Gottesdienste

Hier finden Sie die Gottesdiensttermine in unseren Kirchengemeinden. Bitte helfen Sie mit, die nötigen Regeln zum Infektionsschutz einzuhalten.

mehr
Freitag, 22. Januar, 20.00 Uhr
(Fällt aus!) KinoKirche
Pauluskirche
Sonntag, 24. Januar, 10.00 Uhr
Offene Kirche
Johanniskirche
Sonntag, 24. Januar, 10.00 Uhr
Offene Kirche
Immanuelkirche

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 22.01.2021

Die Israeliten werden umkehren und den HERRN, ihren Gott, suchen, und werden mit Zittern zu dem HERRN und seiner Gnade kommen in letzter Zeit.

Hosea 3,5

mehr
Service

Reformationstag 2020

Reformation feiern

Am 31. Oktober feiert die evangelische Kirche den Reformationstag, der auf den überlieferten Thesenanschlag Martin Luthers zurückgeht. Die Mülheimer Gemeinden laden zu Gottesdiensten ein.

Der Reformationstag geht zurück auf den 31. Oktober 1517, an dem Martin Luther der Überlieferung nach seine 95 Thesen zu Ablass und Buße an die Schlosskirche zu Wittenberg schlug. Die damalige Auffassung war: Nicht nur durch gute Taten, sondern auch durch erkauften Ablass lasse sich Gottes Liebe „verdienen“. Luther und einige Zeitgenossen kritisierten diese Vorstellung: Gottes Zuwendung muss nicht erst verdient werden. Die Erlösung aller Menschen ist stellvertretend durch Jesu Tod am Kreuz geschehen. Diese von vielen Menschen als befreiend empfundene Argumentation gab den Anstoß zur Reformation.

 

Gottesdienste zum Reformationstag 2020

-> ACHTUNG, in einigen Gemeinden finden an diesem Tag nachgeholte Konfirmationen statt. Bitte überlassen sie zu diesem speziellen Anlass die Plätze in der Kirche den angemeldeten Familienmitgliedern.

 

 

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

02.10.2020



© 2021, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung