Gottesdienste

Hier finden Sie die Gottesdiensttermine in unseren Kirchengemeinden. Bitte helfen Sie mit, die nötigen Regeln zum Infektionsschutz einzuhalten.

mehr
Dienstag, 4. August, 11.00 Uhr
offene Markuskirche
ev. Markuskirchengemeinde
Dienstag, 11. August, 11.00 Uhr
offene Markuskirche
ev. Markuskirchengemeinde
Sonntag, 16. August, 18.00 Uhr
Evensong - online
Online

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 03.08.2020

Den Demütigen wird der HERR Gnade geben.

Sprüche 3,34

mehr
Service

Diakonie Am Eck

Ehrenamtliche Unterstützung für einen Tag

Tatkräftige Unterstützung bekam das Team der "Diakonie Am Eck" jüngst von Brigitte Gruner. Die Tengelmann-Angestellte arbeitete an ihrem "Ehrenamtstag" im Begegnungszentrum auf dem Kirchenhügel.

Ganz nach dem Geschmack von Brigitte Gruner (links): Die Teamarbeit in der "Diakonie Am Eck". LupeGanz nach dem Geschmack von Brigitte Gruner (links): Die Teamarbeit in der "Diakonie Am Eck".

Konferenzräume buchen und für die Bewirtung sorgen, Reinigungspersonal einsetzen und Gärtner beauftragen - Brigitte Gruner arbeitet im Konferenzservice und in der Hausverwaltung der Tengelmanngruppe - normalerweise. An ihrem Ehrenamtstag tauschte sie ihren Arbeitsplatz gegen einen Einsatz in der "Diakonie am Eck". Dort hieß es dann: Brötchen belegen und Gemüsesuppe kochen, die Gäste bedienen und ein offenes Ohr für diejenigen haben, die sich unterhalten möchten.

 

 

"Ich helfe gerne", sagt Brigitte Gruner, deshalb war für sie klar, dass sie wieder beim "Ehrenamtstag" mitmacht. Dieser Projekttag ist in der Unternehmensgruppe Tengelmann guter Brauch. Die Firma stellt ihre Mitarbeiter an einem Tag im Jahr frei, um karitative Projekte zu unterstützen. Brigitte Gruner hat sich für die "Diakonie am Eck" entschieden. "Es hätte noch viele andere Alternativen gegeben. Aber die Arbeit in der Küche macht mir Spaß, außerdem gibt es hier ein tolles Team."

Auch die Besucherinnen und Besucher freuten sich über das neue Gesicht in ihrem Treff an der Kettwiger Straße. "Die Leute kommen gerne zum Mittagessen und viele freuen sich, dass Sie hier Ansprechpartner und Gelegenheit zum Austausch bekommen", berichtet die ehrenamtliche Helferin für einen Tag.

 

 

Der Besuch in der Diakonie am Eck lohnt sich nicht nur für ehrenamtliche Unterstützer. Die Begegnungsstätte auf dem Kirchenhügel ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Hier eine Übersicht über das regelmäßige Programm:

täglich: 9  bis 11 Uhr Frühstück
12.30 bis 14 Uhr frisch zubereitetes Mittagessen (bitte telefonische Voranmeldung unter 3019505)
15 bis18 Uhr Kaffee und Kuchen
           
montags: 14 bis16 Uhr Kreatives Angebot
16.30 bis 17.30 Uhr Autogenes Training

dienstags: 14.30 bis 18 Uhr Offener Treff

mittwochs:  14.30 bis 16 Uhr Lesung

donnerstags:  14.30 bis 18 Uhr Offener Treff

freitags:  14.30 bis 17.30 Uhr Spielenachmittag


 

 

ala /

 



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung