Neues aus der Evangelischen Kirche An der Ruhr - Newsletter Nr. 18 / 2019

Evangelische Kirche An der Ruhr, Montag, 19. August 2019


Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? Dann wechseln Sie bitte zur Webseiten-Version.

 

Mit Nachrichten aus der evangelischen Kirche in Mülheim ist dieser Newsletter für Sie regelmäßig verfügbar - falls Sie das möchten. Falls nicht: Bitte um eine kurze Nachricht mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem Betreff "austragen" an info@kirche-muelheim.de.  

Die Themen dieser Ausgabe:

  1. Frieden ist kein Selbstläufer
  2. Kreative Impulse für Groß und Klein
  3. Nächste Schritte in der Partnerschaft
  4. Verstärkung gesucht

 

Frieden ist kein Selbstläufer

Mit dem öffentlichen Friedensgebet erinnerten die christlichen Kirchen und das Mülheimer Bündnis der Religionen an die Atombombenabwürfe über Japan vor 74 Jahren. Die AWo stellte als lokales Frieden schaffendes Projekt ihr "Ele-Phone" vor. 

mehr

nach oben

 

Kreative Impulse für Groß und Klein

Von A wie Adventsbasteln bis Z wie Zumba: Eine Vielzahl an Treffs und Kursen für Groß und Klein bieten die Evangelischen Familienzentren im Kirchenkreis An der Ruhr auch im zweiten Halbjahr 2019 wieder an. Die neuen Programmhefte liegen nun aus.

mehr

nach oben

 

Nächste Schritte in der Partnerschaft

Musik steht im Mittelpunkt - das gilt so aktuell für die Tansania-Partnerschaft des Kirchenkreises. 2020 wird eine Chordelegation in Mülheim erwarten. Am Sonntag, 29. September, lädt der Partnerschaftskreis zum Gottesdienst in die Lutherkirche ein.

mehr

nach oben

 

Verstärkung gesucht

Mitmachen im GastgeberInnen-Team, bei der Veranstaltungsorganisation oder -technik. Dazu ruft die Evangelische Ladenkirche auf. Verstärkung fürs ehrenamtliche Team wird gesucht. 

mehr

nach oben

 

 

Alle Gottesdiensttermine finden Sie hier

 

------------

Aus dem Veranstaltungskalender

 

Fr, 16.8. 20 Uhr : Sing-Along am Lagerfeuer
Ort: Pauluskirche, Witthausstr. 11, 45470 Mülheim an der Ruhr
http://www.vek-muelheim.de


Mi, 21.8. 14:30-16:30 Uhr : Immanuel-Nicht-Feiglinge - Alt werden ist nichts für Feiglinge!
Ort: Gemeindezentrum Albertstraße, Albertstraße 86, 45476 Mülheim
Jeden dritten Mittwoch des Monats treffen sich die Nicht-Feiglinge zu Kaffee, Kuchen und einem bunten Programm.


Mi, 21.8. 17:30 Uhr : Trauer bewegt - Gesprächskreis für Trauernde
Ort: Kloster Saarn, Klosterstr. 55, 45481 MülheimSie möchten sich aktiv mit Ihrer Trauer auseinandersetzen, sie annehmen und in Ihr Leben integrieren?
Wir werden uns in einer kleinen Gruppe an sechs Abenden auf den Weg machen, um Kraftquellen zu aktivieren, das Selbstwertgefühl zu steigern und die Körperwahrnehmung zu stärken. Lassen Sie uns gemeinsam erleben, wie sich eine Balance zwischen dem schmerzlichen Verlust und dem Hier und Heute finden lässt. Trauen Sie sich, wir begleiten Sie gerne auf Ihren Weg in ein verändertes Leben.
Gebühr: 65,00 €. Bitte melden Sie sich an. In Kooperation mit der ökum. Trauerbegleitung links der Ruhr


Do, 22.8. 16 Uhr : Büchercafé und SecondHand in Styrum
Ort: Gemeindezentrum Albertstraße, Albertstraße 86, 45476 Mülheim
Drei auf einen Streich: Shoppen in gut erhaltener Second-Hand-Kleidung; schmökern in alten und neuen Büchern und leckeren selbstgebackenen Kuchen zu absolut günstigem Kurs genießen.
Jeweils am zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr.

 

Di, 27.8. 11-12:30 Uhr : Seelsorge in der Ladenkirche - Sprechstunden von Superintendent Hillebrand
Ort: Evangelische Ladenkirche, Kaiserstraße 4, 45468 Mülheim
Jede und jeder ist willkommen, seine und ihre Fragen und Anliegen zu besprechen, gleich ob Kirchenmitglied oder nicht. Es gilt das Seelsorgegeheimnis, Verschwiegenheit ist also garantiert. Bitte melden Sie sich vorab in der Ladenkirche zur Sprechstunde an.
Wir vereinbaren für Sie gerne auch individuelle Gesprächstermine mit weiteren Seelsorgerinnen und Seelsorgern

 

Mi, 28.8. 17:30 Uhr : Trauer bewegt - Gesprächskreis für Trauernde
Ort: Kloster Saarn, Klosterstr. 55, 45481 Mülheim
Gebühr: 65,00 € Bitte melden Sie sich an.
In Kooperation mit der ökum. Trauerbegleitung links der Ruhr

 

Do, 29.8. 10-12:15 Uhr : Meiner Trauer Ausdruck verleihen
Ort: Gemeindehaus Holunderstraße, Holunderstraße 5, 45481 Mülheim
Kreative Techniken und Gespräche für Menschen, die nach dem Verlust eines geliebten Menschen in einen Verarbeitungsprozess einsteigen möchten. Neben dem Reden werden Ihnen kreative Ausdrucksformen angeboten. Ohne Vorerfahrungen können Sie mit Farben oder plastischen Materialien kreativ werden und sich darüber austauschen.
Nach dem einführenden Workshop findet der Kurs an vier weiteren Terminen statt.
Workshop Donnerstag, 29.8.2019, 10:00 - 15:30 Uhr
Kurs Donnerstag, 19.9., 10.10., 21.11., 19.12.2019, 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühr: 65,00 € Bitte melden Sie sich an.
In Kooperation mit der ökum. Trauerbegleitung links der Ruhr

 

Fr, 30.8. 15-17 Uhr : Café für Seniorinnen und Senioren - Ausstellung Gerhard Tersteegen "Begnungen"
Ort: Evangelische Ladenkirche, Kaiserstraße 4, 45468 Mülheim
ladenkirche@kirche-muelheim.de
„Begegnen, erzählen, zuhören“ – unter diesem
Motto sind Seniorinnen und Senioren eingeladen, sich auszutauschen. Kaffeetrinken um 15 Uhr, ab 15.30 Uhr Einstieg ins Programm. Eintritt frei, bezahlt wird nur der eigene Verzehr.
NEU: das Café findet wieder FREITAGS statt.

 

Fr, 30.8. 18-20 Uhr : Meditativer Tanz in Dümpten
Ort: Matthäuskirche, Oberheidstraße 229, 45475 Mülheim
An jedem letzten Freitag im Monat treffen wir uns zum "Tanz als Gebet"
Thema im August: "Die Weisheit der Frauen baut ihr Haus..." Spr 14,1 - Tänze für und mit Frauen, Kontakt und Information: Sigrid Lemke, Tel.:0208/753416

 

Sa, 31.8. - Sa, 9.11. : Ausstellung Gerhard Tersteegen: "Begegnungen"
Ort: Evangelische Ladenkirche, Kaiserstraße 4, 45468 Mülheim
ladenkirche@kirche-muelheim.de
Mit dem Prediger Gerhard Tersteegen haben sich die Mülheimerinnen und Mülheimer anlässlich des 250. Todestages in diesem Jahr viel beschäftigt. Nun kann man in der Ladenkirche die Bilder eines Namensvetters kennenlernen: Im Zuge der zahlreichen Gedenkveranstaltungen nahm Gerhard Tersteegen aus Herne Kontakt nach Mülheim auf. In diesem Herbst kommt er in die Ruhrstadt und bringt sogar noch etwas mit: Der Herner zeigt seine Ausstellung „Begegnungen“ mit farbenfrohen Acryldarstellungen biblischer Szenen in der Ladenkirche. Die Auseinandersetzung mit Geschichten des Alten Testaments liegt Gerhard Tersteegen am Herzen, gemeinsam mit seiner Frau reist er zu ganz persönlichen Begegnungen an biblisch bedeutsamen Orten nach Israel

 

So, 1.9. 18 Uhr : Evensong
Ort: Petrikirche, Pastor-Barnstein-Platz 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
http://www.vek-muelheim.de


Mo, 2.9. 20 Uhr : Vortrag: "Greift die Propheten Baals" - Mendelssohns "Elias" als chorisches Bibliodrama
Ort: Gemeindezentrum Scharpenberg, Scharpenberg 1, 45468 Mülheim
http://www.musik-in-petri.de

 

Di, 3.9. 10-11:30 Uhr : Neu: Ökumenischer Singkreis
Ort: Gemeindezentrum an der Oberheidstraße, Oberheidstraße 231, 45475 Mülheim
Kantor Boris Schmittmann lädt ein zum gemütlichen Beisammensein mit Liedern "über Gott und die Welt" bei einem Tässchen Kaffee. Stimmen Sie mit ein, wenn Gleichgesinnte Lieder und Kanons passend zur Jahreszeit und zum Kirchenjahr singen!
In offener und lockerer Atmosphäre wollen wir uns dienstagsvormittags treffen und dazu Nachbarinnen und Nachbarn aller Konfessionen einladen. Der so entstehende Ökumenische Singkreis trifft sich erstmals am 03. September 2019 von 10 - 11:30 Uhr.

 

Mi, 4.9. 17:30 Uhr : Trauer bewegt - Gesprächskreis für Trauernde
Ort: Kloster Saarn, Klosterstr. 55, 45481 Mülheim
Sie möchten sich aktiv mit Ihrer Trauer auseinandersetzen, sie annehmen und in Ihr Leben integrieren? Gebühr: 65,00 € Bitte melden Sie sich an.
In Kooperation mit der ökum. Trauerbegleitung links der Ruhr

 

Do, 5.9. 10-12:15 Uhr : Meiner Trauer Ausdruck verleihen
Ort: Gemeindehaus Holunderstraße, Holunderstraße 5, 45481 Mülheim
Kreative Techniken und Gespräche für Menschen, die nach dem Verlust eines geliebten Menschen in einen Verarbeitungsprozess einsteigen möchten. Neben dem Reden werden Ihnen kreative Ausdrucksformen angeboten. Ohne Vorerfahrungen können Sie mit Farben oder plastischen Materialien kreativ werden und sich darüber austauschen. Nach dem einführenden Workshop findet der Kurs an vier weiteren Terminen statt.
Workshop Donnerstag, 29.8.2019, 10:00 - 15:30 Uhr
Kurs Donnerstag, 19.9., 10.10., 21.11., 19.12.2019, 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühr: 65,00 € Bitte melden Sie sich an.
In Kooperation mit der ökum. Trauerbegleitung links der Ruhr

 

Sa, 7.9. 10-13 Uhr : Herstellung von Spielmaterial nach Maria Montessori - Eltern Workshop - Für Eltern von Kindern zwischen 1 und 5 Jahren
Ort: Ev. Familienbildungsstätte Mülheim, Scharpenberg 1b, 45468 Mülheim an der Ruhr
Der Workshop richtet sich an Eltern von Kindern zwischen 1 und 5 Jahren.
Als Grundlage lernen Eltern an diesem Tag die Montessori Pädagogik und die daraus resultierenden Grundsätze für entwicklungsgerechtes Spielmaterial kennen. Teilnehmende erfahren, wie sie dem kindlichen Bedürfnis nach Selbstständigkeit - "Hilf mir, es selbst zu tun." - gerecht werden. Nach einer theoretischen Einführung erfolgt die Herstellung von Spielmaterial aus Alltagsgegenständen.
Wenn Sie eine Kinderbetreuung benötigen, melden Sie sich bis 1 Woche vor Kursbeginn bei: Jasmin Prim, Fachbereichsleiterin, Telefon 0208 3003-317 oder E-Mail an prim@evfamilienbildung.de
Kursgebühr: 15,00 €

 

Sa, 7.9. 11-13 Uhr : Jazzfrühstück
Ort: Evangelische Ladenkirche, Kaiserstraße 4, 45468 Mülheim
Ein gemütliches Samstagmorgenfrühstück mit Brötchen, Kaffee und Tee – und der Mülheimer Jazznachwuchs spielt die Musik dazu. „Jazzpresso“ starteten 2008 als Schülerband des Mülheimer Jazzclubs. Seitdem haben sie sich einen Namen gemacht und spielen kreuz und quer durch die Welt des Jazz – Stücke von Kid Ory, Django Reinhardt, Duke Ellington oder Herbie Hancock und Vieles mehr.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

So, 8.9. 11:15 Uhr : Diakoniegottesdienst 2019
Ort: Petrikirche, Pastor-Barnstein-Platz 1, 45468 Mülheim
Die Gottesdienstbesucher begrüßen 30 neue Mitarbeitende und verabschieden einige KollegInnen, die teils seit Jahrzehnten beim Diakonischen Werk beschäftigt waren und nun in den Ruhestand eintreten. Für ihren engagierten Einsatz für ratsuchende Menschen und die Mülheimer Diakonie soll ihnen im feierlichen Rahmen gedankt werden. Nach dem Gottesdienst laden Gemeinde und Diakonie gemeinsam zu guten Gesprächen im Kirchencafé. 

 

So, 8.9. 12-17 Uhr : Büchercafé Las Torres
Ort: Petrikirchenhaus, Pastor-Barnstein-Platz 2, 45468 Mülheim an der Ruhr
http://www.vek-muelheim.de

 

So, 8.9. 12-16:30 Uhr : Tag des offenen Denkmals®
Ort: Petrikirche, Pastor-Barnstein-Platz 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
http://www.vek-muelheim.de

Impressum:

Evangelischer Kirchenkreis An der Ruhr

Redaktion: Annika Lante, Öffentlichkeitsreferat

Althofstraße 9, 45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon 0208.3003.0, Fax 0208.3003.151
www.kirche-muelheim.de
www.facebook.com/kirche.muelheim