Gottesdienste

Hier finden Sie die Gottesdiensttermine in unseren Kirchengemeinden. Bitte helfen Sie mit, die nötigen Regeln zum Infektionsschutz einzuhalten.

mehr
Donnerstag, 11. November, 00.00 Uhr
Spendenaktion für die Mülheimer Tafel
Gemeindehaus Speldorf-Mitte
Mittwoch, 1. Dezember, 16.00 Uhr
Tauschring auf dem Adventsmarkt
Kirchenkreis-Hütte auf dem Adventsmarkt
Mittwoch, 1. Dezember, 16.30 Uhr
Singletreff
Evangelische Ladenkirche

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 30.11.2021

Meine Zeit steht in deinen Händen.

Psalm 31,16

mehr
Service

Evangelische Familienbildungsstätte Mülheim

Kurse 2022: Lernen und Austausch, Workout und Entspannung

Kurse, Veranstaltungen und Workshops für Menschen zwischen 0 und 100 Jahren bietet das neue Jahresprogramm der Evangelischen Familienbildungsstätte. Anmeldungen sind ab sofort möglich. 

Interessierte können bei der Familienbildungsstätte wählen aus einer Vielzahl von Angeboten aus Gesundheit, Bewegung, Stressprävention und Ernährung, Nähen, Sprachen, Musik und Kunst sowie Elternsein und Erziehung. Auch online kann man durchs Angebot stöbern: auf www.evfamilienbildung.de. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Schon auf dem Cover des neuen Programmheftes wird es deutlich: Die Evangelische Familienbildungsstätte (FBS) feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Im Programmheft enthalten sind daher auch eine Chronik der Einrichtung sowie Zitate von Teilnehmenden, Kursleitungen und Kooperationspartnern.

Die Kurse der Evangelischen Familienbildungsstätte gibt es auch zum Verschenken: Ansprechend gestaltete Gutscheine können entweder über einen Betrag oder für einen konkreten Kurs vorbestellt und bei der FBS am Scharpenberg abgeholt werden.

Das Jahresprogramm 2022 wartet mit einigen Neuigkeiten auf: Hinzugekommen sind neben spannenden Vorträgen zu Gesundheitsthemen weitere Kurse für Familien, die ein Baby erwarten – geeignet sowohl für Eltern als auch für Großeltern. Familien, die einen lieben Menschen verloren haben, sind eingeladen ins neue Familien-Trauercafé mit Kindern. Für Mütter wird es 2022 einen Achtsamkeitskurs geben und für alleinlebende Frauen bietet die Familienbildungsstätte einen neuen Gesprächstreff an. Kreative Auszeiten speziell für Alleinerziehende oder pflegende Angehörige können ebenfalls im kommenden Jahr gebucht werden.

Im Sprachenbereich gibt es neue Angebote für Englisch, Spanisch, Türkisch und Niederländisch. Tanzen, auch wenn die eigenen körperlichen Möglichkeiten nachlassen, dazu laden die neuen Kurse Rollatorentanz und Tanzen für Menschen mit Parkinson ein. Wer sich auspowern und seinen Körper spüren möchte, kann sich zum neuen Hip Hop Dance Workout, zum kreativen Tanz für Körper und Geist oder zum Ballett-Pilates Mix anmelden. Nachhaltige Kleidung steht beim Workshop Nähen mit Stoffresten oder auch bei der Kleidertauschparty im Mittelpunkt.

Weiter im Angebot der Evangelischen Bildungseinrichtung bleiben bekannte und beliebte Kurse für Mülheimerinnen und Mülheimer aller Generationen. So bietet die FBS offene Eltern-Baby-Treffs in verschiedenen Stadtteilen an ebenso wie Eltern-Baby-Kurse im Rahmen „Elternstart NRW“, und viele weitere Gruppen und Angebote für Eltern oder Großeltern mit Kindern.  Info-Abende für Eltern gibt es sowohl digital als auch in Präsenzform in verschiedenen Stadtteilen. Angeboten werden Themen wie Erste Hilfe, feinfühlige Kommunikation, Spracherwerb und Mehrsprachigkeit und auch Erziehungsthemen für die Eltern von Heranwachsenden.

Wer einen Ausgleich zum stressigen Alltag sucht, wird möglicherweise bei den Kursangeboten in Qigong, Yoga, Eutonie oder Feldenkrais fündig. Viele Fitnesskurse laden Geübte und Ungeübte, Neueinsteiger und „Ausprobierer“ ein.  Bekannt und beliebt sind die Kochkurse in der Evangelischen Familienbildungsstätte. Hier erfährt man, wie man gesunde Mahlzeiten zum einem zubereitet und kocht, ohne allzu sehr den Geldbeutel zu strapazieren. Auch Kurse in landestypischer Küche unter Anleitung von Kennerinnen und Kennern steht wieder im Programm.  

Die gedruckten Jahresprogramme zum Mitnehmen sind zu finden in der Evangelischen Familienbildungsstätte Scharpenberg 1b, im Medienhaus der Stadt Mülheim sowie in Evangelischen Gemeindehäusern und KiTas.

Die Fachbereichsleiterinnen beraten gerne bei der Auswahl der Kurse und auch zu Möglichkeiten der Entgelt-Ermäßigung.

Jetzt anmelden

Anmeldungen sind online (www.evfamilienbildung.de), telefonisch unter 3003 333 und schriftlich mit der Anmeldekarte aus dem Programmheft möglich. Für persönliche Anmeldungen können Interessierte ins Büro der FBS am Scharpenberg 1b kommen.

Die Anmeldungen sind ab dem 22. November möglich. Reguläre Öffnungszeiten: montags bis freitags 9 bis 12.30 Uhr, mittwochs durchgehend bis 15 Uhr, in der ersten Anmeldewoche (22. bis 26. November) zusätzlich montags bis donnerstags bis 16 Uhr.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 17.11.2021



© 2021, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung