Termine
Dienstag, 27.09.2016 19:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Von Mülheim in die weite Welt „Unterwegs mit der Transsibirischen Eisenbahn – Von der Haustür zum Pazifik“
Dienstag, 27.09.2016 19:30 Uhr
Mülheim an der Ruhr
und sonst
Auswirkungen einer Trennung der Eltern auf die Kinder
Mittwoch, 28.09.2016 15:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
Petrikirchenhaus, Pastor-Barnstein-Platz 2
und sonst
Büchercafé Las Torres
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 26.09.2016

Alles, was der HERR gesagt hat, wollen wir tun und darauf hören.

2.Mose 24,7

mehr
Service

GMÖ

Ausstellung
Mukuru - Mülheim

Kunst aus Kenia und Mülheim zeigt die Ausstellung von Adam Masava (Nairobi) und Hardy Bock (Mülheim), die in den ehemaligen Räumen der Klima-Initiative und in der Ev. Ladenkirche zu sehen ist. Vernissage: Freitag, 23. September, ab 19 Uhr.

mehr
Artikelbild

Sensibel sein, im Gespräch bleiben

Wer eine Fachfrau zum Thema Islam sucht, landet schnell bei Lamya Kaddor - und die war nun in der Immanuelkirche zu Gast und präsentierte ihr gerade erscheinendes Buch "Die Zerreißprobe - Wie die Angst vor Fremden unsere Demokratie bedroht".


mehr
Artikelbild

"Wir zusammen" - Inklusionsfest im Rückblick

Unter dem Motto "Wir zusammen" feierten Diakonie und Caritas das erste gemeinsame Inklusionsfest auf dem Kirchenhügel - eine Rückschau in Wort und Bild.


mehr
Artikelbild

Etwas zurückgeben

Ayadurai Ragunathan, 1980 als Flüchtling aus Sri Lanka gekommen, feierte nun das 30-Jährige Bestehen seines Übersetzungsbüros und bedankt sich mit Spende an das Flüchtlingsreferat.


mehr
Artikelbild

Eine Weltbaustelle für Mülheim

Globale Entwicklungsziele lokal sichtbar machen - das wird die Weltbaustelle Mülheim: Die Künstler Hardy Bock (MH) und Adam Massava (Nairobi) gestalten ein weithin sichtbares Wandbild. Interessierte Schul-/ Jugendgruppen können sich noch beteiligen. 


mehr
Artikelbild

Heaven's Angels schnell unterwegs

Himmlisch gut und, getreu dem Motto, auch teuflisch schnell waren die Heaven’s Angels in diesem Jahr wieder unterwegs. Eindrücke vom Mülheimer Drachenbootfestival in Wort und Bild.


mehr
Artikelbild

Einladung zum Dialog

Der Alltag der Sandwichgeneration und das Leben mit Flüchtlingen und als Flüchtling, das sind Themen, die die Ladenkirche im kommenden  halben Jahr aufgreift. Neu im Programm sind Dialogrunden, die zu aktuellen Themen angeboten werden.  


mehr
Artikelbild

Der heimliche Star in der KiTa Sternenzelt

Ronny Mirring ist der heimliche Star in der Evangelischen KiTa Sternenzelt - und erfolgreicher Teilnehmer des Integrationsprogramms der Fliedner Werkstätten.


mehr
Artikelbild

Familienbildung mittendrin

„Man ist immer mittendrin“, das ist es, was Inga Dorothea Schlemmer an Familienbildung so gefällt. Seit August leitet sie die Evangelische Familienbildungsstätte.


mehr
Artikelbild

Über 150 Angebote für alle Generationen

Über 150 Termine für Bildungsangebote und Begegnungen umfasst das neue Programm „Tipps & Termine“ der evangelischen Familienzentren in Mülheim. Eingeladen zum Mitmachen sind alle Interessierten, unabhängig von Glauben oder Herkunft.


mehr
Artikelbild

Halt geben beim Kopfstand in der neuen Welt

Juliane Rytz verstärkt das Team des Flüchtlingsreferates. Mit einer halben Stelle bietet sie ab sofort Beratung für Geflüchtete in Dümpten an.


mehr
Artikelbild

Goldenes Kronenkreuz für Bernd Barfuß

Zum Gratulieren gab es Anlass im Übermaß: Sein 25-jähriges Dienstjubiläum und den 60. Geburtstag feierte Bernd Barfuß, Verwaltungsleiter der Diakonie. Außerdem wurde er mit dem Goldenen Kronenkreuz ausgezeichnet.


mehr
News aus der Landeskirche

Fliedner-Kulturstiftung: Huber: Wirtschaftlichkeit in der Diakonie "nichts Böses"

Wirtschaftlichkeit in kirchlichen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen ist nach Einschätzung des ehemaligen EKD-Ratsvorsitzenden Prof. Wolfgang Huber "nichts Böses". Allerdings müsse Wirtschaftlichkeit in diakonischen Einrichtungen vereinbar mit christlichen Werten sein, so Huber in der Fliedner-Kulturstiftung in Düsseldorf.


mehr

Geschichtswettbewerb: Religionsspuren in der Geschichte

„Gottund die Welt. Religion macht Geschichte“ ist das Thema des Geschichtswettbewerbsdes Bundespräsidenten 2016/17 für Kinder und Jugendliche.  Die evangelischenKirchen- und Diakoniearchive in Deutschland laden zum Mitmachen ein – undhaben eine nützliche Materialsammlung erstellt. 


mehr

Reformationsjubiläum: Kleeblatt lädt zu gemeinsamen Feiern

500 Jahre nach dem Thesenanschlag Martin Luthers wird das Reformationsjubiläum im Jahr 2017 im Westen der Evangelischen Kirche im Rheinland von vier Kirchenkreisen zusammen gefeiert. Die Kirchenkreise Aachen, Jülich, Krefeld-Viersen und Gladbach-Neuss organisieren als Kleeblatt gemeinsam drei Großprojekte.


mehr
 


© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung