Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Montag, 26. August, 17.00 Uhr
Ökumenisches Trauercafé für alle
Gemeindehaus Holunderstraße
Dienstag, 27. August, 11.00 Uhr
Seelsorge in der Ladenkirche
Evangelische Ladenkirche
Mittwoch, 28. August, 17.30 Uhr
Trauer bewegt - Gesprächskreis für Trauernde
Kloster Saarn

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 23.08.2019

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein.

1.Chronik 29,11

mehr
Service

Frauengottesdienst in der Kreuzkirche

Schöpferische Kraft für Körper und Geist entdecken

Bereit sein für die frische Kraft "Ruach" - darum ging es im Frauengottesdienst, der nun in der Kreuzkirche stattfand. Ein achtköpfiges Team um Lou Ann Sellers, Pastorin i.S. für Frauenarbeit, hatte die Vorbereitung übernommen.

Vorbereitungsteam des Frauengottesdienstes Vorbereitungsteam des Frauengottesdienstes

"Macht das Fenster auf und lasst frische Luft rein!", diesen Impuls nahmen die rund 90 Besucherinnen des Frauengottesdienstes mit - im übertragenen Sinne. Im diesjährigen Frauengottesdienst im Frühjahr ging es darum, frei zu werden und Raum zu Schaffen für schöpferische Kraft, wie sie "Ruach" im alten Testament verkörpert. Diese schöpferische Kraft bewegt die Menschen, Getrenntes zu verbinden und Ganzheit zu bewirken. Die Gläubigen bekamen Impulse, durch die "Ruach" neue Perspektiven für Geist und Körper zu entdecken. 

"Ruach" wird im Alten Testament auch als Hauch oder Wind dargestellt. Um diesen Hauch sinnlich erfahrbar zu machen, hatte das Gottesdienstteam auf jedem Sitzplatz in der Christukirche ein rotes hauch-dünnes Tuch bereitgelegt. Mit dem Tuch machten die Gottesdienstbesucherinnen Leichtigkeit spürbar und frischen Wind sichtbar. Weitere sinnliche Komponente des Sonntagabendgottesdienstes war natürlich die Musik. Für die musikalische Gestaltung zeichneen Ulrike Kolter (Orgel), Ulrike Hellermann (Sopran) und Susanne Zillhardt (Flöte) verantwortlich.

 

 

Zum Vorbeeitungsteam des Frauengottesdienstes im Frühjahr gehören: Adelheid Hofmann, Christel Illmer, Birgit Berchter, Gerda Sandmann, Doris Zalkau, Irmhild Lehmkühler, Sabine Liebern und Lou Ann Sellers, Pastorin für Frauenarbeit. 

Frauengottesdienste bietet der Kirchenkreis An der Ruhr traditionell zweimal im Jahr an. Die Gottesdienste finden in wechselnden Gemeinden statt. Der zweite Frauengottesdienst in desem Jahr wird am Sonnag, 23. Dezember (4. Advent), um 18 Uhr in der Christuskirche in Mülheim-Raadt gefeiert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Lou Ann Sellers, Pastorin für Frauenarbeit, Telefon 0208.3003.117.

 

 

Annika Lante /

 



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung