anne Puck. Die 33-Jährige freut sich über das starke ehrenamtliche Gemeindeteam, das sie schon kennen lernen konnte.


mehr

Artikelbild

Angebote für den Herbst

Spannende Gespräche und entspannte Begegnung, dazu lädt die Evangelische Ladenkirche bei vielen Veranstaltungen in diesem Herbst ein. Das gedruckte Programm für die Monate Oktober bis Dezember liegt nun aus.


mehr

Artikelbild

Den Tagen mehr Leben geben

Mülheim baut ein Hospiz - und viele unterstützen die "Bauherren" mit großem Interesse. Zum Hospiztag im Haus der Kirche / Altenhof kamen über 120 Besucherinnen und Besucher.


mehr

Artikelbild

50-fache Auswahl: <br> Jugendgruppen laden ein

Freunde treffen, spielen, quatschen, Gott und die Welt entdecken - oder auch nur mal chillen, das kann man in den über 50 Kinder- und Jugendgruppen der Evangelischen Gemeinden in der Stadt. Nach den Sommerferien starten viele Gruppen mit neuem Programm.


mehr

Artikelbild

Helfer aus Plüsch

Über 125 Helfer aus Plüsch freut sich Notfallseelsorger Pfarrer Guido Möller. Die Polizeistiftung "David und Goliath" spendete Notfalseelsorge-Teddys und Polizeihunde. Die Kuscheltiere gehen dann mit in die Einsätze, wenn auch Kinder betroffen sind.


mehr

Artikelbild

Ein offenes Ohr rund um die Uhr

Um 24 Stunden am Tag für die Menschen in Mülheim, Duisburg und Oberhausen da zu sein, braucht die TelefonSeelsorge stets gut ausgebildete Mitarbeitende. Im Frühjahr beginnt ein Kursus für neue ehrenamtlich Mitarbeitende. Erste Infos gibt's schon jetzt.


mehr

Artikelbild

Gegen den Menschenhandel

Der Weltbund Diakonia, globale Organisation diakonischer Verbände und Gemeinschaften, beschloss auf seiner letzten Vorstandssitzung eine Resolution gegen den Menschenhandel.


mehr

Artikelbild

Wenn Mama und Papa sich zoffen

"Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden" heißt ein Projekt, das die Jugend der Vereinten Ev. Kirchengemeinde und die Diakonie gemeinsam für Sechstklässler anbieten. Viele Schüler können aus eigener Erfahrung mitreden.


mehr

Artikelbild

Himmlisch gut...

... und beinahe teuflisch schnell war das Drachenboot-Team des Kirchenkreises An der Ruhr in diesem Jahr unterweg. Der Teamgeist war erstklassig - für alle Paddler war das Dabeisein der Gewinn. Hier geht`s zur Bildergalerie.


mehr

Artikelbild

Haben Sie Mut?

Möchten Sie in der Gemeindeleitung mitreden? Auch Schwieriges entscheiden? Visionen entwerfen? Und hätten Sie den Mut sich zur Wahl zu stellen? Vielleicht sind gerade Sie der / die Richtige dafür. Bis zum 11. November werden KandidatInnen gesucht!


mehr

Artikelbild

Gemeindehochzeit links der Ruhr

Auf den "Polterabend" vor sechs Wochen folgte die "Vermählung". Die fusionierte Gemeinde Broich-Saarn feierte die Einführung ihrer Bevollmächtigten und verabschiedete die Mitglieder aus zwei Presbyterien mit Dank aus dem Amt.


mehr

Artikelbild

Diakonisches Werk feiert 90-jähriges Bestehen

Ein Pfarrer und ehrenamtliche Aktive machten den Anfang und gründeten 1921 das "Evangelische Jugendwohlfahrtamt". Es folgte eine Geschichte der Professionalisierung - und nun die Feier zum "90-Jährigen" des Diakonischen Werks im Kirchenkreis An der Ruhr.


mehr

Artikelbild

Den Lebensträumen auf der Spur

Den eigenen Lebensträumen auf die Spur kommen, dazu ließen sich über 300 Besucherinnen und Besucher beim Vortragsabend mit Pater Anselm Grün in der Friedenskirche anstiften. 


mehr

Artikelbild

Einladung zum 90. Geburtstag

Zu einem Tag der offenen Tür und einem Gottesdienst in der Petrikirche lädt die Diakonie am Sonntag ein. Das Diakonische Werk im Kirchenkreis An der Ruhr feiert sein 90-jähriges Bestehen.


mehr

Artikelbild

Unterschreiben für die Hauptschule Bruchstraße

Im "Bündnis für Bildung" setzt sich die Evangelische Lukaskirchengemeinde für einen Erhalt der Hauptschule an der Bruchstraße ein. Nun werden Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt.


mehr

Artikelbild

Evangelische Kirche bei Facebook

Updates aus evangelischer Perspektive gibt's auch im Web 2.0. Wer mag, besuche uns doch hier: www.facebook.com/kirche.muelheim.


mehr

Artikelbild

Leitungsstelle in der Familienbildungsstätte besetzt

Annette Sommerhoff wird vom 1. September an wieder die Leitung der Evangelischen Familienbildungsstätte wahrnehmen.


mehr

Kein Bild

Mitarbeiterin / Mitarbeiter in der Allgemeinen Verwaltung gesucht

Der Kirchenkreis An der Ruhr sucht zum 15.09.2011 oder später eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter in der Allgemeinen Verwaltung mit einem Umfang von 19,5 Wochenstunden bei einer 5-Tage-Woche.


mehr

Artikelbild

"Wo ich mir selbst begegne"

Für das Magazin "EKiR.info" gab Presbyterin Yasmine Beyer aus der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig ein Interview. Den Text können Sie hier nachlesen.


mehr

Kein Bild

Treten Sie ein!

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen - auch und gerade dann, wenn Sie Kirche in der Vergangenheit eher aus der Ferne erlebt haben.


mehr

Artikelbild

SängerInnen gesucht!

Ambitionierte Hobbysängerinnen und -sänger sind herzlich zum Mitsingen eingeladen: Die Kantorei der Evangelischen Kirchengemeinde Speldorf sucht Interessenten, die Lust haben, Gioachino Rossinis "Petite messe solennelle", einzustudieren und aufzuführen.


mehr

Artikelbild

Gesegneter Ramadan

Einen gesegneten Ramadan ("Ramadan Mubarak") wünschen die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Bistümer in NRW den muslimischen Gemeinden. Der Kirchenkreis An der Ruhr schließt sich der ökumeischen Grußbotschaft an.


mehr

Artikelbild

Lila Feen helfen Alleinerziehenden

Die "Lila Feen" bieten Alleinerziehenden ehrenamtlich Hilfe bei der Kinderbetreuung an. Verstärkung im Team ist hochwillkommen. Die "lila Feen" sind ein Gemeindschaftsprojekt von Diakonie und Ev. Familienbildungsstätte.


mehr

Artikelbild

Diakonie hilft in Ostafrika

Die Evangelische Kirche im Rheinland und die Evangelische Kirche von Westfalen haben insgesamt 40.000 Euro als Soforthilfe für Ostafrika angewiesen. Sie unterstützen je zur Hälfte die Kindernothilfe und die Diakonie-Katastrophenhilfe.


mehr

Artikelbild

Telefonseelsorger trifft Bundespräsidenten

Eine große Ehre wurde Olaf Meier, Leiter der TelefonSeelsorge Duisburg-Mülheim-Oberhausen, zuteil: Ministerpräsidentin Kraft lud ihn zum NRW-Antrittsbesuch von Bundespräsident Christian Wulff in der Zeche Zollverein ein.


mehr

Artikelbild

Orte zum Innehalten

An sieben Orten in Mülheim und Kettwig laden offene Evangelische Kirchen ein zum Innehalten im Alltag.


mehr

Kein Bild

Protest gegen Schulschließung

Gemeinsam rufen die Evangelische Lukaskirchengemeinde und die Katholische Gemeinde St. Engelbert zum Protest gegen die Schließung der Hauptschule Bruchstraße in Eppinghofen auf. Die komplette Stellungnahme der Gemeinden lesen Sie hier.


mehr

Artikelbild

Diakonie dankt Zivis

Mit einer Plakataktion bedankt sich das Diakonische Werk bei seinen über 500 Zivildienstleistenden der vergangenen 50 Jahre. In der Zeit nach dem Zivildienst gibt es nun neue Möglichkeiten im Freiwilligen Sozialen Jahr.


mehr

Artikelbild

Mit allen Wassern gewaschen

"Mit allen Wassern gewaschen", so hieß das Motto des Kinderbibeltages zur Taufe an der Speldorfer Lutherkirche.


mehr

Artikelbild

Besuch aus Nyakahanga

Besuch aus Tansania gibt es wieder einmal auf dem Kirchenhügel. Dieses Mal ist eine Delegation aus dem Nyakahanga-Hospital im Norden des Landes zu Gast bei den Partnern vom Evangelischen Krankenhaus.


mehr

Artikelbild

Begegnung unter Nachbarn

Eindrücke von einer weltweiten ökumenischen Konferenz oder eine interreligiöse Bustour durch die Nachbarschaft - Begegnung ist Programm in der Ladenkirche. Das Programmheft für die Monate Juli - September liegt nun in allen Gemeindezentren aus.


mehr

Artikelbild

Neuer Mädchentreff in der "Oase"

Kreativ sein, Sport machen, kochen, spielen, neue Freundinnen kennen lernen und bekannte wiedertreffen - das alles können junge Frauen zwischen 13 und 16 ab sofort jeden Freitag von 16 bis 18 Uhr im Jugendhaus "Oase". 


mehr

Artikelbild

Endlich Pfarrerin

Endlich Pfarrerin - Dorothea Mathies wurde nun in einem feierlichen Gottesdienst von Superintendent Helmut Hitzbleck ordiniert.


mehr

Artikelbild

112 Jahre ehrenamtliches Engagement

112 Jahre ehrenamtliches Engagement im Haus Ruhrgarten und Ruhrblick, dafür dankte die Ev. Altenhilfe Mülheim Ottilie Howe, Rosemarie Kremser, Ingeborg Hufschmidt und Wilfried Kocks nun mit der Verleihung des Kronenkreuzes.


mehr

Artikelbild

Kunterbunte Tonnenkunst

Der (Müll)Tonnentristesse ein Ende setzen, das wollen auch die jungen Künstlerinnen und Künstler der KiTa Sonnenblume aus der Vereinten Evangelischen Kirchengemeinde. Sie beteiligen sich an der stadtweiten Aktion "Kunst für die Tonne".


mehr

Kein Bild

Ab in die Ferien!

Urlaub in den Bergen oder am Wasser? Oder lieber Ferienaktionen gleich vor der Haustür? Die Gemeinden haben noch einige Plätze frei bei ihren Angeboten im Sommer und auch im Herbst. Mitmachen kann jede/r, ganz gleich ob Gemeindemitglied oder nicht.


mehr

Artikelbild

Zwiegespräch im Bild

Dem künstlerischen Dialog hat sich die diesjährige Ausstellung "KunstRaus" verschrieben, zu der die Ev. Kirchengemeinde Saarn gemeinsam mit dem xx+x Kunstverein einlädt.


mehr

Artikelbild

Eindrücke aus Dresden - das Fotoalbum zum Kirchentag

Der Kirchentag in Dresden ist Erinnerung, die wird nun festgehalten: im Herzen aller derer, die dabei waren, und im Fotoalbum gleich hier. 


mehr

Artikelbild

Ehrung für Sohn und Oberhaupt der EAB-Familie

Mit der Ludwig-Fischer-Medaille, der höchsten Auszeichnung der Evangelischen Arbeitnehmerbewegung (EAB) wurde nun Karl-Heinz Lemke aus der Lukaskirchengemeinde für sein langjähriges Engagement geehrt.


mehr

Kein Bild

Kirche feiert Geburtstag

An Pfingsten feiert die Kirche ihr Geburtstagsfest, oder genauer Gemeinde-Gründungsfest. Die biblische Pfingstgeschichte erzählt, wie der Heilige Geist die Menschen eint und sie ihre Begeisterung teilen lässt.


mehr

Kein Bild

Bevollmächtigtenausschuss leitet die Markuskirchengemeinde

Ein Bevollmächtigtenausschuss führt von nun an die Geschäfte der Markuskirchengemeinde.


mehr

Artikelbild

Schritte zur Konsolidierung

Konzeptionsdiskussionen prägten die Frühjahrssynode: Ladenkirche, Familienbildungsstätte und Öffentlichkeitsreferat bleiben erhalten, eine halbe Jugendleiterstelle wird -unter Vorbehalt- errichtet. Weitere Konzeptionsarbeit wird folgen.


mehr

Artikelbild

Von Mülheim nach Dresden

"... da wird auch dein Herz sein" unter diesem Motto treffen sich vom 1. bis zum 5. Juni über 100.000 Christinnen und Christen zum 33. Deutschen Evangelischen Kirchentag. Auch aus Mülheim wird es Beiträge zum Programm in Dresden geben.


mehr

Artikelbild

Nachruf für Erich Schäfer

Erich Schäfer, der langjährige 1. Vorsitzende des Nachbarschaftsvereins Augusta-/  Gustavstraße e. V. in Mülheim-Styrum und enger Freund und Partner der Diakonie in Mülheim an der Ruhr, ist gestorben.


mehr

Artikelbild

Mein Wille geschehe

"Was soll mit mit geschehen, wenn ich krank bin und mich nicht mehr äußern kann?" Ein Gedanke, der Vielen Unbehagen verursacht. Bei einem Abend zur Patientenverfügung in der Ladenkirche half Krankenhausseelsorgerin Schmalenbach, sich dem Thema zu nähern.


mehr

Artikelbild

Einmalig und von Gott geschenkt

"einmalig" heißt das Magazin zur Taufe, das die Evangelischen Kirchengemeinden und viele evangelische Einrichtungen wie die Familienbildungsstätte, die Ladenkirche oder die Kindertagesstätten nun für interessierte Eltern bereithalten.


mehr

Artikelbild

15.000 mal zugehört, Antwort gegeben, Mut gemacht

15.000 Menschen nutzten im letzten Jahr das Angebot der Telefonseelsorge. Das geht aus dem Bericht für 2010 hervor, den die ökumenisch getragene Telefonseelsorge für Duisburg, Mülheim und Oberhausen nun vorstellt.


mehr

Artikelbild

Regenwaldretter im Einsatz

Tropenwald in Speldorf: In einem Projekt haben sich die Kinder des Familienzentrums West mit dem Regenwald beschäftigt und eine Spende für den Tierschutz gesammelt.


mehr

Artikelbild

Friedensbotschaft für Jamaika

Pfarrerin Ursula Thomé war eine von 1000 Teilnehmenden aus 120 Ländern der internationalen ökumenischen Friedenskonvokation, in Kingston / Jamaika. Mehr über Ihre Erwartungen zuvor und ihre Eindrücke von der Tagung hier.


mehr

Artikelbild

Diakonie hilft nach

Die Familienstation des Diakonischen Werks erhält von der Stiftung "Jugend mit Zukunft" eine Spende von 2.500 Euro und plant den Ausbau ihres Angebots.


mehr

Artikelbild

Musikalische Spurensuche

Für Musikinteressierte und Orgelfreunde bietet die Evangelische Kirchengemeinde Heißen im Herbst eine musikalische Gemeindereise nach Dresden und Meißen an.


mehr

Artikelbild

Schluss mit Zivi

Sie gehörten zu den letzten, die eine Wahl hatten - oder vielmehr: zu den letzten, die wählen mussten: Bund oder Zivi. Maximilian Plinius und Sven Schmidt beendeten nun ihren Zivildienst bei der Therapeutischen Wohngemeinschaft (TWG) der Diakonie.


mehr

Artikelbild

Global-lokale Pilgerpremiere

18 Neugierige waren die ersten, die einen global-lokalen Pilgerweg durch Mülheim erkundeten. Dabei lernten alle praktische Beispiele für faires und nachhaltiges Wirtschaften vor der eigenen Haustür kennen.


mehr

Kein Bild

Familienfreizeit nach Italien

Wer mit der Evangelischen Kirchengemeinde Heißen nach Caldonazzo fahren möchte, kann sich noch zur Familien- und Erwachsenenfreizeit vom 19. August bis zum 3. September anmelden.


mehr

Artikelbild

Passion und Auferstehung in zwölf Szenen

Verleugnung, Kreuzigung, schließlich die Frauen vor dem leeren Grab: Über 100 handgearbeitete Figuren an zwölf Stationen bilden den Ostergarten an der Ev. Kirche am Brandenberg, der nun nach einer Komplett-Überholung wieder zum Besuch einlädt.


mehr

Artikelbild

"Orizuru" steht für Hoffnung - Benefizbasar für Japan

Eigentlich wollten die Speldorfer KiTa-Kinder nur "Blumen der Hoffnung" für Japan verkaufen, doch dann flogen ihnen noch   "Hoffnungszeichen" nach japanischem Brauch zu: eine Nachbarin spendete eine ganze Schar Origami-Kraniche. 


mehr

Artikelbild

Frohe Ostern!

Karfreitag endet die Passionszeit, dann beginnen die Osterfeiertage. An Ostern feiern die Christen ihr höchstes Fest: die Auferstehung von Jesus Christus. Alle Gottesdiensttermine finden Sie auch online.


mehr

Kein Bild

Zeichen der Solidarität

Das Mülheimer Bündnis der Religionen / Glaubensgemeinschaften für Frieden ruft zum Gebet für die in Not geratenen Menschen in Japan und in den arabischen Ländern auf.


mehr

Artikelbild

Dorfkirche: Einladung zur Einkehr

Nun bietet auch die Saarner Dorfkirche, Holunderstraße 5, regelmäßige Öffnungszeiten an: von April bis September ist sie dienstags bis samstags, jeweils von 10 bis 12 Uhr.


mehr

Artikelbild

Vom Werden und Vergehen

Werner Kaiser und Hermann Gehlhoff zeigen in der Evangelischen Ladenkirche Kunst zur Passionszeit. Die Ausstellung "Vom Werden und Vergehen" ist von Freitag, 25. März, bis Freitag, 6. Mai, zu sehen


mehr

Artikelbild

Ministerin besucht Selbsthilfegruppe

NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens zu Besuch in der Evangelischen Familienbildungsstätte: Die Mülheimer Politikerin informierte sich in der Alzheimer-Selbsthilfegruppe über die Angebote und Bedürfnisse.


mehr

Artikelbild

Generationenwechsel im Presbyterium

Zu einem Generationenwechsel kommt es nun im Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Speldorf. Nach dem Lina Haver mit 75 Jahren die Altersgrenze erreicht hat, rückt für sie die 25-jährige Kristina Jenssen nach.


mehr

Artikelbild

Maria Neumann über Hiobs Zerreißprobe

Maria Neumann spielt das Buch Hiob am Sonntag in der Petrikirche. Julia Damm sprach mit der Schauspielerin über Glauben und Theater, Leid und Leben, Kunst und Kirche.


mehr

Artikelbild

Ausstellung: 25 Jahre nach Tschernobyl

"25 Jahre nach Tschernobyl" - und neun Tage nach Fukushima, so müsste man ergänzen - heißt die Ausstellung, die noch bis Freitag im Haus der Kirche (Altenhof) zu sehen ist.


mehr

Artikelbild

541 Familien feiern Konfirmation

In 33 Gottesdiensten feiern 541 Mülheimer und Kettwiger Jugendliche in den nächsten Wochen ihre Konfirmation und bekennen sich als Kirchenmitglieder zu ihrem Glauben.


mehr

Artikelbild

Sieben Wochen ganz anders

„Riskier was, Mensch! Sieben Wochen ohne Vorsicht“, heißt die Kampagne zur Passionszeit 2013. In den sieben Wochen vor Ostern laden die Kirchengemeinden ein, gewohnte Pfade zu verlassen, mehr Offenheit und Klarheit zu "riskieren". 


mehr

Artikelbild

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Mit einer Reihe von Angeboten zur Passionszeit setzt die Evangelische Ladenkirche an der Kaiserstraße 4 ihr Programm in diesem Frühjahr fort. Außerdem geht es bei Themenabenden um gesunde Ernährung und Vorsorge mit der Patientenverfügung.


mehr

Artikelbild

Hoffnungspreis

Den Hoffnungspreis verleiht der Kirchenkreis An der Ruhr seit 1999 jeweils zu seinem Neujahrsempfang zu Beginn des neuen Kirchenjahres. Hier eine Übersicht über die bisherigen Preisträger.


mehr

Artikelbild

Pskow: Von der zerstörtesten zur sozialsten Stadt

Über "Zeichen und Wunder" im russischen Pskow berichtete Dr. Dieter Bach bei einem Themenabend in der Evangelischen Ladenkirche.


mehr

Artikelbild

Auf und davon

Segeln auf dem Ijsselmer oder Ski fahren in Lenggries, das Freizeitprogramm der Evangelischen Kirchengemeinden Links der Ruhr ist auch in diesem Jahr wieder prall gefüllt und kann hier heruntergeladen werden.


mehr

Artikelbild

"Messias" zum Mitsingen

Für eine Aufführung des Messias-Oratoriums im Mai sucht die Heißener Kantorei noch Interessierte, die gerne mitsingen möchten.


mehr

Artikelbild

Lukaskirchengemeinde entsteht durch Fusion

Eine neue Gemeinde gibt es seit dem ersten Januar in Mülheim: die Evangelische Lukaskirchengemeinde Mülheim an der Ruhr. Sie geht aus der Fusion der Kirchengemeinden Dümpten, Styrum sowie der Johanniskirchengemeinde hervor.


mehr

Artikelbild

"Wie viele Brote habt Ihr?"

Wie viele Brote habt Ihr? Der Leitspruch des Weltgebetstages am 4. März wurde für die Frauen in Chile, die ihn in diesem Jahr vorbereitet haben, mit der Flutkatastrophe vom Februar 2010 plötzlich zur Überlebensfrage. Alle Angebote zum Weltgebetstag hier.


mehr

Artikelbild

Über letzte Schritte selber bestimmen

Eine neue Handreichung zur Patientenvorsorge haben Evangelische und Katholische Kirche gemeinsam mit der ACK (Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen) vorgestellt. Das Dokument mit Formularen zum ausfüllen steht hier bereit.


mehr

Artikelbild

Markus-Presbyterium setzt Beschlüsse aus

Nach einer Klausurtagung hat das Presbyterium der Markuskirchengemeinde seine Beschlüsse zur KiTa-Aufgabe und zum baldigen Beitritt zur Lukaskirchengemeinde ausgesetzt. Neue Gespräche mit Kritikern der Vorhaben stehen an.


mehr

Artikelbild

Lukaskirchengemeinde feiert ihr "Wiegenfest"

In einem feierlichen Gottesdienst wurde der Bevollmächtigtenausschuss der Ev. Lukaskirchengemeinde in sein Amt eingeführt. "Lukas" ist aus der Fusion der Kirchengemeinden, Dümpten, Styrum und der Johanniskirchengemeinde hervorgegangen.


mehr

Artikelbild

Taizé-Andachten in Mülheim

35 Andachten, Gebetszeiten und Gottesdienste in evangelischen und katholischen Kirchen Mülheims in diesem Jahr enthält der neue "Taizé-Flyer“, der nun in den Gemeindezentren der Stadt ausliegt.


mehr

Artikelbild

Mit über 550 Kursen ins neue Jahr

Mit einem Angebot von über 550 Kursen startet die Evangelische Familienbildungsstätte ins neue Jahr. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.


mehr

Artikelbild

"SAFE" macht werdende Eltern sicher

Für Eltern, die im April oder Mai 2011 die Geburt ihres Babys erwarten, bietet die Evangelische Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen nun zum zweiten Mal den Kursus "SAFE" (= Sichere Ausbildung für Eltern) an.


mehr

Kein Bild

Leitungsgremium der Gemeinde

Die Presbyterinnen und Presbyter fällen wichtige Entscheidungen für das Gemeindeleben. Alle vier Jahre werden die Mitglieder neu gewählt.


mehr

Artikelbild

Lukas-Konfis kicken am besten

Der Konfi-Cup kennt naturgemäß nur Sieger. Den Pokal aber konnte nur eine Mannschaft mit nach Hause nehmen: Das waren die Kicker aus der Lukaskirchengemeinde.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

25.01.2011



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung