Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Montag, 26. August, 17.00 Uhr
Ökumenisches Trauercafé für alle
Gemeindehaus Holunderstraße
Dienstag, 27. August, 11.00 Uhr
Seelsorge in der Ladenkirche
Evangelische Ladenkirche
Mittwoch, 28. August, 17.30 Uhr
Trauer bewegt - Gesprächskreis für Trauernde
Kloster Saarn

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 24.08.2019

Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR.

Jeremia 29,13-14

mehr
Service

Presbyterium

Leitungsgremium der Gemeinde

Zwölf Frauen und Männer bilden das Leitungsgremium der Fliedner-Gemeinde. Sie entscheiden über das theologische Profil und Gemeindeveranstaltungen ebenso wie über Finanzen, Personalentwicklung oder Bauunterhalt.

Zwölf Menschen fällen im Presbyterium wichtige Entscheidungen für das Gemeindeleben. Alle vier Jahre werden die Mitglieder neu gewählt, nächster Wahltermin ist der 24. Februar 2008.

Das Presbyterium ist die "Regierung" einer jeden Gemeinde. Das bedeutet: Hier werden wichtige Entscheidungen gefällt, zum Beispiel über: Finanzen und Gebäudebewirtschaftung, in rechtlichen und religiösen Angelegenheiten. Wenn in der Gemeinde neue Mitarbeitende eingestellt werden, etwa als Küsterin oder Jugendleiter, entscheidet das Presbyterium, welcher Bewerber oder welche Bewerberin diese Stelle bekommt. Das gilt auch für die Wahl eines neuen Pfarrers oder einer neuen Pfarrerin. Natürlich geht es im Presbyterium auch um inhaltliche Schwerpunkte in der Gemeindearbeit. Kreative Gestalter sind hier willkommen.

Weitere Informationen zu den Presbyteriumswahlen im Kirchenkreis An der Ruhr finden Sie hier. 

Zum Presbyterium der Gemeinde gehören:
Ursel Busboom, Heinz Heckmann, Klaus Hildemann, Elfie Kundu, Elke Lange, Heinz-Peter Mausbach, Helke Mees, Pfarrerin Birgit Meinert-Tack, Helga Stammen, Rainhold Stuhlsatz, Walter Vahrenkamp, Pfarrer Achijah Zorn

 

 

 

 



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung