Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Mittwoch, 9. Januar, 17.30 Uhr
Trauer bewegt - Gesprächskreis für Trauernde
Kloster Saarn
Sonntag, 26. Mai, 17.00 Uhr
Trompete & Orgel
Lutherkirche Speldorf
Montag, 27. Mai, 17.00 Uhr
Ökumenisches Trauercafé
Gemeindehaus Holunderstraße

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 26.05.2019

Das ist mir lieb, dass der HERR meine Stimme und mein Flehen hört.

Psalm 116,1

mehr
Service

Ehrenamtliche Unterstützer gesucht

Ein Rückhalt für Betreuer

Wer die rechtliche Betreuung für einen Menschen übernommen hat, der sich nicht mehr selbst um seine Angelegenheiten kümmern kann, bekommt beim Evangelischen Betreuungsverein wertvolle Unterstützung.

Meist sind es Senioren, die von Betreuern unterstützt werden. Meist sind es Senioren, die von Betreuern unterstützt werden.

Ein rechtlicher Betreuer wird immer dann bestellt, wenn eine Person ihre alltäglichen, rechtlichen oder finanziellen Angelegenheiten nicht mehr selbst erledigen kann. Besonders oft ist das etwa bei alten und dementen Menschen der Fall. Eine solche Hilfe kann auch von Ehrenamtlichen geleistet werden.

"Für alle diejenigen, die bereits einen Angehörigen ehrenamtlich betreuen, lohnt es sich besonders, unserem Verein beizutreten", erklärt Susanne Münch vom Evangelischen Betreuungsverein. "Für unsere Mitglieder bieten wir regelmäßige Fortbildungen an, organisieren auch Urlaubsvertretungen, damit sich die Betreuer selber einmal erholen können. Außerdem sind die Mitglieder über den Verein gegen Vermögensschäden versichert." Die Mitgliedschaft ist für ehrenamtliche Betreuer kostenlos; alle anderen zahlen zwölf Euro im Jahr.

Der evangelische Betreuungsverein wendet sind auch an sozial engagierte Menschen, die gerne ein wertvolles Ehrenamt übernehmen möchten. Neue ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer sind stets willkommen. In speziellen Fortbildungen werden die neuen Mitglieder auf ihre Aufgaben vorbereitet und in ihrer Arbeit kontinuierlich begleitet.

Weitere Informationen bekommen Interessierte beim Evangelischen Betreuungsverein unter Telefon 0208. 3003273.

 

 

 

16.04.2007

 



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung