Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Montag, 26. August, 17.00 Uhr
Ökumenisches Trauercafé für alle
Gemeindehaus Holunderstraße
Dienstag, 27. August, 11.00 Uhr
Seelsorge in der Ladenkirche
Evangelische Ladenkirche
Mittwoch, 28. August, 17.30 Uhr
Trauer bewegt - Gesprächskreis für Trauernde
Kloster Saarn

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 23.08.2019

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein.

1.Chronik 29,11

mehr
Service

Kirchengemeinde Heißen

Wilhelm Busch und ein Raum für Essener Straßenkinder - Gottesdienste in der Friedenskirche

Zwei besondere Gottesdienste gibt es kommenden Sonntag in der Heißener Friedenskirche. Die Themen sind so unterschiedlich wie spannend: Es geht zum einen um den 175. Geburtstag Wilhelm Buschs, zum anderen um das Essener Straßenkinderprojekt "Raum_58".

Wilhelm Busch im Selbstporträt Wilhelm Busch im Selbstporträt

Der Kindergottesdienstkollekte der Friedenskirche geht in diesem Jahr zur  Hälfte an das Straßenkinder-Projekt "Raum_58" in Essen. Dieses Projekt richtet sich an Jugendliche, die (r)ausgeflogen sind und sicher "zwischenlanden" wollen. "Heute noch keine Penne gefunden, nix gegessen, alles war hektisch? Ausruhen, schlafen, essen kannst Du im RAUM_58", laden die Raum_58-Betreiber von Sozialdienst katholischer Frauen Essen-Mitte und vom CVJM Essen Sozialwerk ein. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem "Raum_58" werden am Sonntag, 15. April, um 11.15 Uhr im Kindergottesdienst von ihrer Arbeit und ihren Erfahrungen berichten.

 

 

Einem ganz anderen Thema widmet sich der Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr. "Wer Sorgen hat – hat auch Likör", wer kennt diesen und andere sinnigen Sprüche nicht, und weiß gar nicht mehr, dass sie von Wilhelm Busch stammen?
Am 15. April ist sein 175. Geburtstag zu feiern. Die Gemeinde lädt dazu ein in ihren Gottesdienst in der Friedenskirche Heißen, Humboldthain 8, am 15. April um 10 Uhr. Natürlich geht es auch darum, seine mehr als kritische Stellung zu den "Klerikalen", also zu Gottes Bodenpersonal, zu betrachten und vielleicht motiviert durch diesen sarkastischen Großmeister selbstkritisch auf sich selber zu blicken...?

 

 

 



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung