Gottesdienste

Hier finden Sie die Gottesdiensttermine in unseren Kirchengemeinden. Bitte helfen Sie mit, die nötigen Regeln zum Infektionsschutz einzuhalten.

mehr
Dienstag, 4. August, 11.00 Uhr
offene Markuskirche
ev. Markuskirchengemeinde
Dienstag, 11. August, 11.00 Uhr
offene Markuskirche
ev. Markuskirchengemeinde
Sonntag, 16. August, 18.00 Uhr
Evensong - online
Online

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 04.08.2020

Ich will den HERRN loben in den Versammlungen.

Psalm 26,12

mehr
Service

Konfi-Cup 2008

Viele Wilde Kerle und ein reines Mädchenteam traten an beim Kicken um den Konfi-Cup. Nach erfolgreichem Auftakt 2006 spielte der Kirchenkreis An der Ruhr nun nochmals einen Pokal für Kirchenkicker unter 15 Jahren aus.

Viele Wilde Kerle und ein reines Mädchenteam traten an beim Kicken um den Konfi-Cup. Nach erfolgreichem Auftakt 2006 spielte der Kirchenkreis An der Ruhr nun nochmals einen Pokal für Kirchenkicker unter 15 Jahren aus.

13 Partien wurden auf dem Bolzplatz hinter der Styrumer Immanuelkirche ausgetragen. Mit dabei waren je zwei Teams von CVJM und der Johanniskirchengemeinde, sowie drei aus Styrum, darunter auch eine reine Mädchenmannschaft.

13 Partien wurden auf dem Bolzplatz hinter der Styrumer Immanuelkirche ausgetragen. Mit dabei waren je zwei Teams von CVJM und der Johanniskirchengemeinde, sowie drei aus Styrum, darunter auch eine reine Mädchenmannschaft.

Profis kennen sich aus: auf die Regeneration zwischen den Spielen kommt es an.

Profis kennen sich aus: auf die Regeneration zwischen den Spielen kommt es an.

https://www.kirche-muelheim.de/archivbilder/IMG_3633_schiri_gal.jpg

Der Schiri blieb entspannt und die gelben und roten Karten in der Tasche. Jugendpastor Torsten Möller war Organisator und Referee in Personalunion und freute sich über die Fairness auf dem Platz.

Rudelbildung? Nein, vor dem Spiel traf man sich zur Seitenwahl.

Rudelbildung? Nein, vor dem Spiel traf man sich zur Seitenwahl.

Anfeuern? Ehrensache! Unterstützung durch den "zwölften Mann" war jederzeit garantiert.

Anfeuern? Ehrensache! Unterstützung durch den "zwölften Mann" war jederzeit garantiert.

So sehen Sieger aus: Im Finale setzte sich das Team vom CVJM gegen Styrum I mit 2:1 durch. Im Spiel um Platz drei nutzte Styrum II den Heimvorteil und gewann mit 3:0 gegen Johannis II.

So sehen Sieger aus: Im Finale setzte sich das Team vom CVJM gegen Styrum I mit 2:1 durch. Im Spiel um Platz drei nutzte Styrum II den Heimvorteil und gewann mit 3:0 gegen Johannis II.

Gleich ob Erstplatzierte oder Tabellenschlusslicht: Alle hatten ihr Bestes gegeben und wurden bei der Siegerehrung mit Urkunden belohnt.

Gleich ob Erstplatzierte oder Tabellenschlusslicht: Alle hatten ihr Bestes gegeben und wurden bei der Siegerehrung mit Urkunden belohnt.

Wer will denn gleich nach Hause gehen? Die Johanniskicker hatten noch genügend Luft für eine dritte Halbzeit  mit Fangopackung im Strafraum.

Wer will denn gleich nach Hause gehen? Die Johanniskicker hatten noch genügend Luft für eine dritte Halbzeit mit Fangopackung im Strafraum.



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung