Gottesdienste

Hier finden Sie die Gottesdiensttermine in unseren Kirchengemeinden. Bitte helfen Sie mit, die nötigen Regeln zum Infektionsschutz einzuhalten.

mehr
Freitag, 23. Oktober, 14.00 Uhr
Durchatmen - Mittagsandacht
Evangelische Ladenkirche
Freitag, 23. Oktober, 18.00 Uhr
Meditativer Tanz
Matthäuskirche
Freitag, 23. Oktober, 19.30 Uhr
Else Lasker-Schüler - Eine Lesung mit Musik
Petrikirche

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 23.10.2020

Ich will mit euch einen ewigen Bund schließen.

Jesaja 55,3

mehr
Service

Hoffnungspreis

Besuchsdienste spenden ihr Preisgeld

Je 500 Euro bekommen die "Stiftung Jugend mit Zukunft", die Mülheimer Tafel und die Hospizarbeit in Mülheim.

Der wachsame Hahn wird als Auszeichnung verliehen. Der wachsame Hahn wird als Auszeichnung verliehen.

Für ihre ehrenamtliche Arbeit waren die Besuchsdienste der Kirchengemeinden mit dem Hoffnungspreis des Kirchenkreises ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 1500 Euro dotiert. Gemeinsam haben die Geehrten nun entschieden, das Geld nicht für eigene Zwecke zu verwenden, sondern zu spenden. Jeweils 500 Euro bekommen die Stiftung "Jugend mit Zukunft", die Mülheimer Tafel und die Hospizarbeit in Mülheim.

 

 

Ehrung der Besuchsdienst-Mitarbeitenden beim Neujahrsempfang. LupeEhrung der Besuchsdienst-Mitarbeitenden beim Neujahrsempfang.

Der Hoffnungspreis des Kirchenkreises An der Ruhr wird traditionell anlässlich des Neujahrsempfangs (zu Beginn des neuen Kirchenjahres mit dem ersten Advent) verliehen. Überreicht wird stets auch der metallene Hahn als Symbol für die praktizierte Wachsamkeit, gefertigt in den Werkstätten der Mülheimer Rembergschule. Aktueller Preisträger sind die Besuchsdienstkreise als "diejenigen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Kontakte zu schaffen und als Gesprächspartner bereit zu stehen. Sie gehen auf die Menschen zu, hören ihre Belange. Das ist das, was Kirche tun muss", so Superintendent Hitzbleck bei der Preisverleihung.

 

Die bisherigen Preisträger sind:

1999     Ombili-Gruppe
2000     Förderverein der Ev. Grundschule Zastrowstraße
2001     Freundeskreis Las Torres e.V.
2002     Grüne Damen
2003     Pfarrer Gerhard Bennertz für die Verdienste um die christlich-jüdische Verständigung
2004     Ehrenamtlich Mitarbeitende der CVJM-Weihnachtsfeier
2005     Initiative Pskow
2006     Ehrenamtlich Mitarbeitende der Telefonseelsorge Duisburg / Mülheim / Oberhausen
2007     Weltladen

 

 

 

ala /

 



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung