Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Sonntag, 17. September, 00.00 Uhr
#Here I stand – Martin Luther, die Reformation und die Folgen
Petrikirche
Dienstag, 17. Oktober, 13.30 Uhr
Der Wanderertreff
Diakonisches Werk Mülheim
Mittwoch, 18. Oktober, 14.30 Uhr
Immanuel-nicht-Feiglinge
Gemeindezentrum Albertstraße

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 17.10.2017

Wer des HERRN Namen anrufen wird, der soll errettet werden.

Joel 3,5

mehr
Service

Reformationstag 2017

Mülheim feiert Reformationsjubiläum

"Vergnügt, erlöst, befreit", unter diesem Motto begehen die Mülheimer Gemeinden den Reformationstag im Jubiläumsjahr 2017. Festgottesdienste werden auch ökumenisch gefeiert, hinzu kommen eine Kirchennacht, ein Wittenberger Dorf, und Vieles mehr.

mehr
Artikelbild

Vom Ankommen in Mülheim

Bei der Veranstaltungsreihe "Angekommen - Angekommen" haben die Geflüchteten das Wort. Zum Auftakt im Altenhof berichteten fünf Syrerinnen und Syrer vom Ankommen in Mülheim. Das Gespräch wird bei zwei Abenden zu Eritrea und Afghanistan fortgesetzt.


mehr
Artikelbild

Einstieg in die Bildungskette

Im ehemaligen "Schützenhaus" haben neun geflüchtete Kinder nun viel Platz zum Spielen und pädagogische Begleitung dabei. Die "Kinderstuben" der Diakonie feierten nun in vergrößerten Räumlichkeiten offiziell die Eröffnung des Modellprojekts.


mehr
Artikelbild

Neues aus der Partnerschaft

Zum zehnjährigen Bestehen tut sich Einiges in der Partnerschaft mit Daressalam: Ein Mülheimer Projektchor bereitet sich auf einen Besuch in Afrika vor, hüben und drüben werden Lutherbäume gepflanzt - Einladung zum Partnerschaftsgottesdienst am 15. Oktober


mehr
Artikelbild

Angekommen - Angenommen

Zur Begegnung mit Geflüchteten aus Syrien, Eritrea und Afghanistan lädt die Veranstaltungsreihe "Angekommen - Angenommen" der Mülheimer Initiative für Toleranz (MIT) mit der evangelischen und der katholischen Kirche ein.


mehr
Artikelbild

Präses: Humanität verbietet Abschiebung

Die Sammelabschiebung nach Afghanistan stößt auf Kritik. Die Sicherheitslage sei derart prekär, dass aus humanitären Gründen nicht abgeschoben werden dürfe, so Präses Rekowski. Diakonie-Präsident Lilie nennt die Abschiebungen unverantwortlich.


mehr
Artikelbild

KiTa Muhrenkamp wechselt den Träger

Zum 1. September hat die diakonische Graf Recke Stiftung die Trägerschaft der Kindertagesstätte am Muhrenkamp 8 in Mülheim an der Ruhr von der Vereinten Evangelischen Kirche (VEK) übernommen. Ein Ausbau von drei auf fünf Gruppen ist vereinbart.


mehr
Artikelbild

Gemeinsamer Religionsunterricht vereinbart

Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht wird ab 2018 möglich. Dazu haben Landeskirchen und Bistümer nun eine Vereinbarung unterzeichnet.


mehr
Artikelbild

Mit Lust auf provokante Fragen

Mit dem Schuljahresbeginn ist für Sabine Dehnelt auch ein beruflicher Neustart verbunden. Nach den Sommerferien beginnt sie ihren Schuldienst am Berufskolleg Lehnerstraße, zusätzlich ist sie die neue Schulreferentin des Kirchenkreises.


mehr
Artikelbild

Volles Musik- Programm für die ganze Stadt

Über 70 Veranstaltungen umfasst das neue ökumenische Programmheft der Mülheimer Kirchenmusik. Die Auswahl reicht von Gospel und Weltmusik über Kindermusicals bis zu klassischen Orgelkonzerten.


mehr
Artikelbild

"Wellcome"-Engel gesucht

Wer kann sich vorstellen, Familien mit einem Neugeborenen ehrenamtlich zur Seite zu stehen? Für das "wellcome"-Projekt sucht die Ev. Familienbildungsstätte aktuell Verstärkung.


mehr
Artikelbild

90 Jahre für den guten Ton

Sein 90-Jähriges Bestehen feiert nun der Posaunenchor der Gemeinde Broich-Saarn. Zum musikalischen Festgottesdienst am Sonntag, 3. September, 10 Uhr, in der Saarner Dorfkirche sind alle Freunde der Kirchenmusik herzlich eingeladen.


mehr
News aus der Landeskirche

Appell zugunsten gering qualifizierter junger Menschen: Denn sie sehnen sich nach einer Tätigkeit

Die evangelischen Kirchen in NRW fordern mit einem Appell an Politik und Öffentlichkeit eine Beschäftigungsteilhabe für gering qualifizierte junge Menschen. Worum es geht, erklärt Prof. Dr. Andreas Obermann vom Bonner evangelischen Instituts für berufsorientierte Religionspädagogik (bibor), das den Anstoß zum Appell gab.


mehr

Ausstellung "Gelebte Reformation" im Landtag NRW: Große Bedeutung

Die "große Bedeutung der Reformation, die mitnichten ein abgeschlossenes Kapitel in den Geschichtsbüchern ist" unterstrich NRW-Landtagspräsident André Kuper bei der Eröffnung der Wanderausstellung "Gelebte Reformation - Die Barmer Theologische Erklärung" im NRW-Landtag.


mehr

Integration: Bereits jetzt ein Erfolg

Angebote für die Integration von Flüchtlingen stehen im Vordergrund des auf zwei Jahre befristeten Kirchenprojekts „Sprachräume – Büchereien für Integration“. Das Interesse an dem Konzept wächst und NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) will sich für eine weitere Förderung einsetzen.


mehr
 


© 2017, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung