Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Samstag, 31. August, 00.00 Uhr
Ausstellung Gerhard Tersteegen: "Begegnungen"
Evangelische Ladenkirche
Montag, 9. September, 17.00 Uhr
Ökumenisches Trauercafé
Gemeindehaus Holunderstraße
Mittwoch, 18. September, 14.30 Uhr
Immanuel-Nicht-Feiglinge
Gemeindezentrum Albertstraße

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 16.09.2019

Suchet das Gute und nicht das Böse, auf dass ihr lebet.

Amos 5,14

mehr
Service

Kirchenkreis An der Ruhr

Nachrichten-Archiv 2019

Artikelbild

"Anlaufstelle.help" berät unabhängig

Für Betroffene sexualisierter Gewalt in ev. Kirche und Diakonie gibt es nun eine unabhängige Anlaufstelle. Geschulte Fachkräfte für Beratungsgespräche im geschützten Rahmen sind bundesweit kostenlos und anonym erreichbar.


mehr

Artikelbild

Neuer Kurs für ehrenamtliche Notfallseelsorgende

2020 startet ein neuer Ausbildungskurs für ehernamtliche NotfallseelsorgerInnen. Wer Interesse hat, das Team zu verstärken, kann sich jetzt anmelden zum Informationsabend am Mittwoch, 6. November, 18.30 Uhr, in der Feuerwache MH-Heißen.


mehr

Artikelbild

Sprachkurs für Pflegende

Für Pflegefachkräfte mit Deutsch als Zweitsprache bietet die Sprachschule des Diakonischen Werkes ab 9. September gemeinsam mit der Ategris jetzt einen Kurs auf B2-Niveau an. Interessierte können sich anmelden.


mehr

Artikelbild

Offener Gospelworkshop

Intensive musikalische und lebendige Tage verspricht der offene Gospel-Workshop vom 20. bis 22. September - jetzt anmelden.


mehr

Artikelbild

Kinderfreizeit auf der Burg: Noch Plätze frei

Ferien wie bei den Rittersleut: In der Herbstfreizeit für Acht- bis Zwölfjährige auf Burg Rabeneck sind noch einige Plätze frei - bis 10. September anmelden!


mehr

Artikelbild

Anfänge und Abschiede beim Diakoniegottesdienst

Gute Wünsche zu Abschied und Neuanfang gehören wie immer dazu, wenn Diakoniegottesdienst gefeiert wird. Dieses Jahr laden Diakonie und Vereinte Ev. Kirchengemeinde am Sonntag, 8. September, 11 Uhr, in die Petrikirche ein.


mehr

Artikelbild

Rheinische Kirche berät Haushalt 2020

Im Zeichen der Haushaltskonsolidierung stehen die Beratungen der Landessynode im September. Beschlossen werden sollen aber auch zusätzliche Mittel für neue Gemeindeformen und der Etatposten des rheinischen Jugendcamps, das 2020 in Mülheim stattfindet.


mehr

Artikelbild

Frieden ist kein Selbstläufer

Mit dem öffentlichen Friedensgebet erinnerten die christlichen Kirchen und das Mülheimer Bündnis der Religionen an die Atombombenabwürfe über Japan vor 74 Jahren. Die AWo stellte als lokales Frieden schaffendes Projekt ihr "Ele-Phone" vor. 


mehr

Artikelbild

Kreative Impulse für Groß und Klein

Von A wie Adventsbasteln bis Z wie Zumba: Eine Vielzahl an Treffs und Kursen für Groß und Klein bieten die Evangelischen Familienzentren im Kirchenkreis An der Ruhr auch im zweiten Halbjahr 2019 wieder an. Die neuen Programmhefte liegen nun aus.


mehr

Artikelbild

KandidatInnensuche beginnt

„Gemeinde mit mir“, unter diesem Motto stehen die Presbyteriumswahlen am 1. März 2020 in der Evangelischen Kirche im Rheinland. Jetzt werden Kandidierende gesucht.


mehr

Artikelbild

Verstärkung gesucht

Mitmachen im GastgeberInnen-Team, bei der Veranstaltungsorganisation oder -technik. Dazu ruft die Evangelische Ladenkirche auf. Verstärkung fürs ehrenamtliche Team wird gesucht. 


mehr

Artikelbild

Konzertprogramm für Kenner und Einsteiger

Eine vielfältige Auswahl aus über 40 Konzerten finden Musikfreundinnen und -freunde in den „Klangräumen“, dem ökumenischen Kirchenmusikprogramm für Mülheim im kommenden Halbjahr. Hier gibt es das Heft als Download.


mehr

Artikelbild

Jutta Tappe wird neue Prädikantin in der VEK

Selber predigen, Trauungen halten, taufen und beerdigen, dazu ist Jutta Tappe nun nach einer fundierten Ausbildung berechtigt. Im Gottesdienst am Sonntag, 18. August, wird sie ordiniert.


mehr

Artikelbild

Jugendcamp 2020: Mitmacher gesucht

Die Vorbereitungen für das rheinische Jugendcamp gehen in die nächste Phase: Ab sofort kann man sich mit Programmangeboten bewerben und ab September auch als HelferIn melden. 


mehr

Artikelbild

Frieden geht anders

"Frieden geht anders" - unter diesem Titel wird für das kommende Jahr eine Veranstaltungsreihe geplant - neue Programmbeiträge sind noch willkommen. Kern wird die gleichnamige Ausstellung sein, zu sehen vom 12. Januar bis 9. Februar in der Petrikirche. 


mehr

Artikelbild

Landessynode tagt im September zu Finanzfragen

Normalerweise kommen die Landessynodalen im Januar in Bad Neuenahr zusammen. In diesem und im kommenden Jahr tagen sie zusätzlich an einem Tag im September, um mehr Raum für Finanzberatungen zu haben. 


mehr

Artikelbild

Nachbarschaftshelfer für die ganze Stadt

Seit zehn Jahren sind die Heinzelwerker im Einsatz: Gefeiert wurde das mit einem Grillfest. In diesem Rahmen wurde auch Initiator Erich Reichertz – stellvertretend für alle im Projekt engagierten Ehrenamtlichen – mit dem Silbernen Kronenkreuz geehrt.


mehr

Artikelbild

Nächste Schritte in der Partnerschaft

Musik steht im Mittelpunkt - das gilt so aktuell für die Tansania-Partnerschaft des Kirchenkreises. 2020 wird eine Chordelegation in Mülheim erwarten. Am Sonntag, 29. September, lädt der Partnerschaftskreis zum Gottesdienst in die Lutherkirche ein.


mehr

Artikelbild

"Abendmahl, gehört das zu beiden?"

"Reli" funktioniert auch gemeinsam, zum Beispiel im Modellprojekt zum konfessionell-kooperativen Unterricht im Gymnasium Broich. „Wir haben jahrhundertelang das Trennende betont, jetzt geht es um Gemeinsamkeiten“, sagt Schulreferentin Sabine Dehnelt.


mehr

Artikelbild

Theologische Essenz mit viel Gefühl

Als theologische "Zugabe" zum Tersteegen-Gedenken anlässlich des 250. Todestages legt der Mülheimer Theologe Prof. Ulrich Kellermann nun seinen Band mit der Interpretation des Tersteegen-Nachtliedes "Nun schläfet man" vor.  


mehr

Artikelbild

Ökumenisches Friedensgebet

Zum ökumenischen Friedensgebet laden der Ev. Kirchenkreis An der Ruhr und die katholische Stadtkirche gemeinsam am Samstag, 10. August ein. Bei der Andacht stellen Vertreterinnen der AWO ihr Gewaltschutzprojekt "Ele-Phone" vor.  


mehr

Artikelbild

Neue Impulse für den Religionsunterricht

Praktische Arbeitshilfen und neue Perspektiven für Religionslehrerinnen und -lehrer enthält das neue Fortbildungsprogramm der Schulreferate Mülheim, Essen und Oberhausen, das nun mit den Terminen für das kommende Halbjahr erschienen ist.


mehr

Artikelbild

Kirche aus Weitwinkel-Perspektive

Dr. Heinz-Jürgen Joppien (Kgm. Broich-Saarn) wurde auf der Sommersynode neu in den Kreissynodalvorstand gewählt. In seiner Arbeit war ihm immer wichtig, auch die ökumenische Perspektive einzunehmen. 


mehr

Artikelbild

Man. lässt. keine. Menschen. ertrinken. Punkt.

Für die zivile Seenotrettung machten sich Teilnehmende und Veranstaltende des soeben zu Ende gegangenen Kirchentags stark, zum Beispiel bei der Aktion "Jeder Mensch hat einen Namen" oder auch in der Predigt beim Schlussgottesdienst. 


mehr

Artikelbild

Lust auf mehr

Mit einem eigenen Stand im Zentrum Jugend des Dortmunder Kirchentags machten die jungen Ehrenamtlichen aus Mülheimer Gemeinden Lust auf mehr - und luden ein zum Jugendcamp 2020 in Mülheim.


mehr

Artikelbild

Margret Busse leitet das Ambulatorium

Margret Busse ist die neue Leiterin des Ambulatoriums, der Suchtberatung der Diakonie. Zuvor war sie schon in der Therapeutischen Wohngemeinschaft tätig. 


mehr

Artikelbild

Bahnbaustelle bei Mülheim

Alle, die den Kirchenkreis An der Ruhr in den Sommerferien per Bundesbahn (auch S-Bahn) ansteuern wollen, müssen wegen Bauarbeiten der DB auf einen Schienenersatzverkehr ausweichen. Die U18 von Essen ist davon nicht betroffen.


mehr

Artikelbild

wellcome-Engel gesucht

Wer sich vorstellen kann, Familien mit Neugeborenen zu unterstützen, kann das wellcome-Projekt als ehrenamtlicher "wellcome-Engel" verstärken.


mehr

Artikelbild

Wie die Reformation nach Mülheim kam

Die Mülheimer ließen sich Zeit mit der Reformation - wie die Bewegung an der Ruhr vor rund 450 Jahren Fuß fasste, dokumentiert der nun erschienene Band über die Ausstellung "WortReich", die das Haus der Stadtgeschichte zum Reformationsjubiläum zeigte. 


mehr

Artikelbild

Lernen und neue Impulse bekommen

Ab sofort kann man sich bei der Ev. Familienbildungsstätte für die Angebote im zweiten Semester anmelden. Kurse, Treffs und Vorträge gibt es rund um die Themen Familie und Erziehung ebenso wie zu Gesundheit, Ernährung oder im Sprachen- und Kreativbereich.


mehr

Artikelbild

Frohe Pfingsten

Zu Pfingsten sorgt der Heilige Geist der biblischen Geschichte zufolge auf wundersame Weise für Verständigung. Viele Gottesdienste, teils unter freiem Himmel, laden dazu ein, der Geistkraft nachzusprüren.


mehr

Artikelbild

Von Stammplätzen, Wunschplätzen und Hinterbänken

Frauen in der Kirche sichtbar machen - dieses Ziel verfolgen die neuen regionalen Frauenkonferenzen, zu denen der rheinische Dachverband der Frauenhilfe einlädt. Die Auftaktveranstaltung fand in Mülheim-Saarn statt. 


mehr

Artikelbild

Aktiver Einsatz für den Frieden

Die Kreissynode An der Ruhr arbeitete zum Schwerpunktthema Frieden. Außerdem wurde ein neuer interner Verteilschlüssel für die Verwaltungskosten und die Einrichtung einer Kirchenkreiskonferenz (anstelle bisher zweier Regionalkonferenzen) beschlossen. 


mehr

Artikelbild

Mit Ratsuchenden nachhaltige neue Wege gehen

Volker Rohse ist der neue Leiter der Evangelischen Beratungsstelle. Der 48-jährige Diplom-Psychologe möchte gemeinsam mit dem multiprofessionellen Team das Beratungsangebot für Familien weiter stärken.


mehr

Artikelbild

"Ein wenig Liebe" rund um die Dorfkirche

Über „Ein wenig Liebe“ stolpern Flaneure rund um die Dorfkirche in Mülheim-Saarn bis September. Denn ab sofort heißt es wieder „Kunst Raus“ und elf Künstler präsentieren ihre großformatigen Werke rund um die Liebe im öffentlichen Raum. 


mehr

Artikelbild

Synode: Thema Frieden im Mittelpunkt

Am 24. und 25. Mai tagt die Kreissynode An der Ruhr. Das Thema "Frieden" steht dabei im Mittelpunkt. Außerdem wird über einen neuen Verteilschlüssel für die Verwaltungskosten und die Einrichtung einer Kirchenkreiskonferenz beraten.


mehr

Artikelbild

Ein solidarisches Europa wählen

Wählen ist wichtig: Kirchen und Wirtschaftsvertreter rufen gemeinsam mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet dazu auf, zur Europawahl zugehen, um bei der Abstimmung am 26. Mai ein solidarisches und demokratisches Europa zu stärken.


mehr

Artikelbild

Grußwort zum Ramadan: Gemeinsam Zusammenhalt stiften

Die evangelischen und katholischen Kirchen in NRW wünschen allen Musliminnen und Muslimen einen gesegneten Fastenmonat Ramadan, und rufen dazu auf, gemeinsam Friedensstifter zu sein.


mehr

Artikelbild

Wenn der Lebensmut nicht mehr reicht

"Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern" - so heißt das Motto der bundesweiten ökumenischen Woche für das Leben vom 4. bis 11. Mai. Für Mülheimer gibt es die Krisenhilfe, an die sich jährlich über 100 Menschen mit Suizidgedanken wenden.


mehr

Artikelbild

Mülheimer Angebote auf dem Dortmunder Kirchentag

Konzerte und eine kabarettistische Bibelarbeit, ein internationaler Workshop, Stände im Zentrum Jugend sowie im Forum Diakonie und Einiges mehr - beim Dortmunder Kirchentag vom 19. bis 23. Juni sind auch einige Mülheimer Beträge dabei.


mehr

Artikelbild

Vom Seniorenheim zurück nach Hause

Wer im Alter nach einem Sturz, Schlaganfall oder Herzinfarkt ins Pflegeheim kommt, bleibt dort meistens bis zum Tod. Dass es auch anders geht, zeigt die Evangelische Altenhilfe im Mülheimer Haus Ruhrgarten 


mehr

Artikelbild

Absage an Alleingänge

Einen Blick auf die aktuell „bewegten Zeiten“ warf der Leiter der NRW- Staatskanzlei Nathanael Liminski (CDU) in seiner Ansprache in der ökumenischen Trauermette. Er plädierte für europäischen Zusammenhalt und das gesellschaftliche Mühen um Konsens. 


mehr

Artikelbild

286 Jugendliche feiern Konfirmation

In zahlreichen Gottesdiensten feiern 286 Mülheimer Jugendliche in diesen Wochen ihre Konfirmation und bekennen sich als junge Kirchenmitglieder zu ihrem Glauben. 


mehr

Artikelbild

Schatzkiste statt Elektroschrott

Wohin mit dem ausrangierten Telefon? Althandys samt Ladegerät können ab sofort und bis Anfang Juli wieder in der Evangelischen Ladenkirche abgegeben werden. Der GMÖ sammelt und sorgt für sinnvolles Recycling.


mehr

Artikelbild

Sommerfreizeiten und Ferienaktionen: noch Plätze frei

Wer keine Lust hat, die Sommerferien alleine zu verbringen, kann sich den Freizeiten und Ferienaktionen der Evangelischen Jugend An der Ruhr anschließen. Hier sind noch Plätze für Kurzentschlossene frei:


mehr

Artikelbild

Pfarrerin Cordes wechselt in die Lukaskirchengemeinde

Alexandra Cordes verstärkt von nun an das Pfarrteam in der Lukaskirchengemeinde. Sie wird hauptsächlich im Bezirk Johannis tätig sein.


mehr

Artikelbild

Winkhausener Förderverein gewinnt "Scheine für Vereine"

Frühes Aufstehen und die nötige Portion Glück sorgten dafür, dass sich der Förderverein des Gemeindezentrums Winkhausen am Knappenweg nun über 2.500 Euro freuen kann. 


mehr

Artikelbild

Im Gedenken gegenwärtig

Als "einen, der uns konfessionsübergreifend zum Glauben einlädt", würdigte Präses Manfred Rekowski den vor 250 Jahren in Mülheim verstorbenen Prediger und Liederdichter Gerhard Tersteegen beim feierlichen Gottesdienst in der Petrikirche. 


mehr

Artikelbild

Gedenkstein ins Blickfeld geholt

Über 180 Jahre gibt es ihn, doch kaum einer hat ihn mehr gesehen: Zum 250. Todestag Gerhard Tersteegens rückt die Vereinte Evangelische Kirchengemeinde seinen Gedenkstein wieder ins Blickfeld der Öffentlichkeit.  


mehr

Artikelbild

Meditation mit Farbe

Es braucht Eigelb, massives Holz, und eine Portion Blattgold obendrein, mit etwas Inspiration und einem langen Atem kann dann tatsächlich eine Ikone entstehen. Wie das geht, sieht man diese Woche im „Offenen Atelier“ in der Ladenkirche. 


mehr

Kein Bild

Wasser – ein Menschenrecht

#fairgehtvor - Beitrag aus dem Gemeindebrief Q1 2019


mehr

Artikelbild

Gottesdienst und Gedenkstein-Enthüllung zum 250. Todestag

Am 3. April jährt sich der Todestag des Predigers, Liederdichters und chistlichen Mystikers Gerhard Tersteegen zum 250. Mal. In Mülheim wird seiner mit einem Gottesdienst (Predigt: Präses Rekowski) und mit einer Gedenksteinenthüllung gedacht. 


mehr

Artikelbild

Schöner Schaukeln im Familienzentrum Kunterbunt

Über eine neue Nestschaukel und ein neues Klettergerüst freuen sich die Kinder im Ev. Familienzentrum Kunterbunt. Möglich gemacht haben das unter anderem die Eltern der KiTa, die kräftig anpackten und die Ausstattung mit Benefiz-Aktionen unterstützten.


mehr

Artikelbild

Begegnung in Bossey

Zu einer ganz besonderen Begegnung wurde der Besuch des ökumenischen Instituts Bossey für eine Gruppe rheinischer und westfälischer TheologInnen unter der Leitung von Ekkehard Lagoda sowie Ursula Thomé und Claudio Gnypek vom GMÖ westliches Ruhrgebiet.


mehr

Artikelbild

Tansania-Tagebuch

Hier berichten die Teilnehmenden der musikalischen Partnerschafts-Begegnung in Daressalam / Tansania über ihre Erlebnisse in Afrika. Der Gegenbesuch aus dem Partnerkirchenkreis wird 2020 in Mülheim erwartet.


mehr

Artikelbild

Evangelische Jugend setzt sich ein für Europa

Viele politische Beschlüsse standen auf dem Programm der Delegiertenkonferenz der Evangelischen Jugend im Rheinland. In Altenkirchen beschäftigten sich die evangelischen Jugenddelegierten mit Europapolitik, Migration und Urheberrecht. 


mehr

Artikelbild

Jugendcamp: Projektvorstellung beim OB

Die Planungen für das Jugendcamp 2020 stellte das Projektteam nun bei OB Ulrich Scholten vor. Der Mülheimer Oberbürgermeister signalisierte die Unterstützungsbereitschaft seiner Verwaltung. 


mehr

Artikelbild

175 Jahre Fliedner Stiftung

Die Mülheimer kennen die Fliedner Stiftung vor allem aus der Arbeit für Menschen mit Behinderung und für Senioren. Bundesweit ist die Stiftung mit Sitz in Selbeck in vielen diakonischen Feldern aktiv - und feiert nun ihr 175-jähriges Bestehen. 


mehr

Artikelbild

Sich gemeinsam neu ausrichten

Rheinische Kirche und Ruhrbistum Essen sind ökumenisch unterwegs. Auf Einladung von Präses Manfred Rekowski hat Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck den Superintendentinnen und Superintendenten nun gemeinsame Herausforderungen beschrieben.


mehr

Artikelbild

Mal ehrlich! 7 Wochen ohne Lügen

Ob Frühschicht in der Erlöserkirche, abendliche Passionsandachten oder Fastengruppe in der Ladenkirche - in der Passionszeit gibt es viele besondere Angebote, die dabei helfen, sich selber und Gott näher zu kommen.. 


mehr

Artikelbild

Roadshow weckt Vorfreude auf den Kirchentag

Eine Roadshow mit der Klümpchenbude machte Station in Mülheim und brachte mit: jede Menge Vorfreude auf den Kirchentag. Für Interessierte gibt es vorab auch einen Infoabend und eine Einladung zum Warmsingen mit Kreiskantor Detlef Hilder. 


mehr

Artikelbild

Kirchenkreis trauert um Annette Faßbender

Der Kirchenkreis An der Ruhr trauert um Annette Faßbender. Die langjährige Flüchtlingsreferentin ist am Montag unerwartet verstorben.


mehr

Artikelbild

Sternfahrt mit Klümpchen-Buden weckt Kirchentags-Vorfreude

Eine Klümpchen-Bude macht Lust auf mehr: Wer einen kleinen Vorgeschmack auf den Kirchentag in Dortmund gewinnen möchte, ist herzlich eingeladen, am Samstag, 16. Februar, 13 Uhr, auf den Kurt-Schumacher-Platz zu kommen. 


mehr

Artikelbild

Teestube öffnet auch am Wochenende

Wegen der Minustemperaturen öffnet die Teestube der Diakonie in dieser Woche auch Samstag und Sonntag. 


mehr

Artikelbild

Kirchenleitung zu Gast an der Ruhr

Das evangelische Mülheim in knapp anderthalb Tagen erlebte die Kirchenleitung der evangelischen Kirche im Rheinland bei ihrer Visite im Kirchenkreis An der Ruhr.


mehr

Artikelbild

Segeln und die Sonne genießen

Wer Lust hat, im Sommer gemeinsam mit anderen in Europa unterwegs zu sein, kann sich jetzt noch für Jugendfreizeiten anmelden. Für die Segelfreizeit auf dem Ijsselmer und die Fahrt nach Italien gibt es noch freie Plätze. 


mehr

Artikelbild

Vater der Erweckten

Vor 250 Jahren, am 3. April 1769, starb der Liederdichter und Erweckungsprediger Gerhard Tersteegen. Neben seinen Schriften finden sich im Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland auch Kuriosa wie Bettgestell, Gehstock und Kommode.


mehr

Artikelbild

Slowenien steht im Mittelpunkt

"Kommt, alles ist bereit" (Lukas 14), heißt das Motto des Weltgebetstags 2019. In über 120 Ländern der Welt, und auch in Mülheimer Gemeinden, wird er wie jedes Jahr am ersten Freitag im März mit vielen ökumenischen Gottesdiensten gefeiert. 


mehr

Artikelbild

Kursleitungen gesucht

Die Ev. Familienbildungsstätte Mülheim sucht neue Kursleiterinnen und Kursleiter als Honorarkräfte. Wer pädagogische Erfahrungen mitbringt, ist herzlich eingeladen, sich bei der FBS zu melden.


mehr

Artikelbild

Regine Stoltze verstärkt das Team

Sie hatte schon immer "einen Drang zu den Leuten", sagt Regine Stoltze von sich. Seit Jahresbeginn verstärkt sie als theologische Mitarbeiterin das Team der Ladenkirche. 


mehr

Artikelbild

Ein Lesebuch über den Mülheimer Mystiker

Zum 250. Todestag Gerhard Tersteegens hat Theologe Prof. Ulrich Kellermann ein Lesebuch verfasst: "Der Mülheimer Mystiker und die Macht der Liebe Gottes". Erhältlich für sieben Euro in der Evangelischen Ladenkirche.


mehr

Artikelbild

Neue Zugänge zu einem sperrigen Theologen

Ein vielfältig besetzter Veranstalterkreis nimmt sich in Mülheim des Tersteegen-Gedenkens an. Rund um den 250. Todestag des Theologen finden von Januar bis April zahlreiche Veranstaltungen statt.


mehr

Artikelbild

FAIRes Frühstück

In regelmäßigen Abständen bietet die AG Fairer Handel mit einem großen Team ein "FAIRes Frühstück" im Gemeindehaus Aktienstraße an. Eine sehr beliebte Aktion, bei der man Produkte aus dem Fairen Handel beim gemütlichen Zusammensein kennenlernen kann.


mehr

Artikelbild

Von Gospel bis Barock

Eine Auswahl an Konzerten von Gospel bis Barock enthält das neue ökumenische Kirchenmusikprogramm „Klangräume“.


mehr

Artikelbild

Rheinische Landessynode beendet

Zukunftsweisende Beschlüsse fasste die Landessynode der Ev. Kirche im Rheinland. So entschied das oberste Leitungsgremium, dass in den kommenden zehn Jahren ein Millionenbetrag investiert wird, um Kirche in neuen Formen näher zu den Menschen zu bringen.


mehr

Artikelbild

Binti Mama: Hoffnung für junge Mütter in DAR

Im Sommer war eine Partnerschaftsdelegation aus Mülheim in Daressalam zu Gast  - und sehr beeindruckt vom "Binti Mama"-Projekt, das Frauen unterstützt, die jung schwanger geworden sind. Ein Bericht der VEM stellt das Projekt ausführlich vor.


mehr

Artikelbild

Jugendsynode: Ergebnisse im Überblick

Die erste Jugendsynode der EKiR macht sich für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, für neue Gemeindeformen und für mehr Teilhabe von jungen Leuten auch an der Leitung von Kirche stark. Die 110 Delegierten geben fünf Beschlüsse an die Landessynode.


mehr

Artikelbild

Dem Frieden nachjagen

"Suche Frieden und jage ihm nach", lautet die Jahreslosung 2019 aus Psalm 34. Es reiche nicht aus, auf den Frieden zu warten, sagt Präses Manfred Rekowski: "Gott möchte, dass wir Recht einfordern, für uns und für andere die Stimme erheben"


mehr

Artikelbild

Premiere für die Jugendsynode

Es ist eine Premiere: Erstmals findet in der Evangelischen Kirche im Rheinland eine Jugendsynode statt. Sie tagt unmittelbar vor der Landessynode vom 4. bis 6. Januar 2019. Für Mülheim dabei: Skriba Gundula Zühlke und Presbyter Felix Hofmann.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

03.01.2019



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung