Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Montag, 22. Oktober, 19.00 Uhr
Reisebericht: Von Petersburg zum Wolgadelta
Petrikirchenhaus
Donnerstag, 25. Oktober, 15.00 Uhr
Café für Senioren
Evangelische Ladenkirche
Donnerstag, 25. Oktober, 16.00 Uhr
Büchercafé und Kleiderladen
Gemeindezentrum Albertstraße

 

> Alle Termine anzeigen

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 22.10.2018

Wir warten auf dich, HERR, auch auf dem Wege deiner Gerichte.

Jesaja 26,8

mehr
Service

31. Oktober 2018

Reformation feiern

Am 31. Oktober feiern die Evangelischen den Reformationstag mit verschiedenen Abendgottesdiensten in den Mülheimer Kirchengemeinden.

mehr
Artikelbild

Nachbarn feiern an der Kanalstraße

Beste Stimmung bei bestem Wetter: Beim Kanalstraßenfest 2018 nutzen viele die Gelegenheit, die Arbeit der Gefährdetenhilfe im geselligen Rahmen kennenzulernen.


mehr
Artikelbild

Neue Ausbildung für die Notfallseelsorge

Wer ehrenamtlich in die Notfallseelsorge einsteigen möchte, kann im kommenden Jahr an der Ausbildung teilnehmen. Ein Info-Abend findet am 5. Dezember 2018 statt.


mehr
Artikelbild

Von denen, die Engel beherbergen

Wer den Partnerschaftsgottesdienst in der Pauluskirche besuchte, wurde Teil einer musikalischen Begegnung, die 2020 fortgesetzt wird. Dann kommt der nächste Besuch aus dem tansanischen Partnerkirchenkreis in Daressalam nach Mülheim.


mehr
Artikelbild

„Wer sich auf den Juden Jesus beruft, kann kein Rassist sein“

Eine Mitmach- und Mutmach-Aktion ist „Deutschland #vereint“: Die Allianz für Weltoffenheit lädt ein, Fotos  hochzuladen und damit ein Zeichen für ein weltoffenes und demokratisches Deutschland zu setzen. Präses Manfred Rekowski unterstützt die Aktion.


mehr
Artikelbild

Lieder singen, Mantel teilen

Wenn Sankt Martin nach Mülheim kommt, sind alle eingeladen zu Laternenumzügen, zum Singen und Brezelessen. Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinden in Mülheim 2018.


mehr
Artikelbild

Komma bei mich bei - 2020 in Mülheim

Jetzt gibt's auch das Motto zum Camp: "Komma bei mich bei" heißt der Claim, unter dem sich die evangelische Jugend aus dem gesamten Rheinland 2020 in Mülheim trifft.


mehr
Artikelbild

Umleitung zum Haus der Kirche

Wer mit dem Auto zum Mülheimer Haus der Ev. Kirche in der Althofstraße kommt, muss baustellenbedingt eine Umleitung über Muhrenkamp und Hagdorn fahren.


mehr
Artikelbild

Gottesdienst mit einem Lächeln

Einander ein Lächeln schenken, darum ging es beim diesjährigen Diakoniegottesdienst in der Markuskirche. 29 neue Mitarbeitende wurden in ihren Dienst eingeführt.


mehr
Artikelbild

Kunst aus Kenia: Working Women

Nachdem Adam Masava vor zwei Jahren das Wandbild am ehemaligen Frauengefängnis mitgestaltet hat, ist er nun wieder mit neuer Kunst in Mülheim zu Gast. Die Ladenkirche zeigt noch bis zum 26. Oktober seine Ausstellung "Working Women".


mehr
Artikelbild

Fortbildungen: Inklusion und Argumente gegen Stammtischparolen

Zwei Fortbildungen bieten das Schulreferat in diesem Herbst offen für alle Interessierte an. Einmal geht es um Inklusion und Freundschaft in der Bibel, die zweite Veranstaltung ist ein praktisches Argumentationstraining gegen Stammtischparolen.


mehr
Artikelbild

Ökumenische Konferenz kritisiert soziale Spaltung im Revier

Kinderarmut und Langzeitarbeitslosigkeit waren die Themen in der Mülheimer "Wolfsburg" beim ersten Treffen der leitenden Geistlichen der Landeskirchen und Bistümer sowie Superintendenten und Stadtdechanten der großen Kirchen im Ruhrgebiet.


mehr
News aus der Landeskirche

Kirchliche Anlaufstelle für Flüchtlinge in Marokko: Jugendlichen eine Perspektive geben

Die evangelische Kirche will mit einer Anlaufstelle in der marokkanischen Stadt Oujda jungen Migranten aus der Subsahara-Region Beratung und Perspektiven geben. Das Projekt sei vor rund einem Jahr an den Start gegangen und auf insgesamt drei Jahre angelegt, so der Jülicher Superintendent Jens Sannig.


mehr

Vor 80 Jahren starb der Künstler Ernst Barlach: "Allertiefste Menschlichkeit"

"Kunst ist eine Sache allertiefster Menschlichkeit." Dieser Satz des Bildhauers, Zeichners und Schriftstellers Ernst Barlach steht gleichsam als Überschrift über seinem künstlerischen Schaffen. Zeitlos gültig sollte seine Kunst sein. Dabei sparte der 1870 geborene Arztsohn eine kritische Sicht auf die Gegenwart nicht aus.


mehr

Kirchenasyl: Große Erleichterung

Asylbewerber im Kirchenasyl dürfen von den Behörden rechtlich nicht so eingestuft werden, als seien sie untergetaucht. Das Verwaltungsgericht Trier gab in einer am Mittwoch veröffentlichten Entscheidung den Eilanträgen von sechs Sudanesen statt, die sich gegen ihre Abschiebung nach Italien gewehrt hatten.


mehr
 


© 2018, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung