Termine
Donnerstag, 28.07.2016 16:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Büchercafé und Kleiderladen
Freitag, 29.07.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
„Die Bibel tanzen“ – meditative Andacht mit Tanz
Donnerstag, 11.08.2016 16:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Büchercafé und Kleiderladen
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 24.07.2016

Der HERR macht zunichte die Pläne der Völker.

Psalm 33,10

mehr
Service

Presbyteriumswahlen 2012

Die Evangelischen haben gewählt

113 Gemeindemitglieder und 12 Mitarbeitende wurden am Sonntag als Presbyterin bzw. Presbyter gewählt. Die acht neuen Gemeindeleitungsgremien im Kirchenkreis nehmen im März ihre Arbeit auf. Lesen Sie hier die Ergebnisse.

3401 Mülheimerinnen und Mülheimer und 650 Kettwigerinnen und Kettwiger gingen am Sonntag zur Wahl, denn die Evangelischen Kirchengemeinden bestimmten, wer für die kommenden vier Jahre ihre Presbyterinnen und Presbyter sein sollen. 99 Mülheimer Gemeindemitglieder wurden in ihr Amt gewählt, hinzu kommen 11 Mitarbeitende aus den Gemeinden, die ebenfalls einen Sitz im Presbyterium haben. In Essen-Kettwig besteht das neue Presbyterium neben dem Pfarrteam aus 14 Gemeindemitgliedern und einer Mitarbeiterin. Die Wahlbeteiligung lag in Mülheim bei 9 Prozent (Kettwig: 11 Prozent) und damit unter der der von 2008 (12,3%) und 2004 (12,16%). 22,43 Prozent gaben per Briefwahl ihre Stimme ab.

Superintendent Helmut Hitzbleck gratuliert den Gewählten. „Allen Kandidierenden danke ich ausdrücklich für Ihre Bereitschaft, Verantwortung für Kirche zu übernehmen. Das gilt ganz besonders in Zeiten, in denen auch schwierige Entscheidungen zu treffen sind.“

Unter den „Gemeindeältesten“ (gr.: „presbyteros“) sind alle Berufsgruppen vertreten: der Bankangestellte ebenso wie der Gärtner, Studierende ebenso wie Rentner. Jüngster Presbyter ist Jan Veldman. Der 20-Jährige engagiert sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit in der Vereinten Evangelischen Kirchengemeinde. Erstmals sind in den Presbyterien im Kirchenkreis An der Ruhr etwas mehr Frauen als Männer vertreten (Mülheimer Gemeinden insgesamt: 66 Presbyterinnen, 55 Presbyter, Kettwig: 6 Presbyterinnen, 9 Presbyter).

Die neuen Presbyterinnen und Presbyter werden in Gottesdiensten am 4. und 11. März in ihr Amt eingeführt.

 

Nach dem Gottesdienst ging es an die Wahlurne, so auch im Gemeindehaus an der Oberheidstraße

Presbyteriumswahl als Generationen verbindende Unternehmung

Da hat alles seine Richtigkeit - dafür sorgt das Wahlteam in Broich-Saarn

Während die Gemeinde sich zum Kaffee trift, ...

... werden die Ergenisse erfasst.

Hier die gewählten Kandidatinnen und Kandidaten im Überblick:

Broich-Saarn
Dr. Udo Bertmann, Anika Buschmann, Hans-Jürgen Chodura, Michaela Dahmen, Gordon Dietrich, Gerlinde von Doetinchem, Dr. Friedrich-Wilhelm Elstermann von Elster, Bernd Feldermann, Friedrich-Wilhelm von Gehlen, Manfred Happe, Jochen von der Heidt, Hans-Jürgen Horstmann, Peter Jansen, Jürgen Krappe, Dr. Gerhard Krost, Silke Krüger, Daniela Landwehr, Martina Saßmannshausen, Petra Strobel, Inga Unger, Rosemarie Esser, Paul-Heinz Maurer

Fliedner
Peter Mausbach, Heinz Heckmann, Ursel Busboom, Elke Lange, Martha Vahrenkamp, Susanne Dietz

Heißen
Petra Busch, Gudrun Buczek, Pascal Breit, Tobias Egert, Lothar Freihoff, Dietmar Gayk, Dorothee Hartnacke, Gabriele Hertrampf, Sven Imhoff, Kathrin Kampe, Stefan Käufer, Michael Krumm, Heidrun Metzger, Bettina Schälling-Paschert, Edgar Simon, Bernd-Helge Voß

Essen-Kettwig
Yasmine Beyer, Jürgen Behmenburg, Dr.-Ing. Jörg Fromme, Ulrich Göbels, Berthold Hackmann, Brigitte Kirchberg, Peter Krebs, Hans-W. Löckenhoff, Kai Marienberg, Wolfgang Schriever, Annette Vogt, Frank Wieczorek, Birgit Kleekamp, Eva Küperkoch, Heike Hohendahl-Kuhlmann

Lukas
Jürgen Auberg, Hans-Joachim Behr, Stefan Dennis Breuer, Heike Glass, Susanne Helder, Mirjam Helmus, Daniel Hoffmann, Silke Hüßelmann, Stefanie Klapper, Gerda Klasmeier, Alexandra Neumann, Martina Poschmann, Dr. Volker Schrödter, Birgit Thieme, Sabine Wiese, Volker Hoffmann, Petra Naumann

Markus
Peter Dinnups, Gisela Fritsch, Jens Funke, Susanne Grywacz, Ralf Huven-dick, Heinz-Wilhelm Meßmann, Christina Schäfermeier, Edeltraut Schüring, Henning Teune, Arndt Wilde, Brigitte Schwarz

Speldorf
Nina Brökelschen, Stefanie Dahmen, Susanne Gmerek, Angelika Grosser, Carsten Hellwig, Hans-Reinhard Henke, Wolfgang Hoyer, Kristina Jenssen, Werner Kamann, Silke Laudamus, Dr. Wolf-Michael Pieper, Hildegard Schmitz, Ralf Sonner, Sandra Steitz, Wolfgang Piontek, Carolin Horstmannshoff

Vereinte
Wolfgang Berg, Marlene Bleckmann, Stefanie Blesius-Engelke, Ursula De-cker, Rita Grözinger, Manfred Hauser, Andreas Köhring, Heike Laumann, Sabine Liebern, Renate Lohmer, Anke Lohscheidt, Michael Meister, Philipp Schwechten, Heide Schwickrath, Waltraud Reckert, Regina Triesch, Ulrich Turck, Jan Veldman, Hans Wennemers, Christa Zimmermann, Ursula Bottenbruch, Harald Helming-Arnold

Stichwort Presbyterium
Das Presbyterium ist das Leitungsgremium einer Evangelischen Kirchenge-meinde. Hier fallen Entscheidungen über Gottesdienste und Gebäude, Personal und Finanzen. Die Presbyterinnen und Presbyter werden für vier Jahre gewählt. In der „presbyterial-synodalen“ Ordnung der evangelischen Kirche bestimmen die Gemeinden auch auf den Ebenen des Kirchenkreises und der Landeskirche mit, denn die Presbyterien entsenden Vertreter in die Synoden der Kirchenkreise, aus denen wiederum Vertreter in die Landessynode abgeordnet werden. Am 5. Februar wurden in der gesamten Rheinischen Landeskirche die Leitungsgremien der 743 Gemeinden neu gewählt.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 03.02.2012



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung