Gottesdienste

Hier finden Sie die Gottesdiensttermine in unseren Kirchengemeinden. Bitte helfen Sie mit, die nötigen Regeln zum Infektionsschutz einzuhalten.

mehr
Freitag, 27. November, 17.00 Uhr
!!Fällt aus!! Kaffee & Tee in der Adventszeit
Petrikirchenhaus
Freitag, 27. November, 18.00 Uhr
Abendmahl beim Abendbrot
Online
Samstag, 28. November, 14.00 Uhr
Bücherverkauf Las Torres e.V.
Petrikirchenhaus

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 26.11.2020

Nun, unser Gott, wir danken dir und rühmen deinen herrlichen Namen.

1.Chronik 29,13

mehr
Service

Evangelische Ladenkirche

Neue Veranstaltungsreihen im evangelischen Treffpunkt am Kaiserplatz

Mit einigen neuen Veranstaltungsreihen startet die Evangelische Ladenkirche Mülheim ins zweite Halbjahr. Alle Termine findet man im neuen Programmheft, das in Kürze in allen Gemeindezentren und an vielen öffentlichen Stellen in der Stadt ausliegt.

Foodsharing, Zero Waste, faire Geldanlagen und Handyproduktion – diesen Themen widmet sich die neue Reihe „Nachhaltig leben“. Der Gemeindedienst für Mission und Ökumene holt für jedes Thema an vier Freitagabenden im Herbst ausgewiesene Expertinnen und Experten in die Ladenkirche am Kaiserplatz. 

Neu im Programm der Evangelischen Ladenkirche sind zwei Veranstaltungsreihen zu Glaubensthemen. Lebendige Bibelarbeit mit Pfarrerin i.R. Reinhilde Lüninghöner-Czylwik steht 14-tägig donnerstags auf dem Programm. Hier kann man Lieblingsverse und auch Reiztexte neu für sich entdecken. Dabei kommen immer kreative Methoden zum Einsatz: Man kann beim Bibliolog in die Rollen biblischer Protagonisten schlüpfen oder beim Bible Art Journaling mit Farben und Tusche Bibelseiten kreativ gestalten. 
Das persönliche Gespräch und der Erfahrungsaustausch stehen in der Reihe „Glauben leben“ im Mittelpunkt. Immer mittwochs laden Pfarrerin i.R. Ursula Welting und Pastorin Regine Stolze ein zum Ins-Gespräch-Kommen – zum Beispiel über Dankbarkeit, Endlichkeit oder Hoffnungen für die Zukunft.  
Zur Mittagsandacht unter dem Titel „Durchatmen“ lädt das Ladenkirchenteam ab dem 4. September jeden Freitag um 14 Uhr in die Räume an der Kaiserstraße 4 ein. 

Die Evangelische Ladenkirche bleibt offizielle Kircheneintrittsstelle. Wer (wieder) Mitglied der Evangelischen Kirche werden will, kann sich zu den Öffnungszeiten melden. Auf Wunsch vereinbart das Team auch gerne einen persönlichen Termin (Kontakt: Telefon 3056731 oder ladenkirche@kirche-muelheim.de). 
Wer Superintendent Gerald Hillebrand zu einem persönlichen Gespräch treffen möchte, ist in seinen Sprechstunden herzlich willkommen.

Bewährte Reihen wie der Treff für Seniorinnen und Senioren und der Handarbeitstreff am Freitagnachmittag werden fortgesetzt. Wegen der Pandemielage gibt es jedoch keinen regulären Cafébetrieb. Wer hier mitmacht, kann sich selber einen Snack mitbringen, Getränke stehen bereit. 

Wer tagsüber einmal in der Evangelischen Ladenkirche vorbeischaut, hat gute Chancen, eine von zwei Ausstellungen ansehen zu können. Bis zum 10. Oktober gibt es biblische Geschichten zum Thema Gastfreundschaft und Fremdsein in der Ausstellung „Gott mag die Ausländer“ des Rheinischen Bibelwerks. Vom 26. Oktober bis zum 22. Dezember sind die Pastellkreidearbeiten der Mülheimer Künstlerin Sonja Kreisel unter dem Titel „Wunderbar gemacht“ zu sehen. Ob Emu oder Hahn, Eichhörnchen oder Kauz – wunderbare Gottesgeschöpfe ziehen den Betrachter in den Bann. Die Ausstellung war zunächst für das Frühjahr angekündigt und wurde coronabedingt verschoben. 

Die Ausstellungen sind zu den neuen Öffnungszeiten der Evangelischen Ladekirche zugänglich: montags bis mittwochs von 10 bis 14 Uhr, donnerstags und freitags von 13 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei.

Um die Gesundheit der Besucherinnen und Besucher zu schützen, finden alle Angebote der Evangelischen Ladenkirche unter besonderen Hygienebedingungen statt. Für ausreichend Abstand ist stets gesorgt. Beim Betreten und Verlassen der Ladenkirche ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, persönliche Daten werden erfasst. Damit für alle Teilnehmenden an Veranstaltungen immer genügend Platz ist, wird stets um Anmeldung gebeten (Telefon 3056731 oder ladenkirche@kirche-muelheim.de) 

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

ala / 01.09.2020



© 2020, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung