Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Montag, 26. August, 17.00 Uhr
Ökumenisches Trauercafé für alle
Gemeindehaus Holunderstraße
Dienstag, 27. August, 11.00 Uhr
Seelsorge in der Ladenkirche
Evangelische Ladenkirche
Mittwoch, 28. August, 17.30 Uhr
Trauer bewegt - Gesprächskreis für Trauernde
Kloster Saarn

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 23.08.2019

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein.

1.Chronik 29,11

mehr
Service

Ladenkirche: neues Programm

Kanzelreden von Hannelore Kraft und Helmut Schäfer / Biblisches Lehrhaus und Kulturveranstaltungen

Für die Monate Januar bis März 2008 hat die Evangelische Ladenkirche ihr neues Programm vorgelegt. Das Programm ist als Faltblatt erhältlich und liegt in den Evangelischen Gemeindezentren und natürlich in der Ladekirche selbst aus.

Programmflyer 1/2008 LupeProgrammflyer 1/2008

Fortgesetzt wird die Reihe "Mülheimer auf die Kanzel" mit Beiträgen der SPD-Landesvorsitzenden Hannelore Kraft (20. Januar) und von Helmut Schäfer, Dramaturg im Theater an der Ruhr, (20. April) weiterer Kanzelredner ist  Prof. Dr.-Ing. Michael Lent (FH Niederrhein) am 2. März. Die Kanzelreden werden jeweils im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes (Beginn 11.15 Uhr) in der Petrikirche gehalten.

Eine neue Heimat findet das "Biblische Lehrhaus" von Prof. Dr. Ulrich Kellermann in der Evangelischen Ladenkirche. Die Veranstaltungsreihe befasst sich mit als "schwierig" geltenden Bibeltexten, zum Beispiel unter der Überschrift "Evangelische Kirche, auch wenn es Rom nicht passt" (Dienstag, 15. Januar, 19.15 Uhr) oder "Menschenopfer am Karfreitag – War das nötig?" (Dienstag, 18. März, 19.15 Uhr).

Weiter im Programm sind die Themenabende, in den kommenden Monaten geht es um "Unterschiede und Gemeinsamkeiten der christlichen Kirchen" (Donnerstag, 24. Januar, 19 Uhr), "Gottes Frauen im Alten Testament" (Freitag, 15. Februar, 16 Uhr) und um "Juristische Fragen rund um die Patientenverfügung" (Dienstag, 11. März, 19 Uhr).

Kulturelle Angebote wie Konzert, Kunstausstellung und eine Modenschau runden das Programm ab. Gelegenheit zu Gespräch und Begegnung bieten weiterhin das Frauenfrühstück (jeden zweiten Freitag im Monat ab 10 Uhr, offen für neue Teilnehmerinnen) und die Fastengruppe zur Passionszeit.

Wer das Gespräch mit einer Pfarrerin oder einem Pfarrer sucht, findet in der Ladenkirche regelmäßig einen Ansprechpartner (Sprechzeiten der Theologen nach Aushang). Außerdem ist die Evangelische Ladenkirche weiterhin Kircheneintrittsstelle. Wer (wieder) Mitglied der Evangelischen Kirche werden möchte, ist hier genau richtig.

Auch für einen Plausch zwischendurch oder eine kleine Pause vom Einkauf ist die Ladenkirche an der Kaiserstraße 4 weiterhin geöffnet, kleine Speisen, Kaffee und Kuchen gehören zum täglichen Angebot. Die Öffnungszeiten: montags bis freitags 10 bis 19 Uhr sowie samstags 10 bis 14 Uhr.

Den Programmflyer als pdf-Dokument zum Download gibt es hier. Weitere Informationen zu Programm und Angeboten gibt es direkt in der Ladenkirche, per Email: ladenkirche@kirche-muelheim oder telefonisch unter 0208. 3056731.

 

 

 

 

ala /

 



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung