Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Sonntag, 16. Juni, 17.00 Uhr
Chorkonzert mit weltlicher und geistlicher Chormusik
Kirche an der Wilhelminenstraße
Sonntag, 16. Juni, 18.00 Uhr
Evensong
Petrikirche
Mittwoch, 19. Juni, 14.30 Uhr
Immanuel-Nicht-Feiglinge
Gemeindezentrum Albertstraße

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 16.06.2019

Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun.

Psalm 73,28

mehr
Service

Ev. Familienbildungsstätte

Lernen und neue Impulse bekommen

Ab sofort kann man sich bei der Ev. Familienbildungsstätte für die Angebote im zweiten Semester anmelden. Kurse, Treffs und Vorträge gibt es rund um die Themen Familie und Erziehung ebenso wie zu Gesundheit, Ernährung oder im Sprachen- und Kreativbereich.

In der Familienbildungsstätte vermitteln qualifizierte Kursleiterinnen und Kursleiter aktuelles Wissen, ebenso wichtig ist aber die gegenseitige Stärkung der Teilnehmenden untereinander. Viele Kontaktmöglichkeiten vermitteln die offenen Treffs für Alleinerziehende und ihre Kinder, für Zwillingsfamilien, für junge (werdende) Mütter zwischen 19 und 24 Jahren ebenso wie der Treff für Trauernde oder das Angehörigen-Café Demenz.

An Mütter direkt nach der Geburt richten sich Angebote wie das Mama-Baby-Yoga oder Rückbildungsgymnastik mit Baby. Gemeinsame Zeit mit dem neuen Familienmitglied kann man bei der Babymassage oder in Eltern-Baby-Gruppen verbringen. Eine gute Gelegenheit zum Austausch mit anderen Eltern bieten die Spielgruppen für verschiedene Altersklassen. Speziell für Jugendliche gibt es einen Workshop, der fürs Babysitten und Kinderbetreuung qualifiziert.

Sprachen erlernen oder Kenntnisse in froher Gemeinschaft auffrischen können Interessierte jeden Alters in den Kursen: Englisch lernen mit Muße, Französisch, Spanisch für Anfänger, Italienisch für Fortgeschrittene, Niederländisch Konversation, Polnisch für die Reise oder Türkisch für Anfänger.

Wer einen bewegten Ausgleich zum Alltag sucht, kann an den Angeboten Wirbelsäulengymnastik, Zumba® (auch als Junior-Gruppe oder für Eltern mit Kindern), Tanzfitness, Yoga oder Qigong teilnehmen. Neue Impulse für gesunde Ernährung und Einblicke in andere Kulturen vermitteln die Kochkurse, zum Beispiel in chinesischer oder anatolischer Küche, veganem Kochen, Basenküche oder Low-Carb-Weihnachtsbäckerei.

Wer auf der Suche nach kreativem Austausch ist, bekommt in den Nähkursen oder bei den Angeboten zu Musik und Malerei neue Impulse.

 

Anmeldungen

nimmt die Evangelische Familienbildungsstätte ab sofort persönlich im Haus am Scharpenberg 1b, telefonisch (Telefon 3003-333) oder online  auf www.evfamilienbildung.de entgegen. Das Team der Familienbildungsstätte nimmt sich Zeit und berät gern, damit jede und jeder das passende Angebot findet. Geruckte Programmhefte liegen in den evangelischen Kindergärten und Gemeindezentren, in der Ladenkirche und im Medienhaus und natürlich in der Ev. Familienbildungsstätte am Scharpenberg 1b aus.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

04.06.2019



© 2019, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung