Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Sonntag, 17. September, 00.00 Uhr
#Here I stand – Martin Luther, die Reformation und die Folgen
Petrikirche
Sonntag, 22. Oktober, 15.00 Uhr
Gottesdienst im Kino
Filmpassage Mülheim
Donnerstag, 26. Oktober, 00.00 Uhr
Büchercafé und Kleiderladen
Gemeindezentrum Albertstraße

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 22.10.2017

Mach dich auf und handle! Und der HERR möge mit dir sein!

1.Chronik 22,16

mehr
Service

Vereinte Ev. Kirchengemeinde

KiTa Muhrenkamp wechselt den Träger

Zum 1. September hat die diakonische Graf Recke Stiftung die Trägerschaft der Kindertagesstätte am Muhrenkamp 8 in Mülheim an der Ruhr von der Vereinten Evangelischen Kirche (VEK) übernommen. Ein Ausbau von drei auf fünf Gruppen ist vereinbart.

Kinder der KiTa Muhrenkamp auf dem Außengelände - Archivbild (Foto: U. Thomé) Kinder der KiTa Muhrenkamp auf dem Außengelände - Archivbild (Foto: U. Thomé)

Das diakonische Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf hatte bereits im Sommer 2015 die Trägerschaft von der VEK die Kita „Sonnenblume“ an der August-Schmidt-Straße 43 übernommen. An diesem Standort hat die Gemeinde die ehemaligen Kirchenräume zur Kita ausgebaut. Dadurch wurde die Zahl der Gruppen von zwei auf fünf erhöht.

Auch für die Kita Muhrenkamp ist der Bauantrag zur Errichtung eines Erweiterungsbaus gestellt. Unter Federführung des Architekturbüros Wüsthoff wird er in moderner Holzständerbauweise errichtet. Nach Fertigstellung werden hier zwei zusätzliche Gruppen betreut werden können.Die Mitarbeiterinnen der Kita am Muhrenkamp sind mit allen Rechten und Pflichten zur neuen Trägerin gewechselt.

In der Kooperation finden zwei Partner in idealer Weise zusammen, betont Pfarrer Justus Cohen, Vorsitzender des Presbyterims der VEK: „Die Graf Recke Stiftung verfügt über profundes Wissen und Können in der Organisation von Einrichtungen der Jugendpflege. Diese ist für einen Träger von Kitas in der immer komplizierter gewordenen Gesetzeslage unerlässlich.“ Auf der anderen Seite freut sich Petra Skodzig, Finanzvorstand der Graf Recke Stiftung, über die Kooperation mit der Kirchengemeinde in Mülheim: „Die VEK bringt ihre enge Verbundenheit mit den Menschen in Mülheim und ihre Kompetenz in der religiösen Begleitung der Familien und Mitarbeitenden ein.“

Auch die erfolgreiche Kooperation mit der katholischen Einrichtung „Lummerland“ im „Ökumenischen Familienzentrum auf dem Kirchenhügel“ wird fortgesetzt.

Anmeldetermine können ab sofort unter der Telefonnummer 0208/4370504 vereinbart werden.

Die Graf-Recke-Kindertagesstätten gGmbH betreibt je zwei Kindertagesstätten in Düsseldorf und in Mülheim an der Ruhr. Sie ist eine Tochtergesellschaft der diakonischen Graf Recke Stiftung mit Sitz in Düsseldorf.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Graf Recke Stiftung / 21.09.2017



© 2017, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung