Gottesdienste

Hier finden Sie die Gottesdiensttermine in unseren Kirchengemeinden. Bitte helfen Sie mit, die nötigen Regeln zum Infektionsschutz einzuhalten.

mehr
Donnerstag, 28. Oktober, 14.00 Uhr
Kleiderladen
Gemeindezentrum Albertstraße
Donnerstag, 28. Oktober, 15.00 Uhr
Büchercafé
Gemeindezentrum Albertstraße
Freitag, 29. Oktober, 14.00 Uhr
Cafe für Seniorinnen und Senioren
Evangelische Ladenkirche

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 28.10.2021

Wahrlich, es hat Israel keine andere Hilfe als am HERRN, unserm Gott.

Jeremia 3,23

mehr
Service

Kirchenkreis An der Ruhr

Nachrichtenarchiv 2021

Artikelbild

Wasserschaden schränkt Betrieb ein

Wegen eines Wasserschadens können in der Evangelische Ladenkirche vorerst bis 5. November keine Veranstaltungen stattfinden. 


mehr

Artikelbild

25 Jahre im Dienst der Kirche

Glück- und Segenswünsche zum 25-jährigen Ordinationsjubiläum für Pfarrerin Katrin Schirmer: Superintendent Hillebrand überreichte die Urkunde im Haus der Kirche.


mehr

Artikelbild

Studien zeigen: Kirche wird digitaler

Der Gottesdienst ist kreativer und digitaler geworden. Der herkömmliche Kirchgang behält seinen Stellenwert, wird nach Corona aber vielfältiger. Das ist das Ergebnis zweier Studien der evangelischen Kirche.


mehr

Artikelbild

Ohne wen mein Glauben ärmer wäre

Für das Magazin EKiR.info beantwortete Presbyterin Eva Bucksteg aus Heißen eine spannende Frage in der "Glaubensecke": Ohne wen der Glauben der 28-Jährigen ärmer wäre, lesen Sie hier. 


mehr

Artikelbild

Zoom-Gottesdienst "House of the living stones"

Zu einem Gottesdienst auf zwei Kontinenten laden die Kirchenpartner aus Mülheim und Daressalam am Sonntag, 24. Oktober, ein. Um 15 Uhr beginnt der besondere Gottesdienst auf Zoom. 


mehr

Artikelbild

MH22: Die Zukunft fängt in Mülheim an

Kreativ und diskursiv setzen sich junge Erwachsene von 16-24 Jahren mit Zukunftsthemen auseinander: beim großen Kongress MH22 der Evangelischen Jugend im Rheinland, der am 7. Mai 2022 in Mülheim stattfindet. Rund 500 Teilnehmende werden erwartet.


mehr

Artikelbild

Gemeinde verabschiedet Pfarrer Jürgen Krämer in den Ruhestand

Schon im vergangenen Jahr ist Pfarrer Jürgen Krämer in den Ruhestand eingetreten, nun verabschiedet die Gemeinde Broich-Saarn ihn auch ganz offiziell und lädt zu Gottesdienst und Empfang am Sonntag, 10. Oktober, 10 Uhr, in die Saarner Dorfkirche ein.  


mehr

Artikelbild

Zehn Jahre Unterstützung für Alleinerziehende

Knapp 100 Familien mit 148 Kindern haben sich in den vergangenen zehn Jahren über die Unterstützung der "Lila Feen" gefreut. So lange hilft das Mülheimer Projekt alleinerziehenden Eltern bei der Kinderbetreuung.  


mehr

Artikelbild

Fünf Minuten für die Kirchenmusik

Mit einer Umfrage wendet sich der Kirchenkreis an alle Mülheimer*innen. Es geht darum, herauszufinden, was an den Angeboten der Kirchenmusik gefällt und was vielleicht noch vermisst wird. Hier gibt's den Link zur Online-Befragung.


mehr

Artikelbild

Neue Mediensprechstunde für Eltern

Immer dienstags, kostenfrei und ohne Anmeldung: telefonische Beratung für Eltern rund um Whatsapp und YouTube, chatten und zocken in der telefonischen Mediensprechstunde von 9 bis 10 Uhr. 


mehr

Artikelbild

#AlleFürsKlima - Aufruf zur Demonstration

Der Kirchenkreis An der Ruhr ruft für Freitag, 24. September 2021, zur Teilnahme an der Klima-Demonstration von Fridays for Future auf. Die lokale Kundgebung beginnt um 16 Uhr am Stadthafen in der Mülheimer Innenstadt.


mehr

Artikelbild

Musikalische Höhepunkte auf dem Kirchenhügel

Evensongs, Kinderoper und Carols Services - die Kirchenmusik in Petri stellt ihr Programm für das zweite Halbjahr 2021 vor.


mehr

Artikelbild

Für Mülheim in den Bundestag

Sozialer Zusammenhalt, Klima, Kinderarmut und Flucht - dicke Themenpakete diskutierten die Mülheimer Bundestagskandidat*innen auf dem Podium, zu dem die Kirchen gemeinsam mit WAZ / NRZ auf die Freilichtbühne eingeladen hatten. 


mehr

Artikelbild

Festgottesdienst zum "100."

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Petrikirche feierte die Diakonie ihr 100-jähriges Bestehen. Außerdem wurden der ehemalige Geschäftsführer Hartwig Kistner und der ehemalige Abteilungsleiter Peter Sinz in den Ruhestand verabschiedet. 


mehr

Artikelbild

Justizminister Biesenbach besucht die Diakonie

NRW-Justizminister Peter Biesenbach war im Rahmen der Tour von CDU-Bundestagskandidatin Astrid Timmermann-Fechter in der Therapeutischen Wohngemeinschaft der Diakonischen Werkes Mülheim zu Gast.


mehr

Artikelbild

Organist*in für einen Tag

Die Königin der Instrumente lässt bitten – und die Kantoren laden ein zum „Tag der offenen Orgeltür“ am 12.9. In fünf Kirchen gibt es zu verschiedenen Zeiten Kurzkonzerte sowie die Gelegenheit, das Instrument näher kennen zu lernen und selber zu spielen.


mehr

Artikelbild

Dank an alle Spender*innen

Rund 7,5 Mio Euro hat Brot für die Welt im vergangenen Jahr aus dem Rheinland erhalten - mitgezählt sind allerdings auch die Weihnachtskollekten aus dem Jubiläumsjahr 2019. Das evangelische Hilfswerk legt seine Jahresbilanz vor.


mehr

Artikelbild

Orgelfestival Ruhr live und gestreamt

Zwei "Mülheimer" Konzerte des Orgelfestivals Ruhr stehen an: Es spielen Simon Bell (22.8.) und Gijs Burger (29.8.). Pandemiebedingt kommt der musikalische Gast aus Großbritannien allerdings nicht an die Ruhr, sondern streamt aus der Heimat. 


mehr

Artikelbild

Drei Fragen an ... Felicia Friedrich, die eine neue CD mit Tersteegen-Liedern präsentiert

"Felicia singt: Tersteegen", so heißt die neue CD, die die Mülheimer Sängerin mit ihrer Band aufgenommen hat und bei einem Konzertabend am 26. August, 20 Uhr, in der Broicher Kirche an der Wilhelminenstraße präsentiert.


mehr

Artikelbild

Kirchen und Lokalzeitung diskutieren mit den Kandidierenden

Noch Plätze frei! Wir laden ein zur Diskussion mit den lokalen Kandidierenden für den Bundestag: 6. September, 18 Uhr, auf der Freilichtbühne. Interessierte können sich bis 3. September anmelden (Frist verlängert).


mehr

Artikelbild

welt.bewegt - Vorschau auf Karlsruhe 2022

Drei Fragen an Ursula Thomé, Pfarrerin beim Rheinischen Dienst für Internationale Oekumene, zum Materialheft, das auf die Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen 2022 einstimmt. 


mehr

Artikelbild

Mülheimer Weltladen feiert 40-Jähriges

Den 40. Geburtstag feiert der Mülheimer Weltladen in diesem Jahr. 30 Ehrenamtliche sorgen für die attraktive Sortimentsgestaltung im Ladenlokal an der Althofstraße 8 und pflegen die gute Vernetzung auch mit Akteur*innen aus der Kirche.


mehr

Artikelbild

Graf Recke Stiftung übernimmt KiTa "Arche"

Die Evangelische KiTa Arche an der Kluse wechselt den Träger. Die Düsseldorfer Graf Recke Stiftung übernimmt die Einrichtung von der Vereinten Ev. Kirchengemeinde.


mehr

Artikelbild

Notfallseelsorge hilft im Katastrophengebiet

In Eschweiler, Stolberg und Erftstadt-Blessem war die Notfallseelsorge des Kirchenkreises An der Ruhr in der vergangenen Woche im Einsatz. Nach dem Hochwasser leisteten die Seelsorger*innen Betroffenen und Einsatzkräften Beistand.


mehr

Artikelbild

Läuten und beten angesichts des Hochwassers

An diesem Freitag, 23. Juli, 18 Uhr, läuten die Glocken der evangelischen Kirchen in Mülheim an der Ruhr, so wie in der gesamten Landeskirche. Die Gemeinden laden zu Andachten angesichts der Hochwasserkatastrophe ein.


mehr

Artikelbild

Hochwasser - #kirchehilft

Spendenmöglichkeiten und Seelsorge - hier finden Menschen nach dem Unwetter Hilfe und die Möglichkeit, anderen in Not zu helfen. NEU: Expert*innen aus dem Baubereich gesucht!


mehr

Artikelbild

Gerechtigkeit von Anfang an

Wenn im offenen Ganztag gekürzt wird, beiben gerade Kinder aus armutsgefährdeten Familien zurück, das befürchtet die Diakonie. Dabei zahlt sich gute Arbeit aus, wie der eben verliehene Schulpreis für die Grundschule am Dichterviertel zeigt.


mehr

Artikelbild

Neustart mit vollem Programm

Mit einem umfangreichen neuen Programm kommt die Evangelische Ladenkirche im September aus der Coronapause. Reinschauen lohnt!


mehr

Artikelbild

Gottes Garten in Broich

Urban Gardening an der Wilhelminenkirche: „Und Gott pflanzte einen Garten ...“ unter diesem Motto lädt eine Ausstellung zum Besuch ein, dazu gibt es Gespräche auf der Gartenbank und Gottesdienste rund um Natur und Schöpfung in der Sommerkirche.


mehr

Artikelbild

20 Jahre im Einsatz für Schwangere

"Schaffe ich das?" - mit dieser Frage kommen seit 20 Jahren Schwangere aus Mülheim zur Beratung in die Diakonie. Hier helfen Expertinnen bei familiären, finanziellen oder organisatorischen Fragen und vermitteln ins Netzwerk der Frühen Hilfen.


mehr

Artikelbild

Wasser und Sonnenschutz für Menschen ohne Obdach

Nachfüllbare Wasserflaschen und Sonnenschutz verteilen die Streetworker der Diakonie an den heißen Sommertagen an Menschen ohne festen Wohnsitz. Die Teestube an der Auerstraße ist offizielle "Refill-Station".


mehr

Artikelbild

100 Jahre Diakonie Mülheim

Das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Im September gibt es, so die Lage es ermöglicht, einige Aktionen zum Jubiläum.


mehr

Artikelbild

43 Jahre Mülheimer Familienküche

Ganz nah dran an der Mülheimer Familienküche, das war und ist Ulrike Damberger, die nach über 43 Jahren als Fachbereichsleiterin bei der Ev. Familienbildungsstätte nun in den Ruhestand geht. 


mehr

Artikelbild

Lieferkettengesetz kommt in der "light"-Version

Für Menschenrechtsstandards entlang unternehmerischer Lieferketten hat sich der Rheinische Dienst für Internationale Ökumene eingesetzt. Nun ist ein Gesetz beschlossen - mit vielen Ausnahmen. Claudio Gnypek (RIO) sieht das als Etappenziel. 


mehr

Artikelbild

Zoom, Brot und Wein

Brot und Wein kann man auch am Bildschirm teilen: Gemeindemitglieder in der Vereinten Ev. Kirchengemeinde und auch in der Ev. Lukaskirchengemeinde schätzen die neue Form der Gemeinschaft beim digitalen Abendmahl auf Zoom. Jede*r ist willkommen!


mehr

Artikelbild

Pastorale Kooperation im Mülheimer Norden

Die Ev. Lukaskirchengemeinde und die Ev. Kirchengemeinde Heißen planen eine Kooperation: Ab 2024 will man gemeinsam mit vier Pfarrstellen arbeiten. 


mehr

Artikelbild

Im Hänger geht's rund

Statt eines Tages der offenen Tür schickt das Ev. Familienzentrum "Unter dem Regenbogen" einen Auto-Anhänger als Info-Mobil auf die Straße. Neben einigem Präsentationsmaterial ist darin auch Platz - für eine Modelleisenbahn. 


mehr

Artikelbild

Kreissynode bereitet Konsolidierung vor

Die Haushaltskonsolidierung war Themenschwerpunkt der Kreissynode, die coronabedingt digital stattfand. Weitere Themen waren die Neuaufstellung nach Auflösung der Fliednergemeinde und die Forderung nach Aufhebung des Patentschutzes für Corona-Impfstoffe.


mehr

Artikelbild

Live aus der Lutherkirche

Wer am 20. Juni WDR5 einschaltet, kann live dabei sein: um 10 Uhr kommt der Radiogottesdienst mit Pfarrerin Katrin Schirmer aus der Lutherkirche in Speldorf. Eine Vor-Ort-Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich, die Platzzahl ist begrenzt.


mehr

Artikelbild

Neuauflage: Umfrage zu Online-Gottesdiensten

Gottesdienste auf YouTube, Zoom oder per Live-Stream, viele Gemeinden haben sich in der Pandemie schnell umgestellt. Dazu wurden 2020 erstmals die Nutzer*innen befragt, jetzt gibt es eine Neuauflage. Mitmachen ist freiwillig und anonym.


mehr

Artikelbild

Gläubige feiern wieder Gottesdienst in den Kirchen

Die evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis An der Ruhr beginnen in diesen Tagen wieder, Gottesdienste in Präsenz in den Kirchen zu feiern. Hygieneregeln bleiben bestehen.


mehr

Artikelbild

Kreissynode An der Ruhr tagt am 12. Juni

Beratungen zur Haushaltskonsolidierung, ein Schutzkonzept gegen sexualisierte Gewalt und eine Neuaufstellung nach Auflösung der Anstaltskirchengemeinde bei der Flieder Stiftung - damit befassen sich die Mülheimer Synodalen am 12. Juni.  


mehr

Artikelbild

Escape-Geschichte bei "Voll die Ruhr"

Mit einer Escape-Story beteiligt sich die Evangelische Jugend in diesem Jahr am Mülheimer Jugendfestival "Voll die Ruhr". Pandemiebedingt findet das Programm dezentral statt. 


mehr

Artikelbild

Pfingstbotschaft per Video: Wir setzen auf das Verstehen

Stadt und Kirchen sind gemeinsam unterwegs, gerade in Zeiten der Pandemie, betont Superintendent Gerald Hillebrand in der gemeinsamen Ansprache mit Oberbürgermeister Marc Buchholz und Stadtdechant Michael Janßen.


mehr

Artikelbild

Lass uns reden

Zuhören tut Not, gerade in "mütenden" Corona-Zeiten. Naturgemäß vollzieht sich Seelsorge im Stillen. Hier berichten evangelische Akteur*innen aus Seelsorge und Beratung über ihre Erfahrungen des vergangenen Jahres. 


mehr

Artikelbild

"Wir stehen an der Seite unserer jüdischen Geschwister"

Mit einer gemeinsamen Erklärung setzen sich christliche und muslimische Gemeinden in Mülheim nach den jüngsten Vorfällen gegen Antisemitismus ein. 


mehr

Artikelbild

#FamilienGehörenZusammen

Für einen erleichterten Familiennachzug von Geflüchteten setzt sich ein bundesweites Bündnis unter dem Hashtag #FamilienGehörenZusammen ein. Flüchtlingsreferentin Saskia Trittmann erklärt, was den Familiennachzug in der Praxis erschwert. 


mehr

Artikelbild

So blicken Künstlerinnen und Künstler auf die Warte-Zeit der Pandemie

"Verschoben" findet statt. So heißt die diesjährige KunstRaus-Ausstellung in Saarn. Unter freiem Himmel laden Gemeinde und Künstler*innen zum Bilder-Bummel ein.


mehr

Artikelbild

Corona global und solidarisch bekämpfen

In Deutschland diskutiert man, ob bald wieder Urlaub möglich ist, und hofft, dass die Biergärten öffnen - im globalen Süden währenddessen kommt kaum überhaupt Impfstoff an. Impfgerechtigkeit war Thema der Onlinediskussion, zu der der RIO einlud.


mehr

Artikelbild

Blühende Segensbändchen für Hoffnungsträger*innen

"Wenn wir Hoffnung weitertragen, wird sie sich vervielfältigen", sagt das Team der Ladenkirche - und verschenkt farbenfrohe Segensarmbändchen. Wenn man sie einpflanzt, beginnen sie sogar zu blühen. 


mehr

Artikelbild

Neue Notfallseelsorgende im Dienst

Die Ausbildung unter Corona-Bedingungen haben sie gemeinsam absolviert und beginnen nun ihren Dienst. Neu eingeführt wurden vier ehrenamtliche Teammitglieder für die Notfallseelsorge in Mülheim und Essen. 


mehr

Artikelbild

Corona-Blues? Wir sind da.

Die Pandemie ist ein Langstreckenlauf, Lockerungen kommen langsam, einmal mobilisierte Kräfte nutzen sich ab. Wer jetzt jemanden zum Reden braucht, findet bei der evangelischen Kirche immer eine*n Ansprechpartner*in.


mehr

Artikelbild

Alexander Maurer ist neuer Schulreferent in der MEO-Region

Seit Anfang Februar leitet Pfarrer Alexander Maurer (53) das neue Schulreferat für die Kirchenkreise An der Ruhr, Essen und Oberhausen. Er begleitet rund 660 Religionslehrer*innen in der Region. 


mehr

Artikelbild

Grüne Soße und Gottesdienste digital

Digital und dezentral findet der 3. Ökumenische Kirchentag vom 13. bis 16. Mai statt – und Mülheim macht mit! Der Kirchenkreis lädt ein zum gemeinsamen Gottesdienstfeiern, zu Veranstaltungsbesuchen mit Austausch und sogar zur Übernachtung auf Zoom.


mehr

Artikelbild

Gemeinsam für eine bessere Welt nach Corona

Zusammen die Stimme erheben, um die Gesellschaft besser und gerechter zu machen, das sei die gemeinsame Aufgabe von Christ*innen und Muslim*innen, heißt es im Grußwort der Kirchen in NRW zum muslimischen Fastenmonat Ramadan.


mehr

Artikelbild

Ostergruß aus der internationalen Ökumene

Christus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden! So grüßen die internationalen Kirchenpartner*innen des RIO (rheinischer Dienst für internationale Ökumene) vielsprachig in ihrem YouTube-Video zu Ostern. 


mehr

Artikelbild

Onlinegottesdienste in Gebärdensprache

Die Gehörlosengemeinde im westlichen Ruhrgebiet setzt ihre Online-Gottesdienste in Zeiten der Pandemie fort. Auch zu Ostern kann ein neues Video über YouTube abgerufen werden. 


mehr

Artikelbild

"Mfurahini Halleluja": Musikalischer Ostergruß nach Daressalam

„Mfurahini Halleluja“, ein jubelndes Halleluja, singen die Mülheimer Kirchenpartner*innen und schicken ihr Video als Ostergruß nach Daressalam. In der Partnerschaft ist digitales Kontakthalten angesagt. 


mehr

Artikelbild

Präses-Abschied und Einführung: Gottesdienst live im WDR

Den feierlichen Gottesdienst zum Abschied und Einführung des alten und neuen Präses der Evangelischen Kirchen im Rheinland überträgt der WDR live am Samstag, 20. März 2021, um 11 Uhr. Alle sind eingeladen, vorab digitale Grüße zu schicken.


mehr

Artikelbild

Turmfalken sind jetzt Stars im Internet

Zwei Turmfalken aus dem Petri-Turm werden zu kleinen Internetstars. Küster Harry Helming-Arnold und Altstadtwirt Hendrik Peek haben Webcams installiert, so dass man live dabei sein kann beim Brüten, Jagen, bei Abflug und Landung.


mehr

Artikelbild

Gottesdienst zum internationalen Tag gegen Rassismus

Einen besonderen Online-Gottesdienst kann man ab Sonntag, 21. März, 10 Uhr, bei der Vereinten Evangelischen Mission auf YouTube mitfeiern. Er wird gestaltet von BIPoC- (Black, Indigenous, People of Color) Menschen aus verschiedenen Kirchen. 


mehr

Artikelbild

Gesprächsausbildung für ehrenamtliche Zuhörer*innen

Gerade in Corona-Zeiten ist das Gesprächsangebot der Telefonseelsorge besonders gefragt. Daher werden auch in diesem Jahr neue ehrenamtliche Mitarbeitende ausgebildet. Zum Info-Abend am 23. März kann man sich jetzt anmelden. 


mehr

Artikelbild

Andacht: "Ein Jahr Leben mit Corona"

Zu einer Online-Andacht für den gesamten Kirchenkreis lädt die Ev. Lukasgemeinde ein. Im Video (hier zu sehen) kommen Mülheimer*innen zu Wort, die in der Pandemie besonders gefordert sind.


mehr

Artikelbild

Birgit Hirsch-Palepu leitet die Mülheimer Diakonie

Die Bekannte ist die Neue: Birgit Hirsch-Palepu leitet seit Januar 2021 als alleinige Geschäftsführerin das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis An der Ruhr. Seit zwei Jahrzehnten ist sie dort bereits im Dienst. 


mehr

Artikelbild

Dank für Innovation und Tradition

Die Bedürfnisse der Hilfesuchenden und auch die Zahlen, das "große Ganze", hatte Hartwig Kistner stets im Blick. Nach 42 Berufsjahren bei der Diakonie ist der Geschäftsführer des Mülheimer Diakonischen Werkes in den verdienten Ruhestand eingetreten.  


mehr

Artikelbild

Frohe Ostern

Abendmahl in der Tüte oder per Zoom, Ostergottesdienste online oder "to go" - auch 2021 wird es ein Osterfest unter besonderen Vorzeichen und mit besonderen und kreativen Angeboten. Auf Präsenzgottesdienste in den Kirchen wird pandemiebedingt verzichtet.


mehr

Artikelbild

Selbstgesetzte Blockaden abbauen

"7 Wochen ohne Blockaden" heißt dieses Jahr das Motto der Fastenzeit. - Vielleicht ein Anlass, die selbstaufgebauten Prellböcke im eigenen Leben abzubauen, mein Superintendent Gerald Hillebrand. Mehr dazu hier in seiner Andacht zur Passionszeit. 


mehr

Artikelbild

Lukas auf Sendung

In Zeiten der Pandemie hält die Lukaskirchengemeinde auf digitalem Wege Kontakt. Die Jugendmitarbeiten gehen regelmäßig mit Video-Talks und mit einem Podcast auf Sendung. 


mehr

Artikelbild

Stadt Mülheim wird "Sicherer Hafen"

Die Kreissynode hatte den Prozess initiiert und der Rat der Stadt nahm das Anliegen auf: Mülheim hat sich zum "Sicheren Hafen" für Geflüchtete erklärt. Sobald die kommunale Direktaufnahme geregelt ist, können 50 zusätzliche Menschen aufgenommen werden. 


mehr

Artikelbild

Andy Brings auf der Petri-Kanzel

Die Vereinte Evangelische Kirchengemeinde holte einen besonderen Gast auf die Kanzel: Rockmusiker und Ex-OB-Kandidat Andy Brings predigte in der Petrikirche. Der Gottesdienst wurde live gestreamt und kann noch online angeschaut werden. 


mehr

Artikelbild

Kollekte fürs Klima

Wenn schon reisen – dann möglichst mit geringen Folgen fürs Klima. Die von kirchlichen Partnern getragene „Klimakollekte“ bietet dazu einen CO2-Rechner und Kompensationsmöglichkeiten an.


mehr

Artikelbild

Weltgebetstag mit Blick nach Vanuatu

Eine ganz besondere globale Glaubensgemeinschaft entsteht jedes Jahr beim Weltgebetstag am ersten Freitag im März, dieses Jahr am 5.3.2021. Dieses Jahr stehen die Inseln von Vanuatu im Mittelpunkt. Alle Angebote und Einladungen aus Mülheim gibt es hier. 


mehr

Artikelbild

KiTa-Finanzierung macht Gemeinden Sorge

Die geplanten Einsparungen der Stadt im KiTa-Bereich stellen die Gemeinden als Träger vor kaum zu überwindende finanzielle Hürden. Das teilen sie nun per Schreiben an Oberbürgermeister und Ratsfraktionen mit. 


mehr

Artikelbild

Herausforderung Verzicht

Gewohnheiten auf den Prüfstand stellen, das ist nicht nur Aufgabe zur Passionszeit, sondern soziale Herausforderung: akut durch Corona und langfristig durch den Klimawandel. Das führt Superintendent Hillebrand in seiner Ansprache zur Passionszeit aus. 


mehr

Artikelbild

Neu im Team der Ladenkirche: Pfarrer Görge Hasselhoff

Neu im Team der Evangelischen Ladenkirche ist ab sofort Pfarrer Görge Hasselhoff. Gemeinsam öffnet das Team die Einrichtung ab sofort wieder für Seelsorgegespräche und Kircheneintritte. 


mehr

Artikelbild

Besondere Hilfe in der Kälte

Gerade an den aktuell besonders kalten Wintertagen ist die Diakonie für Menschen ohne Wohnung da. Die "Teestube" öffnet auch am Wochenende: samstag und sonntag jeweils von 10 bis 14 Uhr.


mehr

Artikelbild

Passionszeit digital und "to go"

In der Passionszeit laden die Mülheimer Gemeinden zu digitaler Gemeinschaft und zu Angeboten "to go" ein. Hier eine Übersicht.


mehr

Artikelbild

KiTa Neubau in Daressalam mit Mülheimer Unterstützung

Einen kleinen KiTa-Neubau haben die Mülheimer Kirchenpartner in Daressalam nun fertiggestellt. Die KiTa gehört zum "Binti Mama"-Projekt, für Teenager, die ungewollt schwanger wurden. Bau und Ausstattung hat der Mülheimer Kirchenkreis unterstützt.


mehr

Kein Bild

Individuelle Hilfe für Betroffene sexualisierter Gewalt

Menschen, die in ihrer Kindheit oder Jugend sexualisierte Gewalt in kirchlichen und diakonischen Einrichtungen in NRW erlebt haben, erhalten jetzt individuelle Zahlungen. Bearbeitet werden die Meldungen durch die neu geschaffene Unabhängige Kommission.


mehr

Artikelbild

Kriegsvertriebenen einen sicheren Alltag ermöglichen

In Syrien leiden Menschen seit Jahren unter den Folgen des Kriegs. Brot für die Welt sammelt in der Passionszeit 2021  für Menschen, die als Binnenflüchtlinge im eigenen Land ihre Existenz verloren haben.


mehr

Artikelbild

Videoserie: Spielraum! 7 Wochen ohne Blockaden

Die Fastenkampagne 2021 greifen evangelische Mülheimer*innen in einer Serie von sieben Videos auf. Je eines pro Woche erscheint hier. Diese Woche neu: 7 Wochen ohne Blockaden mit Diakonin Iris Schmitt (VEK).


mehr

Kein Bild

Blick nach Vanuatu

"Worauf bauen wir?" unter diesem Titel nimmt der Weltgebetstag am 5. März 2021 die Situation in Vanuatu in den Blick. Weltweit beten Christi*innen gemeinsam - auch in Mülheim. Hier eine Übersicht. 


mehr

Artikelbild

Hand aufs Herz: Ab ins Bett?

Entspannt einschlafen, gar nicht so einfach, wenn zum Streitfall wird, ob das Kind noch im Elternbett schlafen soll. Volker Rohse von der Evangelischen Beratungsstelle Mülheim erklärt, welche Schritte helfen können.


mehr

Artikelbild

Flyer zeigt Angebote "Evangelisch für Mülheim"

Ob Erziehung, Bildung, Beratung oder Kultur - die evangelische Kirche macht Angebote für die ganze Stadt. Der neuer Flyer „Evangelisch für Mülheim“ bietet einen Überblick.


mehr

Artikelbild

Thorsten Latzel wird neuer Präses im Rheinland

Thorsten Latzel wird Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Die Landessynode wählte den 50-jährigen Direktor der Evangelischen Akademie Frankfurt an die Spitze der Landeskirche.


mehr

Artikelbild

Fit durch den Lockdown

Das Wetter ist mittelprächtig und das Fitness-Studio geschlossen - die Ev. Familienbildungsstätte hilft, mit Online-Kursen in Bewegung zu kommen. Jetzt anmelden zu Rückenfit, Latindance & Co. 


mehr

Artikelbild

Neue Begegnungen mit allen Generationen

Pfarrerin Alexandra Cordes ist neue Pfarrerin in Heißen. Schwerpunkte in der Gemeinde werden unter anderem KiTas und Seniorenarbeit sein. 


mehr

Artikelbild

Herausforderung Einsamkeit

Einsamkeit und Ängste treten während der Pandemie noch stärker hervor - das bilanziert Olaf Meier, Leiter der ökumenischen Telefonseelsorge, im Rückblick auf das Corona-Jahr 2020. 


mehr

Artikelbild

Aus GMÖ wird RIO

Rheinisch, international und ökumenisch arbeitet der Rheinische Dienst für Internationale Oekumene (RIO), 2021 hervorgegangen aus dem GMÖ (Gemeindedienst für Mission und Ökumene). Die bekannten Kolleg*innen im Mülheimer Büro bleiben ansprechbar.


mehr

Artikelbild

Ausblick auf die Landessynode 2021

Die Rheinische Landessynode tagt erstmals digital - und wählt eine*n neue*n Präses. Es kandidieren Professor Dr. Reiner Knieling (Erfurt), Dr. Thorsten Latzel (Darmstadt) und Almut van Niekerk (Sankt Augustin). 


mehr

Artikelbild

Barmherzig sein und unbequem

In einem feierlichen Gottesdienst in der Petrikirche wurden Diakoniewerk-Geschäftsführer Ulrich Schreyer und Fabian Grimpe, Aufsichtsratsvorsitzender des Mülheimer Diakoniewerks Arbeit & Kultur gGmbH von ihren Aufgaben entpflichtet.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

04.01.2021



© 2021, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung