Termine
Freitag, 27.05.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
„Die Bibel tanzen“ – meditative Andacht mit Tanz
Samstag, 28.05.2016 12:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Jubiläumsfest 40 Jahre KiGa Arche
Mittwoch, 01.06.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Schlaf- und Abendlieder
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 26.05.2016

Machet kund unter den Völkern sein Tun, verkündiget, wie sein Name so hoch ist!

Jesaja 12,4

mehr
Service

Presbyteriumswahlen

14 Wahllokale öffnen am Sonntag

Rund 37.000 Evangelische in Mülheim und 6.000 in Kettwig sind am Sonntag, 5. Februar, aufgerufen, ihre Presbyterien zu wählen. Geben auch Sie ihre Stimme ab! Hier erfahren Sie, wo Ihr Wahllokal ist.

Rund 37.000 Mülheimerinnen und Mülheimer und 6.000 Kettwigerinnen und Kettwiger sind am Sonntag, 5. Februar, zur Wahl aufgerufen – zur Presbyteriumswahl. Die Evangelischen Kirchengemeinden wählen ihre Leitungsgremien. Die Wahlberechtigten wurden in den vergangenen Wochen per Post benachrichtigt und sind gebeten, das Schreiben zur Wahl mitzubringen. In der Wahlbenachrichtigung steht auch, in welchem der 14 Wahllokale man wählen darf. Die „Wahllokale“ in den Kirchen und Gemeindezentren sind meist direkt nach dem Gottesdienst bis zum Abend geöffnet. Einige Gemeinden bieten zusätzlich einen Imbiss und kulturelles Programm an. So gibt es etwa im Gemeindezentrum an der Oberheidstraße 229 um 17 Uhr die „Stunde der Kirchenmusik“ mit dem jungen Chor „VokaLukas“ und in der Friedenskirche um 15 Uhr eine Signierstunde mit Cartoonist Waldemar Mandzel.

„Über eine rege Wahlbeteiligung würden wir uns sehr freuen“; sagt Superin-tendent Hitzbleck stellvertretend für die Evangelischen an der Ruhr. „Wer am 5. Februar seine Stimme abgibt, honoriert das ehrenamtliche Engagement der Presbyterinnen und Presbyter und stärkt ihnen den Rücken für ihre verantwortungsvolle Aufgabe“. 125 Mülheimerinnen und Mülheimer, Kettwigerinnen und Kettwiger kandidieren bei der Wahl.

Wer „Gemeindeälteste/r“ (gr. „presbyteros“) werden soll, kann jedes Gemeindeglied über 16 Jahren per Wahl mitbestimmen. Mitwählen darf auch, wer noch nicht 16, aber schon konfirmiert ist.

 

Hier eine Übersicht über die „Wahllokale“ in den Gemeinden des Kirchenkreises An der Ruhr:

Ev. Kirchengemeinde Broich-Saarn
Westbezirk: Gemeindehaus Lindenhof 20
Sudbezirk: Gemeindehaus Lindenhof 20
Nordbezirk: Gemeindehaus Wilhelminenstraße 34
Ostbezirk: Gemeindehaus Holunderstraße 5
Alle Wahllokale sind von 9 bis 17 Uhr geöffnet, jedoch mit einer Unterbre-chung: Während des jeweils im Bezirk stattfindenden Gottesdienstes bleiben sie geschlossen.

Ev. Kirchengemeinde Heißen
Bezirk 1: Gemeindezentrum Gnadenkirche, Hingbergstraße 370, 11 bis 18 Uhr
Bezirk 2: Gemeindezentrum Friedenskirche, Humboldthain 8, 11 bis 18 Uhr
Bezirk 3: Gemeindezentrum Erlöserkirche, Sunderplatz 5, 12.15 bis 18 Uhr

Ev. Kirchengemeinde Essen-Kettwig
Forum Gemeindezentrum Auf der Höhe, Rheinstraße
Gemeindezentrum Stadtmitte, Hauptstraße
Kindertageseinrichtung Vor der Brücke, Arndtstraße.
Die Wahlzeit für alle Wahlorte ist 11.30 Uhr bis 17 Uhr.

Ev. Kirchengemeinde bei der Theodor Fliedner Stiftung
In der Fliednergemeinde gibt es ebenso viele Presbyterkandidatinnen und -kandidaten wie -plätze. Daher findet keine Wahl statt.

Ev. Lukaskirchengemeinde
Gemeindezentrum Oberheidstraße 231 (Dümpten), 10 bis 18 Uhr
Gemeindezentrum Aktienstraße 136 (Johannis), 10 bis 18 Uhr 
Gemeindezentrum Albertstraße 86 (Styrum), 10 bis 18 Uhr 

Ev. Markuskirchengemeinde
Stimmbezirk Rolands Kamp und Papenbusch: Gemeindehaus Springweg 10, 11 bis 18 Uhr
Stimmbezirk Winkhausen: Gemeindehaus Knappenweg 26, 11 bis 18 Uhr

Vereinte Ev. Kirchengemeinde
In der Vereinten Ev. Kirchengemeinde gibt es ebenso viele Presbyterkandidatinnen und -kandidaten wie -plätze. Daher findet keine Wahl statt.

Ev. Kirchengemeinde Speldorf
Bezirk 1 (Mitte und Ost): Gemeindehaus Duisburger Str. 276
Bezirk 2 (Süd): Gemeindehaus am Brandenberg, Friedhofstr. 140
Alle Wahllokale sind vom 9 bis 18 Uhr geöffnet mit Unterbrechung während des im Bezirk stattfindenden Gottesdienstes.

Die neuen Presbyterinnen und Presbyter werden in Gottesdiensten am 4. und 11. März in ihr Amt eingeführt.

 

Informationen und Kandidatenporträts auf den Webseiten der Kirchengemeinden

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 23.01.2012



© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung