Termine
Samstag, 10.12.2016 18:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
Musik
Wie schön leuchtet der Morgenstern
Sonntag, 11.12.2016 12:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
Petrikirchenhaus, Pastor-Barnstein-Platz 2
und sonst
Büchercafé Las Torres
Sonntag, 11.12.2016 17:00 Uhr
pic
Mülheim an der Ruhr
Musik
Adventskonzert in der Immanuelkirche
mehr
Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 10.12.2016

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass ich dem David einen gerechten Spross erwecken will. Der soll ein König sein, der wohl regieren und Recht und Gerechtigkeit im Lande üben wird.

Jeremia 23,5

mehr
Service

Ev. Familienbildungsstätte

Von Aquarellmalen bis Zumba, vom Eltern-Café bis zum Pflegekurs

Mit einem vielfältigen Angebot startet die Evangelische Familienbildungsstätte ins neue Jahr. Jetzt kann man sich schon online für die neuen Kurse anmelden.

mehr
Artikelbild

Kinderstuben: Bildung möglich machen

Damit Kinder aus geflüchteten Familien den Einstieg ins Bildungssystem schaffen, beteiligt sich die Diakonie an einem Modellprojekt: In den Flüchtlingsunterkünften in Dümpten und Eppinghofen entstehen Kinderstuben für Jungen und Mädchen ab einem Jahr.


mehr
Artikelbild

Hoffnungspreis für Mama Mwamini

Neujahrsempfang mit Videobotschaft aus Daressalam: Sozialarbeiterin Mwamini Chuma dankte für den Hoffnungspreis. Superintendent Hitzbleck hielt den Festvortrag über die Aufgaben der Kirche im sozialen Umbruch.


mehr
Artikelbild

Abschied und Neubeginn

Im Gottesdienst in der Johanniskirche führte Superintendent Hitzbleck neue KSV-Mitglieder in ihr Amt ein und verabschiedete die Ausscheidenden. Außerdem wurde Ute Lass als Leiterin der Ladenkirche in ihren Dienst eingeführt.


mehr
Artikelbild

Assessorin wiedergewählt / Superintendent weiter nebenamtlich

Die Kreissynode bestätigte Assessorin Dagmar Tietsch-Lipski im Amt und beschloss, das Superintendentenamt in nebenamtlicher Besetzung beizubehalten.


mehr
Artikelbild

Welten wachsen zusammen

Löwe und Giraffe bekommen ein Zuhause im Großstadtdschungel, Schlote wachsen aus Bäumen - die Macher der Mülheimer "Weltbaustelle" präsentierten ihr Werk: ein 543qm-Wandbild an der Fassade des ehemaligen Frauengefängnisses.


mehr
Artikelbild

Willkommen auf dem Adventsmarkt

Heiße Getränke, gute Gespräche und das ein oder andere kleine Geschenk - all das bekommt man am Kirchenkreis-Stand auf dem Mülheimer Adventsmarkt. Schauen Sie doch einmal vorbei!


mehr
Artikelbild

"Sie setzen sich für Werte ein, die unser Land ausmachen"

Präses Manfred Rekowski würdigt das Engagement in der Flüchtlingsarbeit und dankt ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.


mehr
Artikelbild

Aus Frauengefängnis wird Weltbaustelle

Die Weltbaustelle Mülheim nähert sich der Vollendung: Hardy Bock (Mülheim) und Adam Masava (Nairobi) gestalteten die 543qm-Wand mit einem Bild zu den UN-Nachhaltigkeitszielen. Herzliche Einladung zur Präsentation am Mittwoch, 23. November, 16 Uhr.


mehr
Artikelbild

Richtfest am Klöttschen

Über den zügigen Baufortschritt freuten sich Gemeindevertreter, Architekt und Handwerker beim Richtfest für die neue Seniorenwohnanlage am Klöttschen. Läuft alles weiter nach Plan, können im Sommer die Wohnungen bezogen werden.


mehr
Artikelbild

Mission heißt: "Zeigen, was man liebt"

In Bewegung kommen, Begegnungen ermöglichen - dazu lädt der Missionsbefehl ein, erklärte Präses Rekowski bei der Präsentation der neuen Lutherbibel in der Mülheimer Ladenkirche. 


mehr
Artikelbild

Bereicherndes weitergeben

Auf eine neue Predigerin dürfen sich die Gottesdienstbesucher in der Vereinten Evangelischen Kirchengemeinde freuen. Silke Werner wird am 6. November als Prädikantin ordiniert und künftig regelmäßig Gottesdienste mit der Gemeinde feiern.


mehr
News aus der Landeskirche

Vereinte Evangelische Mission (VEM): Menschenrechts-Experten: Auch Deutschland muss noch einiges tun

Anlässlich der diesjährigen Menschenrechtsaktion der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) fordern Fachleute auch von der Bundesregierung mehr Anstrengungen auf diesem Gebiet ein. "Auch bei uns ist das eine oder andere zu tun", kritisierte der frühere Menschenrechts-Beauftragte der Bundesregierung, Christoph Strässer (SPD).


mehr

Hilfen für ehemalige Heimkinder: Lernen aus der Vergangenheit: Anerkennung und Schutz

Sie wurden geschlagen, ruhig gestellt und sexuell missbraucht. In den 50er und 60er Jahren soll es auch Pharmatests an Heimkindern in diakonischen Einrichtungen gegeben haben. Die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe (RWL) unterstützt Einrichtungen und Gemeinden im Umgang mit ihrer Vergangenheit und  entwickelt Schutzkonzepte. 


mehr

Engel: Straßenarbeiter Gottes

Schon Martin Luther verglich Engel mit einer Wagenburg, die uns beschützt. Viele Menschen glauben an Engel. Dahinter steckt oft der Wunsch, Gott nahe zu sein - und eine Sehnsucht nach Geborgenheit.  Aus der Verbindung mit dem russischen Pskow kommen beispielsweise Engel, die perfekt eine Engel- und Kreuzform verbinden.


mehr
 


© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung