Gottesdienste

Hier finden Sie die Gottesdiensttermine in unseren Kirchengemeinden. Bitte helfen Sie mit, die nötigen Regeln zum Infektionsschutz einzuhalten.

mehr
Donnerstag, 22. Oktober, 18.00 Uhr
Leben aus der Bibel
Evangelische Ladenkirche
Donnerstag, 22. Oktober, 19.00 Uhr
Tersteegens Humor - eine bisher unbeachtete Seite des Mülheimer Mystikers
Haus der Stadtgeschichte
Freitag, 23. Oktober, 14.00 Uhr
Durchatmen - Mittagsandacht
Evangelische Ladenkirche

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 20.10.2020

Freu dich, wenn du einen Glückstag hast. Und wenn du einen Unglückstag hast, dann denke daran: Gott schickt dir beide, und du weißt nicht, was als Nächstes kommt.

Prediger 7,14

mehr
Service

KSV: Einführung und Abschied

Hans-Joachim Behr folgt Kurt Leyk als Synodalältester nach

Neuer Synodalältester im Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises An der Ruhr ist der Styrumer Kirchmeister Hans-Joachim Behr. Er folgt Kurt Leyk nach, der im vergangenen Jahr seine Ämter im Kirchenkreis aus gesundheitlichen Gründen niederlegte.

Superintendent Hitzbleck (li.) dankt Kurt Leyk (Bildmitte) und heißt Hans-Joachim Behr willkommen. LupeSuperintendent Hitzbleck (li.) dankt Kurt Leyk (Bildmitte) und heißt Hans-Joachim Behr willkommen.

Mit einem Gottesdienst in der Petrikirche wurde nun Kurt Leyk aus seinem Amt verabschiedet und Hans-Joachim Behr als Synodalältester eingeführt. Schon im vergangenen Jahr war Kurt Leyk für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement in kirchlichen Leitungsgremien mit dem Hoffnungspreis des Kirchenkreises An der Ruhr ausgezeichnet worden.

 

 

Hans-Joachim Behr LupeHans-Joachim Behr

Hans-Joachim Behr war zuvor schon stellvertretendes Mitglied im Kreissynodalvorstand. Der 60-Jährige Styrumer arbeitet seit 1992 in seiner Gemeinde im Presbyterium mit, darunter neun Jahre als Vorsitzender. Aktuell ist er in Styrum Kirchmeister und Finanzkirchmeister. Behr: "Ich habe Spaß daran, die Dinge aktiv mit zu gestalten."

Doch nicht nur Gremienarbeit liegt Hans-Joachim Behr am Herzen. In der Kirchengemeinde Styrum hat er vor zwölf Jahren eine Männerkochgruppe gegründet, die sich noch immer regelmäßig trifft. "Dort finden unter dem Dach der Gemeinde sehr unterschiedliche Menschen zusammen und entdecken auch über das Kochen hinaus Gemeinsamkeiten", so Hans-Joachim Behr.

Der "Neue" im Amt ist seit dem vergangenen Jahr Rentner und war zuvor als Vertriebstrainer für die Mülheimer Niederlassung von Océ-Deutschland tätig. Hans Joachim Behr ist verheiratet, Vater von zwei Söhnen und Großvater von zwei Enkelkindern.


Stichwort Kreissynodalvorstand:
Der Kreissynodalvorstand (KSV) ist das leitende Gremium des Evangelischen Kirchenkreises. Dem Kreissynodalvorstand gehören theologische und nicht-theologische Mitglieder an, die von der Kreissynode gewählt werden. Die nicht-theologischen Mitglieder des KSV sind Älteste (Presbyter) aus den einzelnen Gemeinden. Sie haben jeweils eine Vertreterin bzw. einen Vertreter.


 

 

 

ala /

 



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung